Ui bist du hübsch.


    Ich finde beides schön.


    Aber der kurze Bob steht dir gut, nur dieser ist etwas langweilig.


    Aber da du so naturschön bist, denke ich nicht, dass du viel schminkst und viel Haarspray und Co benutzt, oder?


    Denn dann würde ich sie so lassen. Bei den Frisurbeispielen ( die wirklich toll sind und auch zu dir passen würden, meiner Meinung nach) muss man viel dafür tun, dass sie so aussehen, also Föhnen, Schaum, Haarspray. Bei solch einer Farbe auch bissel Farbe im Gesicht, sonst wirkt man schnell krank.

    Danke euch beiden schon mal :)z


    Ja, ich find meine momentane Frisur auch sehr langweilig und brav. Ich wollte es eigentlich auch mehr durchgestuft haben, aber das hat die Friseuse nicht gemacht (hab halt seehr dünne Haare und sie meinte, das sieht dann nicht mehr gut aus).

    Zitat

    Aber da du so naturschön bist, denke ich nicht, dass du viel schminkst und viel Haarspray und Co benutzt, oder?

    Danke erst mal für das Kompliment |-o


    Und du hast recht -> mit Schminken und Co hab ichs überhaupt nicht. Ich wasch mir meine Haare und lass die lufttrocknen. Geföhnt o.ä. wird eigentlich nicht ;-D


    Und Schminke -> höchstens mal Wimperntusche, wenn ich ausgehe. Aber im Alltag nicht...


    Das ist halt auch meine Angst, dass die Kurzhaarfrisuren nur gut aussehen, wenn sie gestylt sind. Und dass sie schnell wieder rauswachsen (bin auch sehr faul, was Friseurbesuche angeht :=o ).

    Hallo hallo müllerin,


    bei deinen Haare hätte ich auch ein wenig Bedenken, sie zu krass durchzustufen. Das hat deine Friseuse sicher auch bedacht. Sie wirken sehr dünn. Ich bin mir da auch nicht so sicher ob GANZ KURZE Haare das Richtige für dich sind.


    Ich würde sie lassen wie sie sind, nur farblich bissl was ändern. Wie gesagt dieser Kupfergold-Ton ist momentan ganz hip – könnte ich mir bei dir auch wirklich vorstellen. Frisurentechnisch ist es wirklich schwierig.


    Ganz lange Haare gehen nicht, weil sie zu schnell "zottelig" wirken würden und bei ganz Kurzen bin ich mir nicht sicher, ob sie ordentlich fallen würden.


    Liebste Grüße! :)

    Guten Abend *:)


    Bei uns hat es eben wunderbar gedonnert und geregnet, es war richtig toll, wie die Erde sich abkühlte! Ich bin gleich rausgerannt und habe das Gewitter genossen (Kamera leider daheim vergessen...). Ein Foto von mir, nassgeregnet und mit rotgeriebenem Auge, ist dennoch abgefallen.


    Ich glaube, jetzt ist der Bart ganz schön geworden!


    http://fc07.deviantart.net/fs71/f/2012/173/9/4/nassgeregnet__by_gornalol-d54gjky.jpg

    Pfefferminzlikör,


    man sollte doch meinen, dass du dich da besser auskennst, als so etwas zu tun *lach*


    Deviantart ist der Ort, an dem jeder dahergelaufene Typ sein Geschlechtsteil fotografiert und es als Kunst tituliert – da öffnet man keine Spoiler, wenn man nichts sehen will.


    :=o

    @ mitanda

    die kurzen haare stehen dir ganz gut und wirken im gegensatz zu den langen haaren fülliger


    hinten wirken die kurzen haare etwas altbacken


    gestalte sie etwas frischer und stufiger dann wirktdas ganze nicht so dahingeklebt ;-D

    @ copacabana

    deine nullbockfrisur kauft man dir ab ]:D


    soviel dazu ;-D ;-D

    @ die müllerin

    du hast sehr feines haar welches einen schnitt benötigt der nicht zu viel stuft aber auch ein paar stufen(leicht) einbringt,damit dir etwas mehr volumen in die frisur kommt


    und deine augenbrauen würden einen tick dunkler und zurecht gezupft auch besser zur geltung kommen und dein gesicht besser rahmen

    @ mr tempest

    dein lokk wirkt eher ungepflegt auf mich,auch wenn du dies vllt gar nicht bist


    zudem ist deine ausstrahlung unsympathisch und wirkt nicht gerade lebensfroh und selbstsicher


    von den haarebn ganz zu schweigen-eine frisur ist das ja nun weiß gott nicht