Enthaarungscreme? Wachs? Gesicht und Achseln^^

    Hallo!


    Ich hab ne Enthaarungscreme von Balea. Da steht drauf, dass die Anwendung im Gesicht nicht empfohlen wird. Kann ich das tritzdem ohne größere Risiken machen? Bei uns im DM gibts nämlich keine, die speziell fürs GEsicht ist.


    Dann hab ich noch Kaltwachs von Balea und wollt mir mal die Achseln wachsen, aber da steht auch drauf, dass sie dafür nicht wmpfohlen werden. Kann ich sie trotzdem dafür nutzen? Funktioniert das überhaupt?


    LG

  • 8 Antworten

    wird schon seinen grund haben dass da draufsteht man soll das an den stellen ned benutzen :-/


    von daher würd ich dir davon abraten...

    Zitat

    wollt mir mal die Achseln wachsen

    ... aber hallo, hart im nehmen die Frau ;-D ich ( Mann *g* ) habs mal versucht unter den Achseln, sind schmerzen die ich keinem wünschen würde.

    Glaub mir, Wachs auf der Oberlippe ist auch nicht sehr angenehm^^


    Ich habs vorhin mal mit der Creme zwischen den Augenbrauen versucht... ging sehr gut, kein Brennen, kein Jucken. Die Haut ist nur etwas empfindlich noch, aber nicx rot oder so...


    Sonst noch Meinungen?

    Also Kaltwachs von Balea hab ich auch fürs Gesicht..find ich aber net so prickelnd, sind dann noch immer einige Haare da(kann aber evtl. an meiner Benutzung/Abziehtechnik liegen)..Die Enthaarungscreme hab ich auch immer gut vertragen, hab sie auch an der Bikinizone/Venushügel benutzt..top!

    Hm... alaso alles was mit Enthaarungsschaum /creme zu tun hat hilft bei mir irgendwie nicht... ich hab wohl zu dicke Haare. Im Gesicht funktionierts aber ganz gut, wie ich festgestellt habe.

    na ich habe eigentlich auch relativ dicke Haare..ich lass die Enthaarungscreme einfach ein paar Minuten länger einwirken und dann klappts..danach mit einer guten Creme eincremen..