Auch von mir nach einiger Zeit mal wieder eines. Beim letzten hatte ich ja ausnahmsweise mal meine Naturhaarfarbe blond, jetzt sind sie wieder dunkler und bisher haben alle gesagt, dass es besser aussieht, mir gefällts auch besser.


    An den vielen Kajal, den die meisten User wieder als zuviel empfinden dürften, werden sich viele noch erinnern. Nun, es ist und bleibt eben meine Linie. @:)


    Hier mal ein paar


    Herbst 2011 http://www.abload.de/image.php?img=p1050010bbnzy8f.jpg


    Winter 2011/2012 http://www.abload.de/image.php?img=imgn2gxqg.jpg


    Februar 2012 http://www.abload.de/image.php?img=img_0793bl3ztu.jpg


    März 2012 http://www.abload.de/image.php?img=img_0814bofb4f.jpg


    die Haarfarbe ist auf dem letzten Bild nicht so dunkel, wie sie aussieht, eher so wie auf dem dritten Bild.


    Da mich mein Pony immer mehr stört, wollte ich ihn rauswachsen lassen. Habe aber einen sehr hohen Haaransatz, daher habe ich mir vor 4 Jahren Pony schneiden lassen, was alle, auch ich, besser fanden. Im Wind ist das aber recht nervig und noch mehr Haarspray draufkleistern will ich auch nicht. Ich möchte ihn so herauswachsen lassen, dass ich den ganzen Pony an einer Seite feststecken kann, so dass er trotzdem fast so ähnlich aussieht, wie auf den Fotos ;-)


    Zuhause mache ich während der Rauswachsphase den Pony immer hoch, so: http://www.abload.de/image.php?img=sstbuj3.jpg


    Denke ihr versteht jetzt, warum Pony oder ponyartige Haare an der Seite festgeclippt besser aussehen :D

    Daran habe ich auch schonmal gedacht, aber der verbreitert das Gesicht optisch, da das Gesicht so kürzer wirkt.


    Finde wachsen lassen und Feststecken erstmal eine gute Alternative, kann ja wieder schneiden, wenns nicht passt.


    Wenn ich eine normale Stirn hätte, würde ich da nix feststecken. Sondern einfach die Haarsträhnchen fallen lassen. Beneidenswert ;-)

    Ich kenn das. Habe auch eine hohe Stirn. Habe aber auch ein rundes Gesicht und einen gerade Pony. Hab dafür die meisten Komplimente bekommen :)z


    Das mit dem Feststecken habe ich auch gemacht jahrelang, aber sah nicht so gut aus

    Wenn das ganze Haarspray nicht wäre, wäre der geschnittene schräge Pony ideal, dafür habe ich bisher die meisten Komplimente bekommen. Aber soviel Spray reinzukleisten und dann den ganzen Tag das Gefühl von schmutzigen Haaren zu haben, nervt einfach. Hätte sie gern locker und luftig. Und wenn der Wind das zugekleisterte meist eh zerstört...


    Hab das mal vor dem Spiegel probiert, als ich meinen Pony noch nicht rauswachsen liess, so zu halten, dass er grade erschien, es verbreitert mein Gesicht, das erbtechnisch schon nicht das schmalste ist, ungemein. Würde mir so nicht gefallen. Lieber nicht ;-D

    Zitat

    ich habe in den letzten Jahren ziemlich viel abgenommen und jetzt wieder etwas zugenommen. Ich fühle mich damit sehr unwohl und naja ich finde einfach das ich doch etwas zu mollig geworden bin. Alle meine Freundinnen verneinen dies, naja sie sind eben Freundinnen und deswegen wollte ich jetzt mal eine Meinung von euch hören..

    Mollig nicht, aber dünn natürlich auch nicht! "normal" würde ich sagen! Du musst doch entscheiden, ob du dich wohlfühlst, oder nicht. @:)

    Pony steht dir definitiv besser :)^ Die dunkleren Haare gefallen mir auch besser :)^ Nur der Kajal stört mich tatsächlich etwas. Nich weil die Augen vollkommen schwarz sind, das ist auch mein Stil, aber ich mag es nicht, wenn er zu weit nacht unten "verläuft" auch könnte auf dem Lid ein wenig mehr "struktur" rein. So sieht es eher aus, als ob das schwarz draufgeklatscht ist :-/

