@ Zuckermaus

    ich finde auf dem Bild siehst du hübsch aus? Scheinbar findest das der Jnuge auf dem Bild auch. Wieso so starke selbstzweifel??

    @ benneton

    ich finde ich ehrlich gesagt auf beiden Bildern nicht sehr sympatisch. Dein Kleidungsstil ist nicht zeitgemäß! auf dem ersten bild kann man es ja noch nachvollziehen, aber auf dem zweiten ist es auch nicht viel besser ... sorry @:)

    Was ist denn daran nicht zeitgemäß, wenn man im Urlaub (wo Benetton auf dem Bild höchstwahrscheinlich war) ein kurzes Hemd + Hut und Sonnenbrille trägt? Soll er etwa ultra gestylt bei Hitze die Landschaft erkunden? ":/ Ich bitte dich..


    Ich finde das viel sympathischer als so manch gestellte Poser-Bilder. ;-)

    Zitat

    als so manch gestellte Poser-Bilder

    Was hat denn das mit der Kleidungswahl zu tun?

    Zitat

    Was ist denn daran nicht zeitgemäß, wenn man im Urlaub (wo Benetton auf dem Bild höchstwahrscheinlich war) ein kurzes Hemd + Hut und Sonnenbrille trägt?

    Daran ist gar nichts nichts zeitgemäß. aber es gibt halt Hut und Hut. Und es gibt Hemden und eben Hemden....

    Zitat

    Was hat denn das mit der Kleidungswahl zu tun?

    Der Satz bezog sich gar nicht auf Kleidungswahl, sondern auf die Sympathie von spontanen Urlaubsfotos im Allgemeinen.

    Zitat

    aber es gibt halt Hut und Hut. Und es gibt Hemden und eben Hemden....

    Wow, Aussagekraft hoch 10. %-|


    Und ich verkrieche mich lieber mal, bevor es wieder ausartet. ;-)

    Zitat

    Daran ist gar nichts nichts zeitgemäß. aber es gibt halt Hut und Hut. Und es gibt Hemden und eben Hemden....

    Die Kleidung ist doch voll in Ordnung :-/ Vielleicht hast du einfach nicht zeitgemäße Kriterien :=o ;-D

    Zitat

    Vielleicht hast du einfach nicht zeitgemäße Kriterien

    Ich denke schon...


    ABER wieso lasst ihr mir nicht meine Meinung?

    Zitat

    Der Satz bezog sich gar nicht auf Kleidungswahl, sondern auf die Sympathie von spontanen Urlaubsfotos im Allgemeinen.

    Sympathie ist doch nichts was durch eine einfache Pose auf nem Foto rüberkommt, sondern etwas was vorhanden ist oder nicht! Und auf beiden Bildern ist sie für mich nicht vorhanden! Ob das nun in der Realität anders ist kann ich nicht sagen.

    Zitat

    Wow, Aussagekraft hoch 10. %-|

    War ja klar %:|

    Zitat

    Und ich verkrieche mich lieber mal, bevor es wieder ausartet

    kriech du wurm ;-D

    hä? Wenn du sagst, bennetons Kleidungsstil wäre nicht zeitgemäß, dann ist das "deine Meinung" – wenn dir aber jemand sagt, du hättest VIELLEICHT keine zeitgemäßen Kriterien, dann ist es "abwertend"? ":/ Erklärst du mir bitte diese Logik?

    Berryfina

    Ich trage keine 0815-Klamotten, im Urlaub gerne legere.


    Wer sich bei 40 Grad und immenser Sonneneinstrahlung im körperbetonten Designer-Shirt und ohne Kopfbedeckung den Berg empor quält ist nicht cool, sondern ein Narr. ;-D


    Nichtsdestotrotz ist es so, dass wenn einem der Typ nicht gefällt, man auch meist an dessen Kleidung rummäckelt, vielleicht um ihn persönlich nicht zu verletzen.


    Für mich ist das Ok, ich hege keinen Anspruch jedem gefallen zu wollen. :)z @:)

    Zitat

    Wer sich bei 40 Grad und immenser Sonneneinstrahlung im körperbetonten Designer-Shirt und ohne Kopfbedeckung den Berg empor quält ist nicht cool, sondern ein Narr

    Ihr immer mit eurer Designerkleidung... verstehe ich nicht ganz. Kann man nicht ohne designerkleidung modern gekleidet sein?

    Zitat

    Nichtsdestotrotz ist es so, dass wenn einem der Typ nicht gefällt, man auch meist an dessen Kleidung rummäckelt, vielleicht um ihn persönlich nicht zu verletzen.

    Daran liegts nicht

    @ rutschie

    abwertend war auch zu krass gesagt, das stimmt. eher bringst du mit dieser frage eine negative wertung mit ein! und somit hast du nicht nur kritisiert, sondern es gleichzeitig gewertet. Aber ehrlich gesagt ich mir das auch total schnuppe was du wertest oder nicht, ich wollte dir damit nur sagen, dass du nicht einfach nur kritisiert hast, sondern auch gewertet und das ist ein unterschied.


