strip

    na aber du bist doch selbst gar nicht blond...wäre aber mal ne idee wert oder?


    oder hattest du sie schon einmal blond? (klar ist bei rötlichen haaren wohl eher schwer zu verwirklichen)


    aber versuchs doch mal :-)

    ich hab keine rötlichen haare von natur aus ;-D das war auch mal gefärbt. ich hatte die schon blau, grün, rot... im moment schwarz... aber blond würde einfach nicht aussehen, haben wir schon aufm pc durchgespielt beim friseur... die haare sind zu dick und das würde man einfach sehen, dass die nicht natur-blond sein kann... und bei solchen pseudo-natürlichen tönen ist es mir schon wichtig, dass es auch natürlich aussieht. schwarz oder rot kauft man mir ab... blau und grün waren punk-zeiten ;-D... und auf blond muss ich ein leben lang verzichten %-|

    Da ich seit gestern (leider) aussehe wie anna wintour (nur mit weniger volumen), trifft das den jetztigen zustand auf meinem kopf recht gut ... womit zumindest eines schon mal klar ist: ich muss mich dringend fürs neue jahr nach einem anderen frisör umgucken. aber die nächsten wochen muss ich jetzt erstmal versuchen die sache wenigstens im ansatz zu retten. tüte und mützen wären eine möglichkeit, ja aber auf der arbeit brauch ich halt doch noch was anderes .... :°(

    sadis

    ui dann war das wohl ein friseur-unfall?


    hmm


    also wenn sie so wenig volumen haben versuchs mal mit schaum vor dem föhnen und der rundbürste ...


    hast du denn eine möglichkeit dir locken zu machen?

    @ strip

    sei froh, dass Du keine blonden Haare von Natur aus hast die sind meist eh viel zu fein und man muss einen Haufen an Geld und Zeit inverstieren, damit man mal eine haltbare Frisur hinbekommt.


    Dunkelhaarige haben meist einfach dickeres, schöneres Haar.

    hab ich schon ;-D


    aber ich weiß nicht, wie ich studivz fotos kopieren soll... die haben ja so einen kopier-schutz, den man aber irgendwie umgehen kann... mein lover ist grad auch nicht erreichbar... von daher - nein ;-D

    blondesteffi

    kann man auch nicht verallgemeinern...aber grundsärtzlich hast du natürlich recht die haarstruktur ist feiner,aber wenn man viele haare auf dem kopf hat, gibt es (was volumen angeht) kein problem ;-)

    ja stimt viele Haare habe ich ja aber die Struktur ist halt recht fein und die fallen dann schnell zusammen. Na ja man kann nicht alles haben dafür sind sie aber von Natur aus schon recht blond was manche mühsam immer färben müssen ;-D

    hmm also ich find meine blonden haare gut so ..zum glück sind sie auch leicht zu stylen und eingedrehte locken würde tagelang halten (aber ich wasche sie ja jeden tag oder jeden zweiten tag..manchml bleibts auch nach der wäsche noch gelockt)


    aber ich habe ja auch naturlocken,das vereinfacht die sache ;-D


    aber klar ich war auch schonmal (fast)schwarz oder braunhaarig ;-D