FKK daheim - entweder alleine oder in der Familie

    Hallo an alle!


    Ich bin daheim praktisch immer nackt. Ich schlafe nackt und finde es einfach schön mich nicht anziehen zu müssen. Wir waren auch schon zu meiner Kinderzeit oft alle zusammen nackt daheim und in unserem großen Garten und diese Praxis hab ich dann übernommen als ich von Zuhause ausgezogen bin.


    Früher haben wir das nur nicht gemacht wenn wir Besuch bekamen - da waren wir immer angezogen. Nur wenn wir uns im Garten gesonnt haben, haben wir das auch dann nackt gemacht wenn Besuch da war.


    Heute ist es mir egal und ich bin praktisch immer nackt daheim.


    Wie sind eure Erfahrungen mit Nacktheit in den eigenen Vier Wänden?


    Bussi


    Emanuela

  • 65 Antworten

    Ich muss gestehen, dass ich mich nicht traue. Aber das liegt u.a. auch daran, dass ich mein Haus mit meinen Eltern teile %-|


    Aber auf Reisen, im Hotelzimmer oder so finde ich es prickelnd nackt zu sein und es erregt mich; vor allem auch die Möglichkeit dass mich jemand so sehen könnte.


    Ab und zu fotografiere ich mich dann selbst und stelle mir vor, dass die Kamera nicht durch Selbstauslöser, sondern durch eine attraktive Frau ausgelöst wird.


    Nun ja, ich schweife ab. Entschuldige bitte.


    Grenzen setzt dem Ganzen nur die Kälte. Jetzt im Winter würde mich nichts dazu kriegen irgendwo nackt rumzulaufen.


    Darf ich Dich nun fragen, wie Du das im Winter machst, damit Du nicht frierst? Alle Heizkörper auf Maximum, oder ziehst selbst Du im Winter etwas an?

    Da ich noch bei meinen Eltern wohne, bin ich nur nackt wenn ich vor ihnen zuhause bin, und abends wenn ich weiß das sie nicht mehr hoch auf meine etage kommen. Schlafen tu ich natürlich immer nackt. Bin gerne nackt, dieses gegfühl ist einfach unbeschreiblich. Wenn ich demnächst meine eigene Wohnung habe, werd ich nur nackt rumlaufen.

    Soweit es geht, renn ich auch gerne nackt rum. Abgesehen von meiner Freundin bin ich in Gesellschaft jedoch angezogen.


    @Emanuela: Du bleibst es auch, wenn Du Besuch bekommst? Und wie ist das beim Postboten/Handwerker? ;-)

    homey 1980

    Soweit ICH das verstehe ist Deine Freundin auch in Gesellschaft immer nackt?,na das is ja gewagt!!!:-)


    glg

    südläder :-)

    hehe, gut, da hab ich selber n ei ins net gelegt


    also, für alle, die es wirklich falsch verstanden haben :-)


    nur mit freundin -> nackt


    sonst -> angezogen


    mea culpa ... %-|

    südländer :-)

    hehe, gut, da hab ich selber n ei ins net gelegt


    also, für alle, die es wirklich falsch verstanden haben :-)


    nur mit freundin -> nackt


    sonst -> angezogen


    mea culpa ... %-|

    Kälte

    Also ich beweg mich in meinen eigenen 4 Wänden auch gerne nackt.Hab aber das Glück dass ich mir meinen Kachelofen einheizen kann,wohlig warm und angenehm.


    Ansonst:nun ja,Heizung voll an.;-) glg

    ...also schlafen immer nackt, egal wo, und zu hause zu 90% der zeit nackt, es is einfach bequemer. und wenns kalt wird, wird geheizt. nur beim essen kochen (z.b. braten) ziehe ich mir doch ganz gern etwas über...bratenspritzer auf pullermann...neeee, dat tut nich gut ;-)

    Mein jetziger Freund hat bereits seine eigene Wohnung im Haus seiner Eltern. Am Wochenende halte ich mich meist dort auf. Wir bewegen uns dann innerhalb in der Wohnung nur mit Unterwäsche, Neglige u.ä..


    Ist nett anzuschauen, wenn man ständig einen geilen Männerkörper sieht. Ihm gehts genauso.

    homey1980

    also ich bleibe auch nackt wenn ich besuch bekomme ..... auch bei postbote oder handwerker.


    wen das stört, der muß mich ja nicht besuchen


    bussi


    emanuela