Dreitagebart

    Hallo,


    wenn man einen Dreitagebart trägt, muss man da scharfe Ränder an den Backen und Hals definieren und sich darüber und darunter glatt rasieren?


    Im Netz gibt es ja zig Seiten, die behaupten man muss das, sonst würde es extrem ungepflegt aussehen. Auf diesen Seiten werden dann immer Produkte zum rasieren angeboten. Die Seiten wollen demzufolge nicht beraten, sondern Umsatz machen.


    Selber assoziiere ich stark gestylte Bärte eher mit Arschlöcher, tiefergelegte Golfs, Goldkettchen usw.


    Wie sieht Ihr das?


    Ach ja, wenn ich mich nicht rasiere, sieht es etwa so aus wie bei Tatort Kommissar Moritz Eisner (aber etwas jünger :-p ). Das sehe ich übrigens auch keine gestylte Ränder.

  • 16 Antworten

    Also ich hab einen Kollegen, der hat einen super gepflegten Bart, ohne Goldkettchen ;-)


    Er geht alle 2 Wochen zum Friseur um Bart "frisieren" zu lassen und er hat mir mal ne halbe Stunde erzählt, wie er den pflegt.


    Aber er ist auch der einzige Mann den ich kenne, der einen gepflegten Bart hat.


    Bei meinem Freund finde ich die 3-Tage-Bärte schrecklich ungepflegt, aber er mag ihn nicht pflegen... kann ich verstehen...nur hab ich ihm auch schon öfter gesagt "geh dich rasieren schatz".


    Wenn schon Bart, dann bitte gepflegt!


    (Aus Sicht einer Frau)

    Es gibt ja auch noch etwas zwischen stark gestylt und wuchern lassen ;-) !


    Ich persönlich finde es schöner, wenn der Bart ein klares Ende - also eine Art Kante - hat. Ich finde, das sieht gepflegter und jugendlicher aus.

    Ich persönlich mag es lieber, wenn Männer mit Dreitagebart etwas verwegen aussehen. Also eher der natürliche Wuchs. Ein Beispiel wäre Dr. House. Auch solch ein Bart will und muss gepflegt sein!

    Also ich mach da keine Ränder und kenne auch kaum einen der es macht. Das würde ja den ganzen Sinn des Dreitagebarts, die Faulheit zu fördern, pervertieren.


    Dreitagebart ist sowieso so eine Sache. Bei manchen sieht es gut aus und manche sehen aus wie ein Landstreicher. Hängt viel von der Gesichtsform und -farbe ab. Und wer es nötig hat muss halt mehr machen.

    Zitat

    Den natürlichen Wuchs sollte man natürlich täglich mit Haarpflegeprodukten waschen. "Natürlicher WUCHS" bedeutet ja nicht, dass so ein Bart vor sich von gammelt.

    na gut, das ist klar. da man aber doch eh täglich duscht oder sich zumindest das gesicht wäscht, wird das ja automatisch mit erledigt...

    Bist du dir sicher, dass jeder, der einen Dreitagebart trägt, sein Gesicht täglich gründlich pflegt oder, noch besser, sich täglich duscht. 😉


    Ich unterstelle ja niemanden diesbezüglich Unreinheit. Dem TE auch nicht, und seine Fragestellung war ja eine andere. Aber es gibt ja schon Männer (ja klar, Frauen auch), die so vor sich hinmöpseln.

    Bist du dir sicher, dass jeder, der einen Dreitagebart trägt, sein Gesicht täglich gründlich pflegt oder, noch besser, sich täglich duscht. 😉


    Ich unterstelle ja niemanden diesbezüglich Unreinheit. Dem TE auch nicht, und seine Fragestellung war ja eine andere. Aber es gibt ja schon Männer (ja klar, Frauen auch), die so vor sich hinmöpseln.