aber ich denke es gibt viele so frauen... man muss nur wissen wo sie sind...


    meine halbstiefschwester hat auch einen freund der ist in seiner familie mit 1,63 der größte und kommt gut damit klar...


    meine halbstiefschwester ist dabei mit 1,68 auch größer...


    sie und ich wir achten halt mehr darauf ob uns der mann auch zum lachen bringen kann... ob man mit ihm reden kann... spaß haben kann...

    16 jahre und 178

    ich bin 16 jahre alt und knapp 178 groß. mien vater ist mit 186 recht groß und meine mutter mit 167 im durchschnitt.ich hoffe so sehr dass ich noch 5 cm wachse. ich fühl mich mit 178 schon irgendwie klein. 182 wär ne super größe. denkt ihr ich kann sie noch erreichen?

    Mein Freund ist auch 1,68cm und ich bin 1,70 cm... in schuhen ist er sogar meist etwas größer...er leidet auch sehr darunter, das bekomm ich schon mit. Aber ich hab ihn lieb wie er ist... allerdings kannte ich ihn vor unserer beziehung (fast 3 jahre) schon 4 Jahre lang, hat halt etwas gedauert...

    @ Colt1911

    Ja, deine Worte brachten die ersehnte Klarheit. Danke:)^

    @gonzo11

    Ob du noch wachsen wirst, das kann dir niemand genau vorhersagen. Ich bin seit meinem 14. oder 15. Lebensjahr nicht mehr gewachsen. Aber, 1.78m. ist doch nur knapp unter dem Durchschnitt von 1.81m, und somit akzeptabel, oder???

    @fallen und@azcii

    Ja, da gebe ich Euch schon recht. Auch ich werde die richtige finden. Aber, schaut Euch doch im Forum mal um. Wenn Frauen nach ihren Traumman schwärmen, suchen sie halt nach einen großen Mann, "an dessen Schulter sie sich lehnen können." Sowas kann ich mit meinen schmächtigen Schultern nicht bieten können. Ich kann nichts gegen mein Erbgut machen.


    Grüße, Chris8-)

    Hallo

    hallo,


    ich bin auch nur 1,58 groß. Ich finde es nicht schlimm wenn Männer nicht so groß sind. Eigentlich finde ich es gut wenn sie nicht viel größer sind als man selbst. Mir ist es egal wie groß mein Freund ist.


    Warum macht ihr euch da so Gedanken?

    Um euch vielleicht etwas mut zu machen....


    Ich steh total auf 'kleine' männer. Bin selbst n 1,70m, also ung. gleiche größe oder auch 10 cm kleiner, genau mein fall. ;-)


    Wenn ich in der stadt bin oder weggehe, fallen mir solche immer direkt ins auge.


    Und ich geh mal nich von aus, das ich die einzige mir dieser vorliebe bin.

    Ich habe sie alle gehabt....die Kleinen wie die Großen

    ..mein Exmann ist 1,72m, mit ordentlichem Bauchansatz und machte optisch nicht viel her. Aber er war charismatisch und hatte Mutterwitz..Eigenschaften mit denen er fast jede Frau in seinen Bann ziehen konnte...mein jetziger Freund ist 2m groß und war früher Zehnkämpfer...der wirkt für sich...


    Ich selbst bin 1.58m und sehr zierlich.


    Ich kann nur einen Satz von meiner Mutter mitgeben: UNVERMEIDLICHES MIT WÜRDE TRAGEN...es gibt keine andere Wahl wenn man etwas nicht abstellen kann. JEDER und davon bin ich fest überzeugt hat, berechtigt oder nicht, ein bestimmtes Problem mit sich, der eine ein kleineres, der andere ein größeres. Ich habe z.B. bis ich 40 war unter meiner marginalen Oberweite gelitten..alle die ich kenne haben immer nur abgewunken und mir gesagt, dass das doch nicht schlimm sei, sieht doch "niedlich" aus...doch, es war schlimm für mich! 25 Jahre lang! Ich habe 25 Jahre gebraucht, bis meine Oberweite nicht mehr mein Leben bestimmt hat. Ist das nicht schade um die schöne Zeit? Und heute gehe ich mit einer Selbstverständlichkeit damit um, um die mich viele beneiden. Ich wünsche euch, dass ihr diesen Zustand schneller erreicht als ich ...andere zerbrechen sich nicht mal


    e i n e n Bruchteil den Kopf um euer Problem..die haben nämlich ihre eigenen, auch wenn die äußerlich nicht immer sichtbar sind...jeder hat eigentlich mit sich selbst genug zu tun...


    Übrigens bleiben jetzt die Leute stehen und lachen albern, wenn mein Freund und ich Hand in Hand laufen. Ist auch nicht immer angenehm...

    @ rina,

    Ashana, kasmo und kullerpfirsich


    Danke für Eure Beiträge. Aber, ich denke, mit Eurer Meinung gehört ihr zu den Außenseiter. Wenn man Frauen fragt, wie den der "perfekte Mann" aussehe, heißt es fast immer, dass er GROß sein muss.


    hmm...:-/


    Aber, ich denke, in Bezug auf das andere Geschlecht habe ich keine Probleme. Nur, mir selber stört eben die geringe Körpergröße. Es ist halt schon hart zu sehen, wie 14 Jährige wachsen und wachsen und dabei sind, größer zu werden als selbst. Und ich bin 19!!!


    Na ja...

    Der deutsche Durchschnittsmann ist 183 cm gross oder so. Der Durchschnittssinglemann ist 175 cm gross. Hab das mal in einer Studie gelesen; die exakten Zahlen mögen falsch sein, aber die Größenordnung stimmt.

