Valois

    Du, die hier nur per PN Fotos schickt und immer dieselben Beautytipps runter betet, solltest dich mal nicht so aufplustern.


    Und OT wird von euch hier genug geschrieben,also mach mich nicht wegen einem Beitrag an..

    @ Mme Valois:

    nimm mal meine kleidung nicht so wichtig :D


    schuhe habe ich glaube ich 30 paar verschiedene und hemden trage ich eig. nur 3x im jahr (meist eins von ca. 300 tee shirts...) :D


    ja ich bin ziemlich kaufsüchtig was klamotten angeht ^^


    ausstrahlung: ich denke meine ist bestimmt nicht schlecht. eher wird es der zum teil alkoholisierte zustand sein wenn ich abends weggehe, der die anderen mädels abschreckt. :=o

    Zitat

    ausstrahlung: ich denke meine ist bestimmt nicht schlecht. eher wird es der zum teil alkoholisierte zustand sein wenn ich abends weggehe, der die anderen mädels abschreckt

    Dann ersetze Ausstrahlung durch Ausdünstung ;-D

    danke für die Komplimente :)^

    Zitat

    Ehrlich gesagt hätte ich dich etwas älter geschätzt

    Ja finde auch, dass ich auf diesem Foto älter als 22 aussehe.


    In der Realität werde ich aber meistens auf mein richtiges Alter geschätzt. Aber ich weiß nicht, ich laufe auch nicht rum und frage die Leute wie alt sie mich schätzen. Aber es stört mich nicht, denn mein Freund ist 37. Was findest du, macht mich denn älter? Ich finde meine Haut schaut ganz gut aus, bin sehr zufrieden damit (ich hatte vor 2 jahren mal schlimme Akne, mein Gesicht glich einem Mienenfeld, habe ich aber ganz gut wieder hingekriegt mit viel Pflege und Fürsorge x:) )


    Zu meiner Frisur :°_ : Ich bin total unzufrieden damit, es sieht einfach nur bescheiden aus, ich weiß ;-D . Ich lege eigentlich viel Wert auf mein Äußeres ergo auch auf meine Haare nur wurde mir meine Frisur total verschnitten (war bei disem Foto ca 1 Stunde zuvor beim Friseur). Als ich nach dem Friseur nach Hause kam und meine Haare geglättet habe, saß der Schock tief. Keine einzige gerade Linie, die Deckkhaare sehen aus als wurden sie von einer Maus angeknabbert, es war zum Heulen. Das ganze Volumen weg. Total versaut halt.


    Ich hab dann beschlossen, einfach nie mehr zu diesem Friseur zu gehen und wieder 2,3 cm dazuwachsen zu lassen, damit ich wieder was ordentliches draus machen lassen kann.


    Weil kürzer als Kinnlänge will ich nicht mehr, steht mir nicht.


    Nächsten Monat gehe ich also wieder zum Friseur und lasse mir wieder einen fransigen Bob schneiden (hinten nicht zuu kurz aber vorne trotzdem länger und etwas ausgefranst, Farbe bleibt dunkel) bei einem Friseur, wo ich sicher weiß, die sind fähig dazu.


    Oder habt ihr eine andere Frisuren-idee?? Hellere Haare will ich auf keinen Fall und solche hellen "Strähnchen" gefallen mir ehrlich gesagt auch nicht.


    Ich werde, wenn ich beim Friseur war, ein neues Foto reinstellen wenn ihr wollt @:)

    Zitat

    Oder habt ihr eine andere Frisuren-idee??

    also ich finde, die Haarlänge passt insgesamt gut zu dir und die Farbe ist sowieso ideal (finde ich). Vom Schnitt an sich sieht man nicht soooviel, weil die Haare ja hinterm Ohr snd.


    Wenn es beim letzten Friseurtermin aussah wie "angefressen", pass beim nächsten auf, dass nur mit einer SCHERE geschnitten wird und nicht mit so einem... dingsda.. (*gg* ich meine diese messerartigen Teile).. das sieht dann nämlich schnell abgefressen aus. Manche Friseure schneiden fransige oder stufige Sachen teilweise mit diesem Messer und dabei kommt kein schöner Schnitt raus. (keine geraden Linien und so)

    Ja ich finde auch, dass die Haarlänge perfekt ist. Länger passt nicht, ich bin klein und schlank (157) und mit längeren Haaren (über schulterlang) kriegt das alles einen ländlichen Touch (O-Ton von meinem Freund und anderen Leuten die mich kennen ;-D )


    Ja sie hätte die Spitzen ordentlich ausdünnen müssen (sieht aus als hätte man es strähnchenweise mit der Gartenschere abgezwickt) und vor allem gerade schneiden müssen, die Linie ist eine Katastrophe, ohne jetzt zu übertreiben, aber ich hätte das bestimmt besser hingekriegt :-/ Sie hat halt einfach ihr Handwerk nicht verstanden, aber nächstes Mal geh ich wieder wo hin wo ich die letzten Male äußerst zufrieden waren.