Es reicht, ich möchte hiermit mal anmerken das auch das Internet kein rechtsfreier Raum ist, und ich sollten die Beleidigungen nicht aufhören rechtliche Schritte einleiten werde.


    Über die IP Adresse ist durchaus zu ermitteln wer hinter diesen Beiträgen und PN steckt.


    Und ich werde einen Weg finden an diese Infos zu gelangen

    Ich habe Beiträge gelöscht.


    Die Aussage, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist, unterstreiche ich. Und sollte man im Rahmen einer Anzeige aufgrund strafbarer Äußerungen an uns herantreten, so müssen und werden wir die Nutzerdaten auch weiter geben. Ich hoffe, dass ist demjenigen, der hier wiederholt mit kritischen Äußerungen auftritt, bewusst.

    Ich habe bei diese Dessous-Kette immer gute Erfahrungen gemacht! Häufig gibt es 3 für 2 -Aktionen, die ich durchaus nutze. Ich habe 85D, mir passt aber auch mal je nach Schnitt 80E (genau 80 cm Umfang, aber breitere Schulter). Ich werde fast immer fündig. Man sollte bei einer größeren Oberweite eh die BHs alle 6 Monate austauschen. Kein Stoff der Welt hält länger aus, auch die teueren Varianten (hatte mal für 90€ mal) halten nicht wesentlich länger.


    Ja, das stimmt, die Verkäuferinnnen schauen alle in die Kabine, wer das nicht mag, kann das aber auch sagen. Ich hab kein Problem, mich begutachten zu lassen. Aber DEN VORHANG AUFZUREIßEN.? Echt schräg.


    Oh! Mir fällt ein: einmal hat eine Verkäuferin weiß ich nicht mehr in welchem Laden angesichts meiner großen Narbe und deutlichen Grössenunterschieds meiner Brüste Riesenaugen gemacht und ist sofort verschwunden. Als wäre DAS ansteckend. Das fand ich ein bisschen doof, weil ich ja so bin wie ich bin und nichts dabei finde. Ich könnte meinen, die Verköuferinnen haben schon einiges an Körpern gesehen. Ansonsten ist das mir nie passiert.


    Ansonsten habe ich es so erlebt, dass die Verkäuferin schon mal den gleichen BH in einer anderen Größe mal schnell holt (super! Ich muss mich nicht wieder kurzzeitig anziehen um rauszulaufen...). Echt toll

    Hallo,


    ich kenne das Problem und lasse mich daher meistens gar nicht erst beraten, da ich selbst am Besten spüre ob es passt.


    Ich habe bislang nur bei Victoria's Secret gute Erfahrungen gemacht, da stimmt die Beratung tatsächlich, es werden Probe-BHs angeboten und kontrolliert und schlussendlich die passende Größe ermittelt (bei mir 65 DD, da dies so wenig gängig ist außerhalb VS auch 70 D als gut getestet). Dort wird man wirklich gut beraten, falls mal jemand die Möglichkeit hat.

    @schumsetier

    Ich wollte Dir eine PN schreiben, aber scheinbar ist Dein Posteingang voll, jedenfalls gehts nicht?


    Dann eben so:


    Ich habe BHs von Mars & Spencer bei ebay gekauft - die wurden eigentlich nur gekauft, weil sie günstig waren und ich heraus finden wollte, ob die gewählte englische Größe so hin kommt. Man kann bei Ebay sehr günstig BHs kaufen (Outlet quasi), aber Rücksendegebühren muss der Käufer tragen, das waren damals so 15 €.


    Ich habe meine Größe gefunden, den BH-Kauf toller Marken auf später verschoben weil zu wenig Geld - und die von Marls und Spencer hielten und hielten und hielten... Habe die seit etwa 2-3 Jahren und die sind nicht ausgeleiert oder so.


    Ich finde auch, sie machen eine schöne Form - ich hatte ganz schlichte Modelle gewählt, die einfach halten sollen, "T-Shirt-BH" wird das glaube ich bei Otto genannt. Also, sie pushen jetzt nicht groß zusammen, machen aber von allen meinen Bhs die tollste Form und sind am bequemsten und haltbarsten.


    Generell sind englische Größen mit mehr Zwischenstufen versehen, es gibt mehr Auswahl und es ist auch billiger als bei deutschen Größen.


    Gerade jemand wie Honey findet in englischen Größen sicher eher was. Ich war nur im Bh-Forum um meine englische Größe zu ermitteln und habe das nicht weiter verfolgt, aber die Frauen mit sehr großen Buchstaben finden wohl nur in englischen Größen etwas.


    Es gibt sogar Listen im Internet, die die Größen der Marken miteinander vergleichen oder wie die Körbchen geformt sind (für welchen Brusttyp? usw).


    Also egal ob Du nur was günstiges suchst oder was richtig geiles was teurer sein darf, ich würds mit den englischen probieren.

    OT

    Zitat

    Die Aussage, dass das Internet kein rechtsfreier Raum ist, unterstreiche ich. Und sollte man im Rahmen einer Anzeige aufgrund strafbarer Äußerungen an uns herantreten, so müssen und werden wir die Nutzerdaten auch weiter geben. Ich hoffe, dass ist demjenigen, der hier wiederholt mit kritischen Äußerungen auftritt, bewusst.

    interessehalber: auf welcher Grundlage seht ihr euch verpflichtet, daten (IP eines beitrags?) herauszugeben? ich dachte, das neue vds-gesetz vom Oktober beträfe nur telekommunikationsunternehmen, d.h. ihr speichert die verkehrs-IPs wohl nicht?

