Oh du bist sehr hübsch! :-) :)z

    Ich würde dir auch zu hellerem Blond raten. Ich glaube Braun egal ob helles oder dunkles würde dich zu streng wirken lassen @:)

    Ellagant

    Würdesz du sowas mal mit meinen Haaren machen? :-o Ich überlege schon so lange mich wieder blond zu machen |-o

    @ ellagant

    der rotton auf bild 2 steht dir super

    @ powerpuffi

    deine haare finde ich schön so...wenn heller,dann nur eine nuance,dunkel würde dir auch stehen denke ich


    was ich nicht schön finde an deinem outfit: dein bh scheint durch und die glänzenden nylons gehen gar nicht :-X

    Das ist der Blitz von der Kamera! :-D


    Ohne blitzt weder der Bh noch die Strumpfhose und leider glänzen die Haare in echt auch nicht so wie auf dem Bild! *heul*


    Vielen lieben Dank :)_


    Ich glaube, dass ich mir dann einfach blonde Strähnchen am ganzen Kopf machen werden lasse. Ich hoffe nur, dass das nicht zu "trashy" oder wie Streifenhörnchen aussehen wird.

    Oh wenn du Strähnchen machen lassen möchtest dann probiere mal den Buschfunk. Vielleicht kennt je jemand einen richtig guten Friseur. Weil bei Strähnchen solltest du wirklich nicht den erstbesten Friseur ran lassen.


    Strähnchen finde ich z.B. nur dann schön wenn der Übergang in den Nuancen sanft und fließend ist, aber dennoch wie eine komplette Farbe wirkt.


    Ich habe bisher leider überwiegend Streifenhörnchen gesehen, bei denen ich sagen konnte für meinen Geschmack, Strähnchen komplett vermasselt. Aber bei ein paar Leuten sah es wirklich gut aus.


    Ich würde es mir aber eher in einer kompletten Farbe machen. Zumal Strähnchen deutlich teurer sein können als eine komplette Tönung oder Färbung bzw. Blondierung.


    Der Übergang bei Strähnchen ist oft ruckartig und man sieht es auf einige Meter Entfernung oft schon, das es gesträhnt wurde.

    Daran hab ich auch schon gedacht, nur befürchte ich, dass meine Haare eine vollständige Blondierung mit anschließender Tönung/Coloration nicht überleben würden, da sie sehr fein sind und oft mit Hitze gequält werden :-X


    Ich bin schon komplett coloriert, färbe jedoch selbst. Irgendwas von Garnier, was es für 2,50€ bei Lidl gibt. Nur stört mich langsam die scharfe Farbkante am Ansatz und der leichte Kupferstich, den ich so ja nicht umgehen kann.


    Ich hatte mit 15 oder 16 mal Stränchen, das sah dann so aus:


    http://i100.photobucket.com/albums/m39/MLGORE/handykult.jpg


    Bitte das Motiv, die Pose und ALLES irgnorieren, ja Pubertät ist eine sehr schlimme Zeit! ]:D


    Das hab ich bei einem alteingesessenen Stadtfrsör machen lassen, damals kosteten Stränchen pauschal 30€ am ganzen Kopf. Ich war immer nur mit dem Schnitt unzufrieden, da die Damen immer 50+ waren und mir dann auch eine 50+ Frisur verpasst haben^^

    @ powerpuffi:

    nette.... ääh... ähm.... nettes shirt. ]:D


    ich könnte mir bei dir auch dunkelrote haare sehr gut vorstellen, vielleicht so:


    http://static.desktopnexus.com/thumbnails/469897-bigthumbnail.jpg

    Von Rot färben oder tönen würde ich jedem abraten der diese Farbe nicht für Jahre haben will.


    Rot wäscht sich bis zu einem kleinen Teil raus, bis es irgendwann assi aussieht, der Rest muss raus wachsen und geht in der Zeit in eine total häßliche Farbe über. Man müsste alle 1-2 Monate nach färben.


    Mal ganz davon abgesehen das rote Pigmente im Haar durch sowas nur mit einem sehr langem Atem wieder verschwinden, wenn man Glück hat. Das heißt das umfärben auf andere Farben wird sehr schwer, da ein rötlicher Schimmer immer wieder durchkommen wird.

    Das mit dem Rot stimmt so nicht ganz. Ich hatte auch jahrelang rote Haare, und irgendwann tierische Angst davor, was passiert, wenn ich sie nichtmehr rot haben will. Man ließt ja nur überall wie absolut schwer rot wieder wegzubekommen ist.


    Tja, im Endeffekt hab ich dann einmal Schokobraun übergefärbt, und 2 Monate später so einen Blond-Aufheller verwendet (alles selbst, zuhause) und mitlerweile habe ich eigentlich wieder sogut wie meine Naturhaarfarbe (so ein Straßenköter dunkelblond :D) zurück. Ging einfacher als ich dachte!


    Das kann jetzt zwar auch mit meinen Haaren zusammenhängen, aber funktionieren tut es. Man sollte halt nur so 2-3 Monate einrechnen, sofort klappts natürlich nich ^^

    Phu bloß kein rot!


    Ich hatte vor zwei Jahren mal die gloreiche Idee, mir die Haare Schokobraun zu färben. Es hat rund ein Jahr gedauert, bis ich den Rotstich wieder draußen hatte und lief eine halbe Ewigkeit als "orangener Fuchs" durch die Gegend. Fuchs hat sich seitdem sogar als Spitzname etabliert! ]:D


    Ich glaube, das passt auch gar nicht zu meinem Teint, meinen Augenbraunen, meiner Haarstruktur und meiner Nase. Irgendwie bekomme ich dann so einen Hexenlook!


    Dann lieber ein warmes Blond! x:)


    Ich hab nächsten DI einen Termin, werd mal ein Foto reinstellen, wie es geworden ist. Ich zahle übrigens 38,50€ für Strähnchen in zwei verschiedenen Tönen am ganzen Kopf, Waschen, Schneiden, Fönen und Stylen. Super Preis :)z

    Hallo ihr..


    Wollte auch mal paar Tipps, v. a. was ich mit meinen Haaren anstellen kann?


    http://s14.directupload.net/file/d/3068/srzfjdw4_jpg.htm


    Und ja ich weiß, ich hab ne verdammt hohe Stirn.


    Und ja, auch meine Augen sehen immer so geschwollen aus..


    Aber ich mag meine Stirn, auch wenn ich schon sauoft dumm angemacht wurde deswegen.


    Das Foto ist von Anfang des Jahres, zzt. seh ich iwie so schlimm aus – Foto unmöglich..-_-


    LG.@:)


    Ps. Wie schon gesagt, den Nick hab ich wirklich nur wegen meiner heißgeliebten Rihanna.. ]:D