Dunkle Augenschatten – wie abdecken?!

    huhu @:)


    ich bin ein eher blasser hauttyp und leide daher unter sehr sichtbar dunklen augenringen...


    wie kann ich diese am besten abdecken? weil ich es einfach nicht schön finde, da es einen immer erschöpft und müde aussehen lässt :|N


    zurzeit benutze ich einen cover-stick, der zwar etwas kaschiert, aber leider nicht genug deckt, das dunkle scheint immer durch.


    was benutzt ihr? (suche schon was stark deckendes) ;-)

  • 9 Antworten

    Ich benutze fürs Gesicht Make-Up, damit decke ich auch schon etwas meine dunklen Augenringe ab. Richtig helfen tut aber nur ein Concealer. Das sind meist sehr helle Schattierungen mit Lichtreflektierenden Pigmenten, die Augenringe super Abdecken.


    Allerdings bin ich noch auf der Suche nach DEM perfekten ;-D


    Ich finde den Concealer-to-Powder von Alverde ziemlich gut, allerdings ist das nix für sehr trockene Haut. Aber deckt klasse (ist in so nem kleinen Gläschen). Flüssigen Concealer find ich von Aldi Süd immer sehr gut, den gibts aber leider nur selten...


    Wenn ich den ausprobiert habe, werde ich mal den Concealer von Catrice ausprobieren, der sah recht viel versprechend aus.


    Bei Rossmann gabs auch nen netten Concealer von Rival de Joop Young.


    (Die ganzen teuren Hersteller kann ich mir nicht wirklich leisten als Studentin, deswegen hab ich dazu jetzt leider keine Infos ;-D )

    Ich benutze einen Corrector, das ist kein Concealer (die sind ja meist "hautfarben"-oder auch nicht, ich habe bis heute keinen passenden gefunden), sondern eine Abdeckcreme in komplementärer Farbe.


    Augenschatten sind grün-bläulich, mein Corrector ist dementsprechend ziemlich rosa. Das ergibt zusammen genau meine Hautfarbe, die Augenschatten sind nicht mehr sichtbar. Leider gibt es solche Correctors meist nur bei den teureren Marken, meiner kostet an die 30 Euro, er ist mir aber jeden Cent wert (und hält auch ewig, den ersten habe ich über 1 Jahr benutzt).

    alsooooooo...


    ich hab schon seit Ewigkeiten Augenringe die nie richtig weggehen =(


    aber hab mich mittlerweile dran gewöhnt und benutze folgende Produkte:


    - erst creme ich mein Gesicht ein mit : Balea Tageselexier


    - dann mach ich Makeup auf mein Gesicht + Augenringe mit: essence Make-up long lasting


    - und das beste zum Schluss auf die Augenringe: Compact cream makeup von Manhattan


    das deckt und wie es deckt...das mach ich so seit paar Jahren und bis ich alt bin werd ich meine


    Augenringe so abdecken :)

    Ich nutze ausschließlich nur Sheer Cover, das Zeug ist wars schweineteuer aber einfach genial, ich kenne kein besseres Make UP. Am Anfang war ich auch sehr skeptisch und dachte is doch alles nur Geldmacherrei aber ne, das Zeug ist wirklich klasse und deckt auch wirklich ALLES ab. Egal ob Pickel, Augenringe ect. hab schon 3-4 Freundinnen damit geschminkt und alle waren begeistert und nutzen es jetzt selber auch. Gibt sicher auch billige/gute Produkte das mag keiner bestreiten ich jedoch kenne keins und bin froh das es Sheer Cover gibt. ;-D

    benutze einen concealer.den gibt es schon ab wenige euros in drogeriemärkten.verwende ihn in einer hellen farbe und trage ihn in geringenmengen auf,dabei darauf achten das ganze einzutupfen und nicht zu verschmieren.das gibt nur schlieren und später unschöne makeup"fältchen" durch das darüber liegende makeup

    Ich benutze da auch etwas von Alvderde, ich bin mir nur gerade nicht sicher, ob es sich dabei um Concealer oder Camouflage handelt. Es handelt sich auf jeden Fall um ein kleines Tiegelchen mit einer hellbeigefarbenen Paste, Kosten lagen bei ca. drei Euro. Ich werde morgen nachschauen, wie das Produkt genau heißt. @:)