    Wenn ich mir meine eigenen Beiträge durchlesen, dann ist klar, dass ich da auch negative wertungen abgebe, aber das ist ja auch gewollt.

    Zitat

    ich finde ich ehrlich gesagt auf beiden Bildern nicht sehr sympatisch. Dein Kleidungsstil ist nicht zeitgemäß! auf dem ersten bild kann man es ja noch nachvollziehen, aber auf dem zweiten ist es auch nicht viel besser

    Aber hier soll doch nicht die Sympathie berwertet werden, oder doch? Ich finde seine Kleidung ganz gut und ich glaub ich mag den Hut. Finde ich viel besser als solche die albern rumposen und immer auf top-Styling achten.....und das auf einem Berg.

    Zitat

    dass du nicht einfach nur kritisiert hast, sondern auch gewertet und das ist ein unterschied.

    Ach nee :=o Dito ....

    Zitat

    dann ist klar, dass ich da auch negative wertungen abgebe, aber das ist ja auch gewollt.

    War bei mir auch gewollt :-p ;-D

    Zitat

    Kann man nicht ohne designerkleidung modern gekleidet sein?

    Was verstehst du denn unter modern :-/


    Ich seh da einfach ne normale Hose mit nem Gürtel und n kariertes Hemd.... ?!

    Zitat

    ABER wieso lasst ihr mir nicht meine Meinung?

    Wie rutschie schon gesagt hat, wir lassen dir deine Meinung, aber wollen sie halt trotzdem kommentieren. Also warum lässt du uns nicht das Kommentier-Recht? ;-)

    Zitat

    Sympathie ist doch nichts was durch eine einfache Pose auf nem Foto rüberkommt, sondern etwas was vorhanden ist oder nicht!

    Die Kohärenz in diesem Satz sehe ich jetzt nicht wirklich. ":/ Nur weil Sympathie vorhanden ist oder nicht, schließt das nicht aus, dass sie durch ein Foto rüberkommen kann. Schließlich hast du die Sympathie ja auch nur an 2 Fotos erkennen wollen. Also ging das Argument genauso gegen dich selbst. ;-)

    Zitat

    kriech du wurm

    Achso, das sollte jetzt lustig sein, oder? Ich lach übermorgen. Wenn dich das glücklich macht.

    Zitat

    abwertend war auch zu krass gesagt, das stimmt. eher bringst du mit dieser frage eine negative wertung mit ein!

    Hm, also liegt anscheinend zwischen "abwerten" und "negativ werten" ein exorbitanter Unterschied. ;-D

    Zitat

    Wenn ich mir meine eigenen Beiträge durchlesen, dann ist klar, dass ich da auch negative wertungen abgebe, aber das ist ja auch gewollt.

    Also darfst du die ganze Zeit negativ werten, aber wenn Andere dich kritisieren, ist das natürlich nicht gerne gesehen. Schönes System. :)z :=o

    Zitat

    Die Kohärenz in diesem Satz sehe ich jetzt nicht wirklich.

    ich weiß..... %:|

    Zitat

    Nur weil Sympathie vorhanden ist oder nicht, schließt das nicht aus, dass sie durch ein Foto rüberkommen kann.

    stimmt, aber habe ich denn was anderes gesagt?

    Zitat

    Schließlich hast du die Sympathie ja auch nur an 2 Fotos erkennen wollen. Also ging das Argument genauso gegen dich selbst

    ich argumentiere nie gegen mich selbst! du verstehst nur grundsätzlich nicht. Habe ich noch nie erlebt, dass mich jemand einfach nicht versteht.

    Zitat

    Hm, also liegt anscheinend zwischen "abwerten" und "negativ werten" ein exorbitanter Unterschied.

    Der besteht in der Tat. Kleinigkeiten in der Sprache machen sehr viel aus. Wenn du in der Schule schon mal Rhetorik, Kommunikation oder etwas ähnliches hattest, da lernt man sowas.

    Zitat

    Also darfst du die ganze Zeit negativ werten, aber wenn Andere dich kritisieren, ist das natürlich nicht gerne gesehen. Schönes System

    sehr schönes system sogar ]:D

    Zitat

    Achso, das sollte jetzt lustig sein, oder? Ich lach übermorgen. Wenn dich das glücklich macht.

    Krawall und Remmi Demmi! ne, mal im ernst, wieso denn so unfreundlich! Wieso denkst du das es mich interessiert ob du übermorgen über meinen Witz lachst? ??Wenn es mich heute oder gestern interessiert, dann natürlich auch nicht an anderen Tagen??

    @ benetton

    An deiner Kleidung gefällt mir in erster Linie das Hemd nicht. Die gesamte Kombi wirkt eher altmodisch (Ein bisschen nach Indiana Jones) und mit Anfang 40 könntest du viel passendere Sachen tragen! @:)


    Nicht böse sein!