so, nun ist auch das dritte mal überstanden :-) werde noch 2 behandlungen in abständen von 4 wochen machen lassen und dann werden die abstände erhöht auf 6 wochen.


    ich wünsche allen frohe weihnachten und einen guten ins jahr 2010 *:)

    so, ist noch alles beim alten, hatte meine fünfte behandlung und jetzt werden die abstände auf sechs wochen erhöht. bin immer noch vollkommen zufrieden!!! alles beim alten, haare wachsen extrem langsam nach und manche gar nicht mehr. so ca. 1-2 wochen nach der behandlung fallen die haare einfach aus, ich kann die mit den fingern grad so rausiehen ohne schmerzen. alles supi also.

    nur ein kurzer zwischenbericht. ist alles beim alten, ich bin total begeistert, hab jetzt ca. 7 behandlungen oder so hinter mir und die haare sind teilweise wirklich weg. muss nur noch ganz selten rasieren.


    das wars auch schon


    grüße

    Halli Hallo zusammen!


    Wollte mal berichten, dass ich vor kurzem auch mit der IPL-Haarentfernung begonnen habe. Da heisst die Methode aber auch noch LEO, ich zitiere mal von deren Homepage:


    "Die zwei weltweit patentierten Präzisionstechnologien (AFT+EDFTM) revolutionieren die herkömmliche IPL-Technologie (z.B. massive Reduktion der Nebenwirkungen) im Vergleich zu herkömmliche IPL-Systemen!"


    ..bis jetzt war ich nur einmal da, hatte ein kostenloses Beratungsgespräch, eine Hautanalyse und danach wurde gleich losgelegt (auf meinen Wunsch) an meiner Bikinizone. Das Höschen kann man dabei anbehalten, was ich sehr angenehm fand. Man kriegt eine Schutzbrille auf, dann wird ein Gel aufgetragen (ich glaube das gleiche wie bei einer Ultraschalluntersuchung) und dann wird einem mit dem Gerät über die gewünschte Stelle gefahren, ca. 10 Min. pro Seite. Es tut überhaupt nicht weh, man spürt ein ganz leichtes Ziepen, kaum der Rede wert. Also Wachsen ist hundertmal schlimmer!


    Bei dieser Methode können angeblich auch helle Haare und Haare auf dunkler Haut "erwischt" werden. Ich habe aber dunkle Haare und helle Haut, also eh optimal! Man darf rasieren, aber nicht wachsen. Auch das mit der Sonne ist kein Problem, einfach 1-2 Tage vor und nach der Behandlung sollte man dies vermeiden. Da die Haare nicht alle im gleichen Wachstumsstadium sind, gehe ich alle 6 Wochen.


    Ich habe nach der 1. Sitzung echt nix erwartet - aber nach 2 Wochen sind mir doch tatsächlich fast alle Haare an der Stelle rausgewachsen und abgefallen. Ich war total überrascht! Ich hoffe mal, das geht so weiter, dann brauche ich evtl. nur 4-5 Behandlungen.


    Ich berichte dann weiter! *:)

    schade, dass die erfahrungen nicht weiter geführt wurden. aber das hat sicher einen grund ;-)


    wäre gut, wenn ihr ehrlich geschrieben hättet, wie es euch langfristig ergangen ist, damit andere nicht auch hereinfallen. gerade ipl erzeugt ja die am kürzeten anhaltenden ergebnisse. im schnitt wohl so um die 6 monate, wie man aus den zahlreichen unabhängigen erfahrungsberichten entnehmen kann.


    anerkannt für die endgültige entfernung von haaren ist nur die elektroepilation, glaubt man quellen wie wikipedia und aussagen von ärzten.


    der titel dieses fadens ist natürlich völlig falsch.

    Ich hab vor 5 Wochen das erste MAL IPL machen lassen. Zahle 50 Euro für Intimbereicht. Hab noch keine richtige Erfahrung mit Enthaaren. Da ich nur Bikini rasiert habe. Und Intimbereich rasierte ich nicht. Daher ist das ganz "blanke" für ich noch Neuland. Mehr nervt mich, das man vorher nass rasieren soll. Davon krieg ich Ausschlag.

    und weiter? das ganze ist jetzt ein halbes jahr fast her. war bei dir ipl auch unwirksam? ich habe immer wieder berichte gelesen, dass ipl nur ein paar monate vorhält. die werbeversprechungen der anbieter also sehr irreführend sind. wenn man das dann hochrechnet auf die nächsten 20 jahre oder so, 2 mal pro jahr, dann muss das einfach billiger sein. es ist ja im prinzip dann nur eine besonders langanhaltende enthaarungscreme ;-). wobei das nicht unpraktisch ist, alle 6 monate statt alle 4 wochen.


    gerade der bikinibereich ist ja sehr klein. da würde ich mir schon überlegen, ob du nicht lieber die methode der elektroepilation wählst, weil diese tatsächlich und sicher wirkt, egal bei welchem haar und typen undzwar für immer.


    naja, und nackt oder nicht ist geschmacksfrage. wenn du mich fragst: total nackt=total out!