• 23 Antworten

    Ich hatte mal so ein figurformendes Top von Bonprix. Preis weiß ich nicht mehr, irgendwas zwischen 20 und 30 euro. Wollte das eigentlich nur für ein bestimmtes Oberteil haben, der Effekt am Bauch und an diesen kleinen Kamelhöckern auf dem Rücken war aber ganz nett. ]:D Hatte es nicht regelmäßig an, aber doch ab und an, habe es immer nach dem Tragen in der Maschine gewaschen, das hat es überlebt ohne Einbußen.


    Man wird ganz klar keine Größe 38 damit (hatte das in 44), aber das Ding strafft ganz nett. Es fühlt sich jedenfalls nicht übel an, vor allem wenn man ein bisschen in Bewegung ist und der Busen nicht mehr mitschlackert. ;-D Kann den Besuch bei Bonprix in dem Fall jedenfalls empfehlen.

    Zitat

    Ach so, nach Liebestöter sah das gar nicht aus

    Ich hatte auch eher an so ein Höschen gedacht, welches hoch geschnitten ist und so die Speckröllchen an Bauch und Hüfte kaschiert. :=o Und dann natürlich hautfarben, weil das am unauffälligsten ist. :-X So will ich dann doch lieber nicht nach einem heißen Date ausgepackt werden. ;-D

    Zitat

    Ich hatte mal so ein figurformendes Top von Bonprix.

    Bonprix werde ich mir mal anschauen. :-D

    Zitat

    Man wird ganz klar keine Größe 38 damit (hatte das in 44), aber das Ding strafft ganz nett.

    Größe 38 bin ich schon. ;-D Habe nur ein Kleid, was so knalleng sitzt, dass da normale Unterwäsche keine Option ist und es ein wenig straffer gerne aussehen darf. ;-D |-o

    Ich kann Dir nur meine Erfahrung schildern:


    Ich hatte im Sommer auf einer Hochzeit ein enges Kleid an und habe mir dann auch so ein Höschen - eher Hose - mit Bund bis unter die Rippen gekauft.


    Ich bin fast krepiert mit dem Ding, es war entsetzlich. Sobald ich mich auch nur ansatzweise hingesetzt habe hat es sich zusammengerollt und in der Taille eine so straffe Rolle gebildet, dass ich weder sitzen noch sonst irgendwas konnte. Das Ding war der pure Horror ! :(v :(v

    Keine guten Erfahrungen. Der Effekt war okay, brauchte das Teil für ein Kleid, um die Taille mehr "herauszuarbeiten" und Hüfte, Bauch und Oberschenkel ein wenig zu verschmälern, aber es war mega unbequem, Marke Wurstpelle absolut.


    Wenn es wirken soll, muss es fies eng sein. Lockeres und Bequemes kann nicht richtig formen. Ein gut sitzender Body tut da heute (inzwischen deutlich erschlankt) besseres für mich.

    Die Antworten hier sind ja ziemlich durchwachsen. ;-D Was wäre denn praktischer bzw. geeigneter? Der Slip mit hohem Bund, das Hemdchen oder der o.g. Body?


    Ziel ist es die Hüft- und Taillenpartie besser zu modellieren. |-o ;-D Und ein bisschen das Bäuchlein zu kaschieren. :=o


    Beim Body stell ich es mir umständlich vor, wenn man mal auf Klo muss. ":/