der vom Mars - Hi, weiss nicht wie gut du den Fadne hier beobachtet hast, aber ich hoffe du weisst, dass ich der Letzte bin, der einen Streit anfangen will *:)


    Ich denke du hast das etwas falsch Verstanden, was dir Ashley mit dem Wörtbuch sagen wollte.


    Ihr haben wohl einige Leute Nachrichten geschickt, die sie mit irgendeinem Translator von Deutsch auf Englisch übersetzen liesen. Oft sind die Sätze dann aber nicht so gut und darum hat sie eigentlich gemeint, dass ihr das gar nichts ausmacht und sie es sehr wohl versteht auch wenn man einen Translator benutzt.


    Und immernoch...kann dein Türkisch/Russisch Argument nicht akzeptieren, denn Englisch ist nunmal eine Weltsprache und wird fast überall in Schulen als Hautpfach gelehrt und somit hoffen natürlich Amerikaner die nach Deutschland kommen, dass man sie versteht, weil sie eben in USA kaum Deutsch in den Schulen lernen, oder wenn dann so schlecht, dass sie sich kaum unterhalten können.


    Zitat:"Willst du hier behaupten, daß sie mit uns nur englisch sprechen um uns quasi einen Gefallen zu tun, damit wir unser englisch verbessern?? lol"


    --> Wo steht das? Hab ich doch so nie gesagt. Ich habe damit nur gemeint, dass es wahrscheinlicher ist für einen Amerikaner in Deutschland Personen zu finden, die der englischen Sprache mächtig sind, als andersherum...verstehst du das? Oder bist du anderer Meinung?


    Btw, Translator ist kein Wörterbuch...sie meinte damit so einen Übersetzer im Inet, wo man einen ganzen Text reinschreibt und der das dann übersetzt...sie will bestimmt nicht, dass du ein Langenscheidt-Wörterbuch rausholst und jedes Wort nachschlägst.


    Und wenn es dir nur ums Prinzip geht - dann bedeutet das also dass du zwar englisch sprichst, aber nur weil du schlechte Erfahrungen gemacht hast und meinst du musst das jetzt jemandem heimzahlen, hier raushängen lässt?? :-)


    Ist für mich nicht so schlüssig...


    Wenn ein Deutscher nach China fährt...meinst du die Leute dort drücken ihm ein Wörtbuch in die Hand und fangen an ihm einen Vortrag zu halten?


    Man versucht halt sich auf einer bekannten/allgemingültigen Sprache, die von den meisten Leuten gesprochen wird, zu unterhalten,oder??

    @Twighlight - studiere Medizin *:)

    Ich melde mich später wieder, weil ich gleich zur Uni muss..bis dann *:)

    Zitat ~> Man versucht halt sich auf einer bekannten/allgemingültigen Sprache, die von den meisten Leuten gesprochen wird, zu unterhalten, oder?? <~


    Da denk ich wieder gleich an die Fußballweltmeisterschaft x:)


    War auch zuerst skeptisch, warum heir nun Englisch gesprochen wird, aber das obige Zitat hat mich überzeugt ;-D. Es geht doch nur um die Kommunikation, obs nun Englisch, Deutsch oder Chinesisch ist. Fakten kann man immer austauschen lol.


    Prost :p>

    Zitat

    also die 2 ersten bilder gefallen mir besser, da du auch einen ganz anderen gesichtsausdruck hast. du strahlst und schaust nicht so gelangweilt.. von daher :)^

    @:) danke!

    Ein Hallo - und eigentlich schon wieder Tschüß? - an Unit (der meine Fotos noch nicht bewertet hat ;-))!

    Zitat

    Wenn ein Deutscher nach China fährt... meinst du die Leute dort drücken ihm ein Wörtbuch in die Hand und fangen an ihm einen Vortrag zu halten?

    Ne, eigentlich nicht. Die haben mich auf chinesisch zugebrabbelt und manchmal hab ich sie verstanden und manchmal nicht. Beim Chinesen, der mit "Anngellicka Möckell" Angela Merkel meinte, wars dann schon schwieriger! ;-D Aber meist sprachen wir eben auch da Englisch, leider gibt es außer jungen Leuten, nicht so viele die Englisch sprechen, manche sprechen aber auch Deutsch.

    Zitat

    na dann nehme ich alles zurück..

    Zitat

    ok, is ja kein problem!

    Toll, jetzt haben sich alle wieder lieb! :-D

    @ Marsmensch:

    jetzt versteh ich warum du dich so aufgeregt hast;-D Aber hey, ich glaube du hast das in den falschen Hals bekommen mit dem Translater, Mike hats dir ja schon erklärt, sie wollte dich sicherlich nicht beleidigen...ja, wenn ichs so verstanden hätte wie du, hätt ich mich auch aufgeregt, aber eben, so hat sies sicher nicht gemeint.

    mal wieder nich reingeguckt und da kommen nur so die beiträge...

    @ special:

    was denn eigentlich für ne stimmung? war ja nich mein erstes bild, deshalb sagte ich, ich mische mich mal "wieder" unters volk...


    auch an die andern dankeschön für das kompliment wegen meiner figur, obwohl ich lieber grummeln würde...


    @ashley:thanks for your compliment. yeah you're right, i'm a slim person..


    gott wann habe ich das letzte mal englisch benützen müssen, katastrophe!! da liegt definitiv nich mein talent ;-D