    Genau das ist auch das, was mir auffällt immer :( Finde einfach keinen guten Lidschatten. Ich male erst mit Flüssigkajal und dann mit Lidschatten drüber. Ich will das so Smokey – Eye mäßig haben, aber krieg das einfach nicht schön hin :( Selbst mit Pinsel nicht. YT Videos brachten mir nicht viel... Hab es auch mal mit einen Tick Haarspray probiert, damit der Lidschatten besser hält, aber... :|N


    Wie meinst du genau unten verläuft? Meinst du das unterm Auge soll weniger sein als überm Auge? @:)

    @ Braunesledersofa

    oh danke, empfind die gar nicht als so schön, aber das freut mich vor allem weil sie noch vor einem jahr ganz furchtbar waren. ich wünsche mir schon immer eine mähne und mehr volumen und hatte mir damals eine dauerwelle machen lassen, die total schief ging. meine haare haben sich gottseidank ziemlich erholt.


    aber nein, ich glätte nichts. ich bürste nur und föhne gleichzeitig. vllt liegt es daran. probier es mal :) (am besten kopfüber)

    Ich meine unterm Auge. Da finde ich sollte maximal der Strich dort sein, wo die Wimpern sind mehr nicht. Ich habe zwei Farben immer. Die erste wird quasi komplett so hoch aufgetragen, dass man es nicht sieht, wenn du das Auge offen hast und dann kommt die dunklere Farbe. Die trägst du bei geöffnetem Auge auf, sodass die Farbe ungefähr so hoch ist, wie die Hälfte der Wimpern. Von hinten anfangen und nicht ganz bis nach vorne gehen, die Rundung des Auges mitmachen und dann hinten nur nochmal dich am Wimpernrand ein kleines Stück langgehen. Fertig. Was mir aufgefallen ist, dass es wirklich gute Lidschatten sein müssen, sonst hält es nicht lang. Unter dem ganzen Puder ist auch ein Trick, damit es länger halten soll ;-)

    Zitat

    ich bürste nur und föhne gleichzeitig. vllt liegt es daran. probier es mal :) (am besten kopfüber)

    Neee lass mal ;-D Ich habe lockiges und unten auch krauses Haar, wenn ich die kopfüber föhnen würde, säh das aus, als hätte ich in eine Starkstrom-Steckdose gepackt ]:D Ich finde "deine Mähne" sieht echt gut aus.

    Ach, du hast lockiges Haar :D


    Na, dann geht das natürlich nicht und du siehst aus wie von dir beschrieben. Ich übrigens auch nach meiner missglückten Dauerwelle. :=o


    Früher musste ich die Haare gar nicht brüsten beim Föhnen (vor dem Dauerwellenversuch), aber das hab ich mir damals so angewöhnt und jetzt wo sie raus ist, werden die Haare so noch feiner :)

    @ Frühlingskind

    ich hab schon ziemlich viele Lidschatten durch. Kannst du mir einen guten empfehlen? welchen nutzt du? Danke auch für die Beschreibung. Und welche Pinsel benutzt du? Ich verzweifle immer an den falschen. Ich benutze auch unter dem Lidschatten Puder, so soll das auch länger halten, richtig so?


    Mach am besten ein Tutorial auf YT ]:D

    Zitat

    Fallen dir denn dann nicht massig Haare aus?

    Äh schon :=o Aber das tun sie so auch, da merk ich nicht groß einen Unterschied.


    Und hey, bei den Haaren ist es wie in der Natur, wer nicht besteht, der stirbt, das nennt man natürliche Selektion und dient zur Arterhaltung ;-D

    Zitat

    Und hey, bei den Haaren ist es wie in der Natur, wer nicht besteht, der stirbt, das nennt man natürliche Selektion und dient zur Arterhaltung

    Hahahahaaaaa ;-D ;-D ;-D ;-D


    Naja, es gab mal ne Zeit, da habe ich meine Haare übermäßig strapaziert und keine Pflegeprodukte benutzt, sodass die massenhaft ausgefallen sind und ich sogar zwei kleine kahle Stellen vorne über den Schläfen hatte. :-o Da hab ich aber flott einen Gang zurückgeschaltet.

    Kahle Stellen hab ich zum Glück keine. Seitdem ich meeine Haare wieder dunkel hab, sieht man die ausgefallenen Haare besser, aber weniger Ausfall hatte ich vorher auch nicht. Haarkur mach ich manchmal und Spülungen, ansonsten bind ich beim Schlafen auch zusammen. Eigentlich bin ich ganz bööse zu meinen Haaren, ich kämme sie auch wenn sie nass sind, was man ja nicht tun sollte :°(