@ avanti

    die bestellung und lieferung hat eigentlich nicht lange gedauert...je nachdem wie schnell du überweist (online) geht das ratzfatz und ins so 4-5 tage hat man das zeug.


    ich würd halt noch ne mail so, wenn du ne frage noch hast, mit hinschicken und sagen, dass du es bereits (natürlich nur wenns stimmt) online überwiesen hast. dann schicken dies vielleicht auch gleich weg ohne zu warten, bis es auf dem konto ist.


    jedenfalls wars bei mir so.


    sauerei macht das nicht wirklich.


    wenn du am herd ne arbeitsplatte hast, dann würd ich halt ne zeitung drauflegen...und dann ist es eh egal...


    wegen den parfumölen...generell würd ich weniger so parfumöle nehmen...das sind meist mischungen und man weiss halt auch manchmal nicht, was drinne ist...


    ich vertrau da lieber einem reinen ätherischen öl...also halt lavendelöl gekauft und rein damit.


    ich hab in der nähe so nen nature-laden. die haben alle primavera öle. da kann man dann auch riechen und nen katalog mit allen hab ich auch mitgenommen.


    http://www.primavera-life.de/l…36757-17584,09000,,,,.htm


    da kannst mal schauen, weil die eben auch die öle beschreiben


    lg


    lama

    also ich habs heute mal mit raffinierter shea gemacht...jetzt riecht das massagebar nur nach schokolade...


    ich hab nen deostick unbeduftet gemacht und nen minikegel mit rosenöl...


    mal sehen...das dauert ja immer....


    riechen tut das rosenöl gut...ist aber recht teuer...14 euro hab ich dafür bezahlt..


    das gute an den ätherischen ölen ist ja, dass man die auch zur raumbeduftung und für flüssigöle zur massage nehmen kann...


    insofern...

    hallihallo


    also heute werden die geschenke gemacht:


    80 gr. kakao unraffiniert


    40 gr. shea raffiniert


    12 gr. bienenwachs gelb


    + butter-vanille-aroma von dr. oetker


    das aroma kann man genauso nehmen und ewig billig. ausserdem neutralisiert es den muffig schokogeruch und man riecht nur vanille-schoko-mässig.


    sehr lecker.


    2. variante: orangenöl hinzu....das riecht es ohne witz wie die softcake plätzchen


    ist schon interessant, dass dieser säuerliche kakaogeruch damit in wohlgeruch umwandelt.


    jetzt bin ich echt zufrieden


    :)^

    endlich hab ichs auch geschafft

    *thread hochhol*


    hab verschiedene gemacht:


    - olivenöl, bienenwachs, shea


    - olivenöl, bienenwachs, shea, kakao


    - shea, kakao, bienenwachs, mandelöl, blutorangenaroma


    yeah... ich hoffe, die riechen gut, wenn sie fertig sind:-)


    bei den beiden ersten bin ich noch skeptisch, die anderen riechen jetzt schon gut;-D

    Ich benutze Bodybutter nicht nur wie eine Lotion, sondern auch als festes Massageöl.


    Hier gibt es einige Rezepte zum Bodybutter selber machen.


    Was ich, gerade wie jetzt in der kalten Jahreszeit, als besonders wohltuend empfinde, ist die Bodybutter nach dem Baden anzuwenden. Oder man nimmt gleich ein Stückchen davon mit in die Wanne. Funktioniert sehr gut, und ergibt ein angenehmes Ölbad.


    LG, Roxanne