Wir haben aktuell Probleme mit unsern Servern.
In ein paar Minuten wird ein neues Update eingespielt, welches die Probleme lösen wird.
Wir bitten um Entschuldigung!
    Zitat

    Dafür ist mir ne Freundin einfach nich wichtig genug

    ah ok


    klar ist so eine haltung "ich geh jetzt los und such mir eine freundin" eh kaum erfolgreich,wenn überhaupt..


    wohl eher was für eine nacht oder sonstwas..

    Trinity1983

    Zitat

    gilt dann unbezahlbar auch als unnahbar?

    Wie meinst du das?


    Errraddicator

    Zitat

    Also bei mir isses einfach so, dass ich nich aktiv nach einer Freundin suche.

    Also, ich bin ja schon ein bisschen älter und VIIIIEEL vernünftiger. ;-D Und darum suche ich auch nicht aktiv nach einer Freundin, zumal ich bereits eine Ehefrau habe und Bigamie in unserem Kulturkreis nicht so vorherrschend ist. ;-)

    Zitat

    Wenn ich mal irgendwie mit nem Mädel ins Gespräch komme, das mir auch Grün sein sollte, dann habe ich sicherlich nix dagegen.

    Natürlich habe auch ich nichts dagegen, mit einem Mädel ins Gespräch zu kommen. Vor allem ist es dann erbaulich, wenn man sich gegenseitig grün ist. Nur würde es im Endeffekt dann wirklich allenfalls eine gute Freundin und keine Partnerin. Aber auch das kann richtig gut sein. :)^

    Zitat

    Aber ich gehe jetzt nich inne Disco oder sonst wo hin mit dem Ziel "Heute angel ich mir ne Freundin / ne schnelle Nummer".

    Ja, ok, da lassen die mich schon nicht mehr rein, also muss ich da nichts mehr kommentieren. ;-D;-D

    Zitat

    Dafür ist mir ne Freundin einfach nich wichtig genug...

    Eine gute Freundin (nach meiner Definition) ist mir schon wichtig genug. :-)

    Zitat

    Dafür ist mir ne Freundin einfach nich wichtig genug...


    Komme auch ohne gut zurecht.

    @Erraddicator - oh da musst du noch einiges lernen ;-) - oder du hast dich noch nie richtig in jemanden verliebt :-)


    Frauen sind u.a die Personen, die das Leben lebenswert machen ;-)


    Wenn du in jemanden richtig verliebt bist, weisst du wovon ich spreche :)^


    Früher war es bei mir so, ich war einfach auf Spaß aus. Gehe gerne Abends weg und hab dort auch fast jede Woche nette Mädchen kennengelenrt und es hat sich ganz automatisch immer etwas entwickelt. Wo ist da das Problem?


    Ich bin nie in einen Club oder Disco gegangen, mit einem Umhängeschild "Ich bin auf der Suche nach heißen Mädels" ;-D


    Wurde dort so oft angesprochen und wenn mir dann die Person gefällt,warum soll ich dann nicht mit ihr ins Gespräch kommen und vielleicht auch etwas mehr?


    Hat für mich nichts mit billig zu tun.


    Oder anders, wenn Spaß haben, sich austoben und Gefühle zeigen billig ist, dann bin ich zum Spottpreis erhältlich ;-D;-)

    @ JJohnson

    omg, so wie du von deiner Freundin schreibst und dann auch noch der Satz mit den Frauen x:)x:)x:)


    Deine Freundin muss wirklich glücklich sein,dass sie jemanden wie dich gefunden hat! Wenn doch nur alle Männer so denken würden

    Zitat

    Frauen sind u.a die Personen, die das Leben lebenswert machen

    Das mag auf heterosexuelle Männer und Lesben zustimmen, aber der rest wird hier nicht einbezogen, deshalb ist für mich diese Aussage ein Pauschalurteil.

    @JJohnson

    Natürlich war ich schon verliebt.


    2x bis jetzt und dann jedes Mal auch richtig...


    Also so is ja nicht.


    Nur:


    Was ändert das jetzt?


    Für Dich sind es halt Mädels die das Leben lebenswert machen, d.h. doch noch lange nich, dass das für mich auch so gelten muss, oder?


    ...


    Genauso mit den angesprochen werden:


    Ich z.B. werde eher selten angesprochen.


    Eigentlich so gut wie gar nicht ;-D


    Einfach weil ich


    a) Relativ klein bin und somit für viele Frauen schon mal nich wirklich interessant


    b) bzw. allg nich gerade unbedingt der Traummann bin was Optik angeht (Die Reaktionen auf Dich fallen ja alleine schon hier im Fred z.B. deutlich positiver aus als auf mich, was ja schon was aussagt ;-) ).


    c) mich meistens auch nich gerade förderlich für sowas verhalte, wenn ich mit Kumpels was trinken bin ;-D


    Da gelte ich dann schnell mal als Assi oder sowas ;-D


    ...


