Die richtige Haarfarbe finden

    Ich würde mir gerne die Haare professionell tönen lassen und versuche, die perfekte Farbe zu finden. Von Natur aus sind meine Haare ein relativ farbloses Hellbraun. Seit Jahren töne ich sie regelmäßig etwas dunkler oder rötlich, meist Richtung Schokobraun.

    Ich hätte wirklich gerne etwas auffälligeres... aber was? Ausgefallene Farben sind mir für den Anfang zu riskant, es sollte daher nicht zu extrem sein. Gerne ein schöner Rotton... aber welcher? Ein natürliches Braun mit Rotstich oder ein sattes Feuerrot?

    Eigentlich war ich immer ganz sicher, dass ich ein kühler Typ bin. Doch jetzt sagte meine Friseurin, ich wäre ein warmer Typ und schlug mir Kupferrot vor? ":/ Ich frage mich, ob ich mich die ganze Zeit geirrt habe oder ob die Friseurin sich in ihrer Einschätzung vertan hat, weil sie mein Gesicht wegen des Mundschutzes nur teilweise sehen konnte und ich an dem Tag ausnahmsweise recht hell gekleidet war.

    Meine Haare sind von Natur aus wie gesagt Hellbraun, meine Augen dunkelgrün/braun, mein Hautton hell mit olivfarbenem Unterton.

    Reicht das für eine Einschätzung? @:)

  • 3 Antworten

    Was hältst du denn von Strähnchen in unterschiedlichen Tönungen, wo die Farben ineinander fließen? Sieht chic aus.

    Es gibt so Computerprogramme/Apps, wo man ein Foto von sich reinmachen kann und dann virtuell die Frisuren und Farben durchspielen. Sowas empfehle ich dir. Da kann man auch mal mit Farben und Schnitten experimentieren.


    https://www.virtualhair.de/

    https://www.bravo.de/die-beste…testen-kannst-374263.html

    https://www.jolie.de/frisuren/…em-smartphone-200940.html


    Zitat


    Ein natürliches Braun mit Rotstich

    Sorry, da musste ich gerade :_D

    https://www.med1.de/forum/schoenheit-und-wohlfuehlen/intensivtoenung-schief-gegangen-974098/


    "Beim letzten Mal hat sich der Frisör wohl vertan, meine Haare sind jetzt Mahagoni. Mir gefällt es leider gar nicht, vor allem der Rotstich."