hallo honey,


    nachdem meine haare vor 2 jahren eine misslungene volumenwelle hinter sich hatten, habe ich danach eine zeit lang anti frizz genommen, was ich übrigens immer noch nehme, find die haare so beim bürsten danach leichter zu kämmen und es reißt weniger haare heraus.


    wie machst du deine haare morgens? meine wirken teilweise auch mal strohig, wenn ich sie nicht kämmend föhnen würde. das anti frizz mach ich nur in die spitzen auf das feuchte haar und föhn dann darüber. danach sind meine haare immer wunderschön glatt..


    lg

    Blutlinie

    Sei froh dass die den Liedschatten nicht mehr haben!! Das sah ganz schlimm aus, hoffe du bist nicht oft so rum gelaufen :-o Deine Brille und Haare gefallen mir allerdings auch nicht so recht. Die Haare wirken fettig und strubbelig.

    @ Honey_Bunny

    Zitat

    allerdings hab ich so strohhaare die mich total nerven.

    sind sie denn trocken? oder föhnst/ glättest du sie jeden tag & dadurch sind sie strohig?


    vielleicht hilft bei dir ja schon einfach, 'ne kur für trockene haare zu nehmen.

    danke euch @:)


    also ich nehm ab und zu mal haarkuren (so alle 1-2 wochen) und nach jedem 2. waschen eine spülung.


    waschen muss ich meine haare täglich, da sie sonst am folgetag total fettich aussehen.


    leider hab ich naturlocken und muss sie so täglich glattföhnen.


    ein glätteisen nehme ich nicht.


    ich föhne auch nur kalt, damit sie nicht zu viel hitze abbekommen :)z

    Honey_Bunny91

    Hast du schon mal trockenshampoo probiert? Das ist ein wahrer segen für mich weil ich sonst meine haare auch jeden tag waschen müsste. Ich sprüh mir morgens immer ein bisschen was in den pony und schon ist alles wie neu :)z . Ansonsten benutze ich ein Glätteisen, das bändigt jedes Haar und lässt die haare auch geschmeidiger aussehen, als ohne glätten – vorausgesetzt du benutzt ein gutes. Meins ist von GHD und hat mich 199 € gekostet, aber es ist mir jeden Euro wert!! ;-D Ansonsten nehme ich Haar Öl von Kerastase das kostet 37 €. Habe das jetzt seit 6 Monaten und würde sagen 2 Monate komme ich noch damit hin. Wenn ich all das nicht benutzte, hab ich auch nen Strohkopf :-)

    soviel hab ich leider nicht übrig an geld, das wäre mein komplettes essengeld für einen monat und mehr ;-D ]:D


    trockenshampoo hab ich schon probiert, wenns schnell gehen musste, aber da ich eh jeden tag duschen gehen (alles andere empfinde ich persönlich als unhygienisch) wasche ich die haare eben gleich mit.. trockenshampoo krümelt immer so und das sieht aus als hätte ich schuppen :(v

    Duschen geh ich doch auch jeden Tag ;-D Aber ich wasche mir die Haare halt nur jeden zweiten damit ich das föhnen und glätten mal weglassen kann, das tut den Haaren auch gut. Hmm weiß nicht welches Trockenshampoo du benutzt hast, aber bei mir krümmelt es überhaupt nicht. Man sieht gar nichts ausser frisch gewaschene Haare. Habe das von Syoss und Schauma probiert