• 281 Antworten

    Wir hatten ja schon einige Diskussion um das Thema FKK in dem auch öfters erwähnt wurde das FKK bei jungen Leuten scheinbar aus der Mode ist. Da hast du leider recht, ich war zwar selbst noch nie FKK Baden, was ich aber nächsten Sommer ändern will:)z, aber ich gehe hin und wieder in die Sauna und da ist auch ein Großteil des Publikums schon im etwas fortgeschitteneren Alter. Hin und wieder sieht man zwar auch Jugendliche und junge Erwachsene aber das ist dann doch eher die Ausnahme.


    Ich glaube das liegt daran das viele Jugendliche mit Sachen wie FKK nichts mehr anfangen können. Früher war ja, vor allem im Osten Deutschlands das FKK Baden das normalste auf der Welt aber in den letzten Jahren nimmt das einfach immer mehr ab.


    Weiß zwar auch nicht woran das liegt, aber ich glaube nicht das Jugendliche generell etwas dagegen haben FKK zu machen. Ich bin übrigens 20 und zähle mich selbst auch noch als Jugendlichen ;-D War zwar noch nie FKK aber will es wie gesagt nächsten Sommer zusammen mit meiner Freundin, sie ist 15, zum ersten mal machen. Leider sind die Möglichkeiten hier in Salzburg aber doch recht begrenzt:(v


    Ich glaube eher das die meisten Jugendlichen keinen richtigen Ansporn machen FKK Baden zu gehen weil sie das als Kind einfach nicht gemacht haben und nicht wissen was für ein schönes Gefühl das ist. Und die Scham sich nackt zu zeigen hält sie einfach davon ab es mal auszuprobieren.


    Bei meiner Freundin wars ebenso. Als wir das erste mal in die Sauna gingen, was übrigens ihre Idee war, war sie sehr verklemmt und saß die ganze Zeit ins Handtuch eingewickelt da. Erst als sie merkte das die anderen Saunagäster kein großes Interesse daran haben ihren jungen Körper anzuglotzen wurde sie entspannter und legte sich das Handtuch nur noch unter. Seither gehen wir regelmäßig in die Sauna und sie hat kein Problem damit sich dort nackt zu zeigen.


    In einigen der Saunen wo wir waren gab es auch ein kleines warmes Becken zum Nacktbaden. Auch da war es ihr, wie immer eigentlich, erstmal zu peinlich dort nackt rein zu gehen. Als sie aber das erste mal drinnen war genoss sie es sehr. So sehr, dass sie von meiner Idee im nächsten Jahr mal FKK Baden zu gehen sofort begeistert war.


    Ich glaube also viele Jugendliche würden nur einen kleinen Schubs brauchen um sich für FKK begeistern zu können. Nur woher sollen sie den nehmen wenn es immer weniger Gelegenheiten gibt FKK zu machen?

    Zitat

    Ich glaube also viele Jugendliche würden nur einen kleinen Schubs brauchen um sich für FKK begeistern zu können.

    hallo link003,


    das halte ich gut für möglich. wenn es die kids von klein auf gewohnt sind, dann tun sie sich bestimmt leichter. sonst gibts wohl speziell in der pubertät eine gewisse scheu sich vor fremden leuten ganz auszuziehen.

    Natürlich ist FKK auch aus der Mode, weil Jugendliche generell nicht das machen wollen, was in der Generation ihrer Eltern "in" war. FKK gehört dazu, ebenso wie z.B. lange Haare bei Männern. Die Jugendlichen der 70er und 80er konnten sich auf diese Weise von ihren Eltern abgrenzen.


    Auch die Jugendlichen von heute wollen "anders" sein als ihre Eltern. Lange Haare bei Männern finden die heutigen Kids uncool und peinlich, genauso wie die Musik oder die Klamotten von damals. Und mit dem Nacktbaden ist es nicht anders.

    Ich habe schon als Kind mit meinen Eltern FKK Urlaub gemacht und mir hat es weder damals noch heute etwas ausgemacht mich zu zeigen.


    Aber irgendwie ist FKK nicht mehr so in.


    Unser letzter FKK- Urlaub liegt 2 Jahre zurück, dieses Jahr fahr ich mit Freundinnen in den Urlaub, aber nicht FKK.

    Zitat

    Und mit dem Nacktbaden ist es nicht anders

    Unser weibliches Pubi (damals 15) wollte uns letzten Sommer mit Beichte schocken, sie hätte mit ihrem Freund nachts nackt im See gebadet... Erst bei uns das grosse Staunen (nicht Entsetzen, bloss Staunen), dann kam ihre Definition von "nackt" hinterher... In Höschen und BH!!! ;-D;-D;-D Und damit wollte sie uns schocken ;-D;-D;-D


    Wenn die wüsste, wie oft wir schon in Päarchenclubs waren und dass wir jeden Sommer FKK-Urlaub (ohne Kids) machen, die hätte den Kiefer wochenlang unten

    Also ich kann nur sagen, dass es wirklich wahr ist es sind echt nur Alte am FKK. Ich selbst 21 mache überall FKK aber immer treffe ich nur auf alte Leute oder welche wo ich mich schämen würde mich so zu zeigen, also 190kg und aufwärts....


    Die jüngeren Leute sind hauptsächlich nur prüde vorallem die Männer

    hmm ... bin ich mit 23 noch jung ? ;-D


    war diesen sommer mit ner freundin spontan am strand fkk (greifswalder bodden yeah) ... nur kurz zum abkühlen und sind danach gleich weiter .... das war toll |-o|-o|-o|-o|-o

    Mit meinem Freund möchte ich diesen Sommer mal FKK machen. Aber warum ist es so wichtig, ob junge Leute FKK machen? Ich tue das doch nicht, um die anderen Leute anzuglotzen. Man könnte sich da höchstens drüber aufregen, da durch ausbleibende Besucherzahlen eventuell die Möglichkeiten eingeschränkt werden, FKK zu betreiben.