    Naja also ich bin mit meinen 170cm und 21 Jahren auch nich gerade das Traumbild einer Frau, was man auch oft genug merkt sag ich mal...


    Da ich aber eh kaum Zeit für ne Freundin hätte, bin ja viel zu sehr mit meiner Musik beschäftigt, ist das auch nich weiter schlimm.


    Aber hast schon Recht, also kleinere Männer habens wesentlich schwerer ne Freundin zu finden, als große.

    Also ich selber mit meinen jungen 17 Jahren (: und einer größe von 166 cm habe auch eher erfahrungen mit größeren ''jungs'' (: gemacht.. meist um die 175 - 180 cm groß. Ich finde sie persönlich auch eigt. viel attraktiver als kleiner Männer. Momentan habe ich jedoch einen Freund der kleiner als ich ist. Soweit ich es mitbekommen habe, hatte er auch immer schwierigkeiten eine freundin zu finden, aber wo ich ihn nun genau kenne, schwöre das ich niee wieder nach der größe beurteilen werde. oft wird mir zwar gesagt bzw gefragt was ich mit diesem zwerg wolle, ob ich nie mehr hohe schuhe anziehen würde und wie das denn überhaupt obtisch aussehen würde..das hat mir alles zu bedenken gegeben, aber meine gefühle haben für ihn gesiegt. wäre er nicht so klein, wäre er perfekt, aber wer ist schon perfekt (: Also habe ich doch nen Traummann (:

    Ja, ich bin auch so ein Zwergerl wie man in Bayern sagt. Im Grunde ist es so wie Mrs. Engelchen sagt, nobody´s perfect, und es ist vermutlich gut so, wie es die Natur eingerichtet hat, daß jeder seine "Makel" hat.


    Schade ist halt nur, wenn man schon als zu klein aussortiert wird ohne die Chance zu haben, überhaupt mal loszulegen (s. v.a. Internet), und dabei spreche ich vor allem von Frauen, bei denen man auch wie bei mir mit 1.68 m durchaus noch größer wäre. Da wirkt es schon komisch, wenn in deren Selbstbeschreibung steht: "Man sieht nur mit dem Herzen gut." :-D

    hi

    ich weiß wie das ist


    ich bin 168cm, ich sage aber immer ich bin 170 um mir alles ein wenig einfacher zu machen.


    ich verstehe dich, ich kenne das. . . ich hab seit bald 3 jahren keine freundin mehr, warum? weil es einfach kaum noch mädchen gibt die einen so kleinen typ wollen, selbst wenn sie selber nur 159 groß sind.


    ich weiß auch das dem kleinen MANN generell weniger zugetraut wird als dem größeren.


    wir sind immer die kleinen schwachen und da kann man noch so cool sein, der größere wird dann doch vorgezogen bei den frauen.


    und das man bei den "größen" auf verständnis triffst ist so wahrscheinlich wie das du den papst im freudenhaus triffst.


    ist ja genrell so mit problemen, niemaden interessieren sie einem bis sie einem selber betreffen.


    ich weiß auch nicht warum ich jetzt al so ein wirres zeug schreibe, vllt weil ich traurig bin darüber...


    ich bin so eingeschränkt in meiner freizeit, ich kann nichtmal in meinem sportverein die position spielen die ich spielen möchte nur weil ich zu klein bin.


    noch bin ich keine 21 NOCH


    aber ganz ehrlich


    ich bin jetzt seit schon 2 jahren nichtmehr gewachsen


    ich glaub nichtmehr daran


    aber ich sag mir immer das es weit aus schlimmeres gibt;


    krankheit


    behinderung


    usw


    man muss halt immer weiter


    mfg

    Zitat

    es gibt genug frauen denen das nicht wichtig ist

    Sehe ich anders und wenn: Dann muss man sich meist seeeeeeeeeeehr gut kennen, um die Liebe einer Frau zu gewinnen, damit sie merkt, was eigentlich im "kleinen Mann" wirklich steckt.


    OK, hat sicher auch mit dem alter zu tun, eine ältere Frau wird eher wissen, auf was es ankommt. (in meinem Umfeld sind ja alle noch jünger) Meine Beobachtung ist, man muss jetzt nicht überragend aussehen oder sonst ein netter Mensch sein, aber man muss groß sein, damit man ins Beuteschema passt. Wohl die wichtigste Vorraussetzung.


    Und wenn die Mädels nur 1,60 sind, vielen ist ein 1,70 großer Mann trotzdem zu klein, sie wollen einen größeren.


    Da wird der Mann zur Trophäe. %-|

    aufpumpen im studio bringt vielleicht was... manche frauen sind abgeschreckt wenn der mann zierlicher ist als sie... aber wenn du bei deiner größe durchtrainierte 80kg hast wirste sicherlich eine freundin finden.

    kenne das problem. bin nur 1,58m groß und meine freundinnen überragen mich alle um mindestens einen halben kopf. die größeren menschen wirken fast alle für sich. haben charisma von alleine. die kleinen müssen immer besonders nett, besonders witzig und besonders intelligent sein um aus sich was zu machen, weil sie sonst gar nicht wahrgenommen werden. so war meine erfahrung bis jetzt.

    @mr mike und die anderen:

    als kleine frau steh ich auf kleine männer. am liebstens sind sie mir so um die 1,70. sonst ist schließlich das küssen viel zu anstrengend.


    neulich flirtete ich mit einem 1,60 mann. der wollte dann aber doch nichts von mir wissen. ich fand ihn so toll und wollte unbedingt mit ihm zusammenkommen, wir kennen uns auch schon länger. doch er hatte kein interesse. da dachte ich: naja wenn er bei mir ( ;-) ) absagt, muss er ja noch andere eisen im feuer haben.