http://youtu.be/RZjDgBismuk


    Ich hoff der Link geht. Hier sieht man, wie sie sich schminkt. Vorher find ich sie eigentlich sehr hübsch. natürlich eben. Man sieht auch, dass sie sich die Nase schmaler schminkt.

    Nein Frauenzeitschriften lese ich normalerweise nicht :-o Die Titelseite reicht doch schon "5 Kg in nur zwei Wochen dauerhaft abgenommen""20 Rezepte gratis". Selbiges würdet ihr über Autozeitschriften sagen ;-).


    Sorry, habe mir das Video jetzt nicht ganz angesehen. Barbie ist doch von Anfang an geschminkt... Minute zu Minute wird sie mehr zur Puppe. Erinnert mich irgendwie an Chucky, die Mörderpuppe, weiß nicht ob ihr das kennt. Aus Ekelhaft wird nun Angst, danke ;-D


    Natürliche Frauen ohne viel schminke, sind am schönsten.

    Zitat

    ich stimme Cornelia59 voll und ganz zu, wer eine lebende barbie ranlässt der lässt auch einen Hund ran, das wäre genauso wie wenn sich mit der paris hilton einlassen würde, wer über die schon alles draufrumgerutscht ist da hätte ich angst mir aids, tripper, bse oder rinderwahn zu holen, sorry bin widder und sehr direkt

    Also ein bißchen mehr Respekt bitte. %-| %-| Bei Kerlen weiß man ja auch nie, wo die schon überall ihren Schwanz reingesteckt haben.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, wurde die Bezeichnung "Barbie" ihr nur von den Medien gegeben und sie selbst eifert diesem Ideal gar nicht nach. Wohl aber ist sie von einem extremen Perfektionismus besessen.


    Habt ihr ihre Videos gesehen? Sie ist... etwas anders ;-) und gibt irgendwelche spirituellen Seminare und nutzt ihr Aussehen, um zu provozieren und mediale Aufmerksamkeit zu erreichen.


    Schön finde ich das nicht, aber sie scheint wirklich in einer vollkommen anderen Welt zu leben und ich kann das akzeptieren. Mit dem "normalen" Schönheitswahn hat das nicht viel zu tun, ich sehe das eher als Ausnahmefall.