Gurkennase, was ich mich immer wieder gefragt habe: Woher der Name? Kenne den Namen nur von "Regina Regenbogen" und das ist da so ein brauner Puschel (mit Turnschuhen?!), der eine markante Nase hat, ein wenig dümmlich und doch stets gut gelaunt ist.


    So viel zum "o.t."


    _____________________


    Ansonsten hat es ein wenig gedauert, bis ich deinen Sarkasmus raus lesen konnte :=o


    Zum Thema:


    Meistens unterstreicht es die männliche Seite, aber nicht immer.


    Per se erotisch ist er aber nicht unbedingt. Obwohl... so einen richtigen Mann, groß, mit Jeans, Haaren auf der Brust, markanten Händen, Zeichnungen vom Leben im Gesicht, möglicherweise noch eine Kippe...


    doch doch, hat schon was. So einen Mann ohne Dreitagebart? Nein, da fehlt was.


    Aber diese Gattung von Männern gibt es kaum mehr. Alle viel zu gestriegelt oder metrosexuell. ":/

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Lieber Scuro,


    die Scaro mag 3-Tage-Bärte. Ist aber nicht repräsentativ für jede andere Frau (versteht sich von selbst). Das Blöde an 3-Tage-Bärten ist nur, dass sie bei intensiven Küssen oder intimen Praktiken sehr hinderlich sind. Beim Küssen reizen sie deine Lippen, sodass sie wehtun und es sehr unangenehm ist und bei den intimen Praktiken – nun ja, schenke ich mir die genaueren Erläuterungen. Kann man sich denken.


    Aber reine Optik ist :)^

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Mir gefallen auch gepflegte Vollbärte am richtigen Mann.

    [...] Seit wann unterscheidet man zwischen "richtigen" und "nicht richtigen" Männern? Wie ist das denn bei den Frauen, gibt es da auch "richtige Frauen" und "nicht richtige Frauen"?

    Zitat

    [...]


    KuritaT

    Ich sehe da eine reine Äußerung von Vorlieben, keine Beleidigung. Wenn du dich bereits davon angegriffen fühlst, solltest du dir ein dickeres Fell wachsen lassen.




    Zum Topic: Dreitagebärte sind in meinen Augen am richtigen Mann unheimlich erotisch. :)^

    Zitat

    Seit wann unterscheidet man zwischen "richtigen" und "nicht richtigen" Männern?


    KuritaT

    %-| Der richtige Mann für mich/Cleo/fräulein/sonst eine Frau eben. Mein 'richtiger Mann' muss z.B. dunkelhaarig sein, bei anderen ist er vielleicht blond.


    Man kann sich auch an Worten unnötig aufhängen, mein Lieber.

    Zitat

    [...] Seit wann unterscheidet man zwischen "richtigen" und "nicht richtigen" Männern? Wie ist das denn bei den Frauen, gibt es da auch "richtige Frauen" und "nicht richtige Frauen"?

    Ich hab keine Ahnung, wie du nun auf das kommst... Es sollte einfach nur heißen.. Manchen stehts, manche nicht. Manche sind der "Richtige" für einen Bart, andere der Richtige für "kein Bart". Fertig.

    Zitat

    [...]


    KuritaT

    ich schließe mich der aussage von weihnachtssternchen an..


    zum thema: meine süße liebt dtb – aber leider fängt er mir zu jucken an, wenn er das gut-ausseh-stadium erreicht.

    Kann ich voll und ganz unterschreiben. Auch wenn es einige hier als Verurteilung empfinden, über Gechmack läßt sich doch nicht streiten. Oder doch..... Jeder so, wie er es mag.....


    ??Viele Frauen suchen eben richtige Männer, die das auch gleich durch ihr Äußeres verkörpern.??


    Wobei das auch nicht immer übereinstimmen muss. Aber schön anzusehen ist es schon. 8-)

    Und der erste optische Eindruck ist wichtig. Wenn der Gegenüber für mich unattraktiv rüberkommt, investiere ich doch keine Zeit......


    Mag oberflächlich klingen, ist aber real so.


    Die so immer so genannten inneren Werte sind doch erstmal unwichtig. Wenn der Mensch mir äußerlich interessant erscheint, bin ich auch interessiert, weiteres zu erfahren.


    Und dann kommen eben die inneren Werte zum Vorschein, wenn überhaupt.

    Grins ;-D *hust* der Beitrag dürfte möglicherweise nicht lange so bleiben, denn da zieh ich was raus, was nichts mit dem Faden hier zu tun hat, aber Kurita, findest du deinen Beitrag zu den Kurzhaarfrisuren nicht ein wenig "beleidigender" ;-)


    http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/667860/20359082/


    Merkst was? :=o o:)