Zitat

    zum einen wir Männer, dass nicht alle unseres Geschlechts einfach nur den Anblick bewunden können, sondern mit entsprechenden dämlichen Sprüchen oder gar Handgreiflichkeiten die Dame darin zum Freiwild deklarieren.

    Männer die das tun haben eine schlechte Erziehung genossen und verhalten sich schlicht asozial. Ich behaupte, dass die meisten Männer wissen, wie sie sich sozial verhalten.


    Egal wie eine Frau auftritt, so ist sie kein Freiwild und ich werde auch nicht handgreiflich- ich wüsste auch nicht, warum die Kleidung oder auch fehlende Kleidung das Recht dazu geben sollte. %-|

    Zitat

    Männer die das tun haben eine schlechte Erziehung genossen und verhalten sich schlicht asozial.

    Ja, aber die Erklärung hilft uns ja nicht weiter, wenn's nun mal eine nicht zu leugnende Tatsache darstellt. Daran können weder du noch ich etwas ändern, mit diesen Idioten muss man nun mal rechnen.

    Zitat

    Daran können weder du noch ich etwas ändern, mit diesen Idioten muss man nun mal rechnen.

    Doch, dagegen können du und ich was tun, indem wir dem asozialen Verhalten nicht entgegenkommen, zur Not auch mal etwas dazu sagen. Kuschen und Versteckspielen vor Idioten ist der falsche Weg und verschlimmert die Situation, weil es die Idioten stärkt. Sie müssen von der Gesellschaft merken, dass ihr Verhalten gesellschaftlich nicht akzeptiert ist. Wenn niemand etwas dazu sagt, woher sollen die dann merken, das ihr Verhalten als fehlerhaft eingeschätzt wird? Sie Verhalten sich so, weil sie es in der Regel unwidersprochen so können.

    Zitat

    Und die anderen Damen haben soviel aufgepaßt? Theoretisch sähen sie sich doch demselben Problem gegenüber.

    Die Beiden haben es nicht als Problem angesehen. Es hat sie nicht gestört wenn sie mehr gezeigt haben.

    Zitat

    Wenn ich die Figur dafür hätte (und ich vermute, Du hast sie), die Wette hätte ich gewonnen

    Ich bin da nicht so mutig. |-o Angeschaut zu werden wäre vielleicht noch gegangen. Aber ich hatte Angst angegrabscht zu werden.

    Und wenn diese Angst weg ist, und stattdessem (in einer bestimmten Umgebung und einer bestimmten Stimmung) einem frivolen Lustgefühl weicht, erst dann solltest du auch mit Überzeugung so einen Mein-Knackarsch-schaut-halb-raus-und-ich-liebe-es-Minirock tragen.


    Der Unterschied ist nicht der Rock oder die Frau. Sondern das Gefühl, dass sie dabei hat. Ich finde Frauen interessant, die das, was sie tragen, mit Überzeugung tragen. Und die auch beim angegrabscht werden (sollte es dazu kommen) in dieser Situation gelassen und gleichzeitig souverän agieren.

    Zitat

    Ich finde Frauen interessant, die das, was sie tragen, mit Überzeugung tragen.


    Silom

    Für mich gibt es da einen Höhepunkt. Wird der überschritten, wirkt das Aufreizen von Männern dann "professionell". Das mag ich nicht.