Ich habe mich in München beraten lassen, im Normalfall wird ja eine Fettabsaugung vorgenommen, damit ist leider noch nicht das Thema der Haut gelöst, hier müsste normalerweise ein FaceLifting hinterher gemacht werden.


    Eine brandneue Lasertechnologie aus den USA in Deutschland macht Kinnstraffung ohne OP und Doppelkinn-Entfernung ohne OP möglich. Dabei wird das Collagen irgendwie aktiviert und somit wird die Straffung der Haut angeregt und gestrafft, also so ganz genau habe ich das nicht verstanden.


    Es ist die einzigste Klinik in Deutschland die so arbeiten, dementsprechend sind super viele vorher – nachher Fotos zur Dokumentation. Preis wäre lt. Kostenvoranschlag 4200,- Euro