Oh je ich wollte eigentlich keine Grundsatzdiskussion ueber Tattoos lostreten. Hab ja schon welche.


    Trotzdem: Es ist mein Koerper, ich existiere als Frau nicht um Maennern oder generell irgendwem zu gefallen. Wers nicht schoen findet, der findet eben jemand anderes schoen :-) Und wenn ich alt und runzlig bin, ist an meinem Koerper eh nichts mehr toll. Dann ists auch ergal.

    Zitat

    ich persönlich finde es sehr befremdlich, wenn man ein Tattoo möchte und dafür wildfremde Menschen um Beratung fragen muss

    Nee. Muessen tu ich nicht :=o


    Ich hatte nur auf ein paar Inspirationen gehofft was die Platzierung angeht, im Zusammenspiel mit den schon vorhandenen. Oberschenkel finde ich schoen, nur koennte das vielleicht komisch aussehen so nah am Hueft-Tattoo.


    Hier ist das an der Huefte (auf dem Bild war es noch nicht ganz fertig, aber man sieht es ganz gut).


    http://www.directupload.net/file/d/4681/2jue29vi_jpg.htm

    Also für das Muster, das dir da vorschwebt, fände ich den Rücken optimal, z.B. schön mittig zwischen den Schulterblättern.


    Das wird auch im Brautkleid nicht stören, im Gegenteil kann ich mir das als eine richtig schöne Verbindung vorstellen. :)^

    Unterschenkel, irgendwo oberhalb des Knöchels


    Tatoos sind wie alles Geschmackssache, was dem einen gefällt kann für den anderen eine Zumutung sein.


    Ich muss den Kritikern allerdings Recht geben, die meisten Tatoos sehen im Alter Sch.... aus, die verlinkten Bilder sind da eher die berühmte Ausnahme.

    Wäre bei dieser Art Tattoo ebenso für Rücken, mittig (wie Stalfyr).


    Ich kann Deine Sorge wegen des Brautkleides verstehen, denke aber auch, dass sich das gut ergänzen könnte.


    Und wenn nicht - wäre wegschminken eine Option? Da kenn ich mich jetzt weniger gut aus. ;-D

    Zitat

    Ich kann Deine Sorge wegen des Brautkleides verstehen

    ich nicht. Es geht um eine Entscheidung für die (statistisch) nächsten 50 Jahre, und da ist dann das Kleid für eine demnächst stattfindende Trauung ein entscheidendes Kriterium? ":/

    Zitat

    ich nicht.

    ich auch nich, weil ich nicht weiß, ob ich irgendwann ein zweites mal heirate, irgendwo zu einem besonders feinen anlass gehen werde, mein kind heiratet etc.


    daher ist mein rücken bunt und war es auch zum teil schon bei meiner hochzeit.


    was ich persönlich auf grund des bildes von dir wohl machen würde, wäre, mich weiter die seite zu den rippen hocharbeiten mit dem motiv.


    strumpfbänder werden so selten wirklich gerade und komplett gleich, dafür wäre ich zu sehr schisser.

    @ Sensibelmann

    Zitat

    Genaugenommen nichts- dennoch kann man seine Meinung diesbezüglich bekanntgeben.

    Klar.


    Man kann zu Allem und Jedem seine Meinung bekanntgeben - interessiert nur niemanden. :=o Man kann aber auch einfach mal den Mund über die eigene Meinung halten und beim Thema bleiben. :)z

    Zitat

    Du hast doch 2 Oberschenkel ;-)

    Stimmt :)z Aber sieht das dann nicht asymmetrisch aus?

    Zitat

    was ich persönlich auf grund des bildes von dir wohl machen würde, wäre, mich weiter die seite zu den rippen hocharbeiten mit dem motiv.

    Das ist ne interessante Idee!