    Und wie gesagt:


    Mag ja sein, dass Frauen für Dich das Leben erst Lebenswert machen, aber bei mir wars bisher nie so wirklich der Fall.


    Ich habe fast immer andere Themen gehabt, die mich mehr erfüllt haben.


    ...


    Des Weiteren:


    Wenn ich mit Kumpels was trinken bin, bin ich mit meinen Kumpels was trinken und fände es dann denen gegenüber mehr als arschig, wenn ich mich dann den ganzen Abend nur noch um das Mädel kümmern würde, was ja fast zwangsläufig passieren würde.


    Genau über sowas rege ich mich ja z.B. immer tierisch auf, wenn Leute dann alles stehen und liegen lassen nur weilse da jetzt ne Perle anner Angel haben, obwohl man eigentlich mit Kumpels weg wollte. ;-)

    Zitat

    nur weilse da jetzt ne Perle anner Angel haben

    ne perle anner angel... sorry ich weiss ich komme jezz klugscheisserisch rüber aber biste nicht langsam aus dem alter von diesem "slang" raus? :-/*:)

    och du armer :°_;-D;-D;-D;-D;-D;-D;-D

    @ La Escada

    War klar dass sich wieder irgendwer daran stösst... *G*


    Aber ich komm nunma aussem Ruhrpott und da Quatsch ich halt so.

    @Trinity

    Ja ich bin schon ein benachteiligtes etwas... :°(


    *LOL* ;-D

    @Erraddicator - ich bleib bei meiner Meinung ;-) Wenn du schon 2mal verliebt warst, dann eben noch nicht wirklich ernsthaft,oder so wie ich es momentan bin ;-) Denn das ist einfach super schön,wenn man mit einem Menschen alles teilen kann,weiss,dass da jemand ist, dem man Vertrauen kann und zu dem man auch gehen kann,wenn es dir nicht gut geht,weil dieser Mensch dich versteht :)^


    Na und das mit den Freunden seh ich mal ganz anders. Wir sind auch immer in der Männergruppe weggegangen und wenn sich bei einem was ergeben hat, waren die anderen total happy für ihn und haben eher noch Tips gegebene ;-D


    Das ist doch u.a. auch ein Sinn warum man weggeht, um andere Leute kennenzulernen und sich nicht stur innerhalb der Gruppe aufhält. Natürlich ist es etwas anderes,wenn man sagt, man geht zu 4 ins Bistro und am Ende sitzt nur noch einer allein am Tisch,weil die anderen Flirten und er noch mit seinem Bier beschäftigt ist ;-D


    Aber ich würde jetzt mal sagen deine Ansicht wird sich auch noch ändern,wenn du noch etwas älter wirst ;-)

    @Trinity - nenn mich Schleimer ;-D

    Zitat

    Das mag auf heterosexuelle Männer und Lesben zustimmen, aber der rest wird hier nicht einbezogen, deshalb ist für mich diese Aussage ein Pauschalurteil.

    Uppppps - sorry,wenn ich dir zu nahe getreten bin oder so ;-) Klar hast du Recht. Für einen Schwulen trifft diese Aussage nicht zu,aber was nich passt, kann man ja passend machen :-) Also sollte jetzt nicht irgendwie diskriminierend sein oder allgemeingültig sein ;-)

    jjohnson

    Zitat

    Aber ich würde jetzt mal sagen deine Ansicht wird sich auch noch ändern, wenn du noch etwas älter wirst

    Du bist ja auch so viel älter, gell? ;-D;-D


    Vielleicht liegen die Prioritäten bei anderen etwas anders verteilt?


    Erraddicator

    Zitat

    Nich wenn Du meine Art von Musik machst / lebst

    Ich verkehre mittlerweile seit fast 10 Jahren mehr oder weniger unter "deinesgleichem". Ich weiß, wovon ich spreche.;-D

    Zitat

    Ich verkehre mittlerweile seit fast 10 Jahren mehr oder weniger unter "deinesgleichem". Ich weiß, wovon ich spreche.

    Gut, mag natürlich sein, dass das noch kommt. ;-D


    Ich hab ja bisher eher in Kleinst-Kapellen gespielt, die keine großartige Bekanntheit haben *G*


    Aber das wird sich ja hoffentlich und vorraussichtlich mit der neuen Band etwas ändern, da die doch deutlich professioneller zu Werke geht. ;-)