Zitat

    eigentlich nicht...muss also noch andere Gründe dafür geben :-|

    Hmmm Virus vielleicht ;-D

    Zitat

    Keine Ahnung wie ich in eine BH Größe 75B passe wenn rechnerisch 90D rauskommt, aber irgendiwe hab ich das die letzten Jahre gemacht, aber es stimmt habs eben nochmal nachgerechnet...für die die die Werte haben wollten Oberbrust 110 und Unterbrust 90

    Wie bist du denn auf die 75B gekommen? Also ich meine bei nem Unterbrustumfang von 90 ist es doch auch naheliegend, zu nem 90er BH zu greifen, oder? (jetzt mal abgesehen davon, dass heir die kleinere Größe propagiert wird)

    Ich hab das ehrlich gesagt nie nachgemessen ich war als ich Brust bekommen hab mit meiner Mutter BHs kaufen und da hat sie mir 75B gekaut seit dem trag ich die Größe und es ging auch die meiste Zeit aber hab mir dadrum nie Gedanken gemacht

    Zitat

    Ne das einzige was ich in letzter Zeit ma versucht hab war auf 80 B umzusteigen weil ich das Gefühl hatte das es etwas zu eng wurde und das ging auch wunderbar

    genau dann sollte man ein größeres Körbchen, statt ein weiteres Unterbrustband nehmen. Probiere es aus.

    Zitat

    ein C Körbchen könnt ich noch verstehen aber D auf keinen Fall.

    Der Buchstabe sagt nichts über die tatsächliche Körbchengröße aus, sondern gibt nur ein Verhältnis wieder. Körbchenmäßig kann ich sowohl 75B, 70C/D und auch 65E tragen. Die Körbchen selbst sind dabei immer praktisch gleich groß.

    Zitat

    Ich trage 75B / 80B und es ist jetzt nicht so, dass der viiiel zu klein oder viiiel zu groß wäre, ein C Körbchen könnt ich noch verstehen aber D auf keinen Fall.

    eben,wie Fenta schon gesagt hat

    Zitat

    Der Buchstabe sagt nichts über die tatsächliche Körbchengröße aus, sondern gibt nur ein Verhältnis wieder.

    So ist z.B.

    Zitat

    80A = 75B = 70C


    70D = 75C = 80B

    Quelle,d.h. wenn dir 80B passt,kann dir zum einen 75B eigentlich nicht passen und zum anderen würde dir dann auch 70D passen...

    also zu meinem Verschluss ;-D :


    der ist so wie bei den Trägern, also man kanns stufenlos verstellen, so eng/weit wie man eben will :)


    hab bei triumph noch was cooles gefunden, hatte auch einer von meinen 70B Bhs, und jetzt hab ich ihn soweit, dass sie Brustwarzen nicht dauernd rausspringen (dachte bei dem BH auch immer, dass er eben eine komische form hat, aber wär nie auf die idee gekommen eine größere Körbchengröße zu probieren... und ich mag den so gern auch wnen er nicht passt ;-D)... also da gibts hinten so einen haken bei einem träger und beim andern kann man den dann einhaken, dann hat man sowas wie überkreuzte träger, ohne dass man aber die träger abmachen muss... ist das verständlich?

    Hey devil!


    Also den BH find ich echt super, passt perfekt! Quillt nix, ist nix zu locker und macht ne schöne Form. Hast du gut gekauft! Den Verschluss find ich auch echt gut, das ist doch mal was für schmale Mädels! Da kann ja auch nichts ausleiern. Ich hab einen von Tchibo, der hat sowas ähnliches. Eigentlich ist der Verschluss normal, aber man kann so ein breies Band einhaken, das dann einmal vorne rum um den Bauch geht. Damit kann man dann ein freies Rückendekolleté machen. Der BH ist mir mittlerweile zu weit (ausgeleiert eben), und jetzt trag ich ihn halt immer mit diesem Band, weil man das stufenlos enger machen kann.

    dankeschön :)


    ich mag ihn auch recht gerne, aber ab und zu ist er mir ein bisschen zu klein. kennst ihr das auch dass eure brüste nie gleich groß sind? also nach meinen tagen passen alle bzw sind manchmal zu groß, und wenns dann wieder zu den tagen hinkommt dann ist aufeinmal alles zu klein *gg* ich hab danach auch die BHs eingeordnet wann ich dir trage :=o