Euere Disco- und Clubbing Outfits

    Hallo,


    da ich jedesmal wieder vor meinem Kleiderschrank stehe und überlege was ich in die Disco anziehen soll, wollte ich mal frage was ihr so anzieht. Kleid? Rock? Jeans? Top?


    Gerne auch mit Fotos von vergleichbaren Outfits.


    Was findet ihr geht gar nicht und mit welchem Outfit ist man immer gut für jeden Club ausgestattet?


    Die Frage geht natürlich auch an die Männer.


    Liebe Grüße!

  • 20 Antworten

    Ich geh am Freitag mal wieder seit laaaangem in ne Disco und frag mich das selbe. Meine Freundin meint: chic, elegant aber auch was Glitzer mäßiges. Nur kann ich mir nichts drunter vorstellen. Also zieh ich ne enge Jeans, hohe Schuhe und ja ab da häng ich. Weiß kein Oberteil. Was willst du tragen?

    kommt drauf an was für eine disco es ist. manche verlangen halt was elegantes, manche sind da zwangloser. ich sag dir mal was mir bei mädels gefällt/was ich sexy finde:


    outfit 1: enges ärmerlloses top ohne jeglichen ausschnitt und dazu ganz knappe hotpants! hotpants am besten schwarz und das top darf gerne glitzern!


    outfit 2: lange knallenge hosen die den arsch gut betonen in schwarz, dazu ein helles top das nicht allzu eng aber auch nicht allzu locker ist, gerne mit tiefem ausschnitt (egal ob U oder V form)!


    outfit 3: enge lange jeanshosen und ein lockeres weißes trägertop mit U ausschnitt und ein bisschen bauchfrei, darf auch gern gerafft sein!


    outfit 4: ein heißer ärmelloser einteiler in knallrot, der auf der mitte des oberschenkels endet! aber bitte keinen babydoll!


    hohe schuhe find ich immer ok, aber bitte nur so hoch wo du noch einigermaßen normal laufen kannst! mädeld die so blöd rumstacksen sind voll peinlich!


    was schmuck betrifft: würd ich nicht zu viel nehmen! eine halskette oder ein armband ja, große ohrringe lieber net, stört nur beim tanzen (meine es hat mal ihre ohrringe beim tanzen verloren LOL)

    Entweder: Jeans und ein knappes (leicht bauchfrei oder tiefer Ausschnitt), enges Top oder Minirock mit weitem Oberteil bzw ohne tiefen Ausschnitt. Hohe Schuhe sind obligatorisch.


    Ich finde, dass frau sich zwischen Bein, Bauch oder Dekollete entscheiden sollte. Zuviel zeigen wirkt billig und einfach nicht mehr schön, weil man nicht mehr weiß, wo man hinschauen soll ;-D

    das top hat was, wobei ich würde sagen http://www.break-in-style.com/product_info.php/info/p846_Minikleid.html das ist besser für einen Disco besuch, ist leicht und kurz :)

    Früher hab ich mich bis zum geht nimmer aufgebrezelt mit kurzen Röcken, schicken besonderen Kleidchen, tollen Schuhen und was weiss ich aber mittlerweile hab ich da keinen Nerv mehr dafür.


    Ich finde mit dunklen engen (keine Röhre) Jeans, hohen schwarzen Schuhen, Pumps macht man nie was falsch. Dann noch ein schwarzes oder anderes cooles, nicht zu weites, Top drüber – egal ob Glitzer, Rückenfrei – und fertig. Da mach ich lieber die Haare besonders oder eifnach anders :-)


    Im Urlaub ists was anderes, da hab ich dann eher Röcker und Kleider an.


    *:)

    Wo geht ihr denn da hin immer, also das wär mir zuviel des Stylings. ;-D


    Ich hab mir ne schwarze Tunika gekauft mit schöner Verzierung und ne hübsche Kette. Das muss langen, ich hab keine Lust mich sooo aufzubrezeln. Beeindrucken muss ich ja auch niemanden mehr, bin ja seit Ner gefühlten Ewigkeit vergeben. Ich glaub ich werd am Freitag die einzige sein die keine Haut zeigt wenn ich hier so les was Frau anzieht..

    Volterra,


    nee bist Du bestimmt nicht ;-) An Jeans, hohen Schuhen und nem schwarzen Top is ja nix aufgebrezeltes dran ;-) Aber es ist klassisch und passt überall hin, meinte ich. Letztens war ich mit dem Outfit beim Abendessen, Cocktailtrinken und in der Disco – habe mich nirgends unpassend angezogen gefühlt ;-)

    Ja Bella deine Beschreibung klang auch gut. So hab ich mir das auch vorgestellt. Aber Miniröckal, Minikleidal, tiefer Ausschnitt – das muss für mich nicht sein. (ich komm mir grad total spießig vor) ;-D

    Zitat

    Was findet ihr geht gar nicht

    - Hotpants mit schwarzer Strumpfhose und Ballerinas


    - Hosen im "Presswurstlook" an Mädels, die eigentlich schlank sind, was aber durch die "falschen" Hosen absolut nicht zum Vorschein kommt


    Jeans und Top ist :)^.

    Ich zieh eigentlich meist ein Kleid an, oder ein Rock mit nem Top dazu... Hosen stehen mir einfach nicht ;-)


    Wenns wesentlich kürzer als kurz über dem Knie ist aber nur mit schwarzer Strumpfhose. Das hier:

    Zitat

    Ich finde, dass frau sich zwischen Bein, Bauch oder Dekollete entscheiden sollte.

    kriegt meine vollste Zustimmung. :)^


    Und klassisch schwarz geht natürlich auch immer, aber ich hab's einfach gerne etwas auffälliger. Schwarz sind eben die meisten angezogen.

    So ich habe mir mal das Kleid bestellt: http:www.break-in-style.com/product_info.php/info/p846_Minikleid.html und http:www.break-in-style.com/product_info.php/info/p847_Bandeau-Minikleid.html mal schauen ob ich aufallen werde :).


    Jeans und Top ist ja irgend wie heutzutage lagweilig oder? Sexy und schick muss es sein,


    Grüße aus Hamburg

    Zitat

    Jeans und Top ist ja irgend wie heutzutage lagweilig oder?

    Mag sein, aber das macht mir nix. Ich muss mich nicht so aufbrezeln, dass ich alle Blicke auf mich ziehe.