    Ok, scheinbar sind die Erfahrungen ganz unterschiedlich.


    Sicher weiss ich wie ein guter NH sitzen muss, ich weiss auch das für mich nicht jede Körbchenform in Frage kommt.


    z.B Halbschalen stehen bei mir ab man kann oben rein schauen weil Luft drinnen ist.


    Da bringt es eben auch nichts die im Körbchen kleiner zu nehmen oder an den Trägern rum zu machen und sie so passend zu machen.


    Mir fehlt es halt an einer vollen Oberbrust.


    Balkonett hingegen sitzt gut.


    Ich liege zwischen 65 und 70 bzw D und E


    Meine UB Weite ist 68


    Ich kann @dienacht7 da voll und ganz zustimmen die Betatung bei Rigby und Peller ist super. https://www.rigbyandpeller.de/ Die vermessen ordentlich, nicht mit nem Maasband über der Kleidung die haben da so ein Spezialteil.


    Auch über die Pflege der Dessous wird man beraten, kein Flüssigwaschmittel, kein Feinwaschmittel.


    Meine BHs halten seitdem wirklich länger.


    Ok mag auch an den Marken liegen, sind halt dann doch anders gearbeitet, gerade auch was das Unterbrustband anbelangt.


    @Schmusetier ich kann wirklich mit sehr gutem gewissen Marie Joe empfehlen.


    Ansonsten noch ein Tipp wo es wirklich enorme Grössenauswahl gibt von 60 A bis ich glaub 105 J ist http://change.com/de/


    ich war einmal drin, dort brauch ich eher die 65 DD oder E


    Hab mir da einen sehr hübschen Alltags BH gekauft


    Vileicht kann man ne Link Sammlung aufmachen.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    [...]

    Findest du? Sie beschreibt ihren Frust und ihre subjektive Erfahrung beim BH-Kauf.


    Ich hab das mal vor Jahren bei Karstadt (mit zwei Triumpf-BH'Sund den passenden Slips) erlebt. Die Verkäuferin war sehr überzeugend ]:D und die Dinger liegen immer noch wie neu bei mir rum :-/


    Allerdings hab ich in einer anderen Stadt bei Karstadt genau das Gegenteil erlebt. Kompetente unaufdringliche Beratung und einen BH der perfekt sass.


    Mit Marie Jo hab ich auch nur gute Erfahrung gemacht. Besitze in der zwischenzeit drei Stück davon.


    Der deutsche Hersteller Ulla ist in Punkto Größenauswahl sehr zu empfehlen. Nur in Dessouläden und leider nicht billig.


    http://www.ulla.de/de/kollektion.html


    Aber ein ordentlich sitzender BH, der auch nach was ausschaut ist mir in der Zwischenzeit mindestens 70+ Euro wert.

    Mail an Hunkemöller in Berlin unter Angabe dieses Fadenlinks ist raus....


    Finde es ebenfalls unmöglich, dass hier derartige Lästern unter Angabe des Ladennamens möglich ist.


    Ich suche mir ein seriöseres Board...tschau dann... >:(

    Zitat

    Ich suche mir ein seriöseres Board...tschau dann... >:(

    Pech für's neue, Glück für dieses Board... Wie kann man sich im Zeitalter des Internets und der zahlreichen Bewertungsseiten nur so echauffieren. %-| Hoffe, du hast auch u.a. diese Seiten alle gemeldet 1 2 3 4 5 6


    Ich lese hier lediglich einen Austausch unter Frauen, die sowohl positive, als auch negative Erfahrungen gemacht haben und Alternativen anbieten.


    Zum Thema: Das Set, was ich damals in der Schreckenskabine kaufte, liegt bis heute unangetastet in meinem Schrank. Trotz Bestätigung der Verkäuferin, dass alles meine Größe sei, schneidet der BH ein und in die Cups konnte ich Autoschlüssel, Hausschlüssel und gefühlt mein Portemonnaie reinlegen ;-D Der Slip schneidet so unangenehm ein, dass ich den tagsüber nicht tragen kann. Seit dem Besuch bis heute habe ich mittlerweile rund 20kg abgenommen und auch jetzt sitzen BH und Slip unangenehm am Körper. Über den visuellen Aspekt kann ich aber definitiv nicht meckern. Der ist nur leider nicht alles. Deswegen gehe ich lieber gegenüber bei H&M einkaufen. :-D


    Im Übrigen war ich letztens im Primark (steinigt mich nicht) und habe dort nicht nur einen richtig schönen, sondern auch einen fantastisch sitzenden BH gefunden. :)^ Weiß nun leider nicht, bis welche Größe die dort hingen (brauche aktuell Mäusegröße)

    LoL. Meinst du deine Mail interessiert die dort? ;-D


    Auch wenn das einigen Leuten gegen den Strich geht, gibt's immer noch so etwas wie freie Meinungsäußerung ;-)! Zudem hat die TE das Geschehene nicht nur durch Hören/Sagen nachgeplappert, sondern es selbst erlebt und aus ihrer Sicht der Dinge davon berichtet. Wo ist also das Problem? Das kann einem niemand verbieten! ;-)


    Ach so und bye bye ;-D *:)