• FKK-Verhalten am Strand/ See 2010

    heute waren wir das erstemal an einem Baggersee , erstaunlicherweise war nicht ganz soviel los . Macht uns aber nichts so konnten wir richtig uns austoben ......Wasserschlacht ....... Was meiner Freundin und mir aufgefallen ist es waren sehr viele oben ohne bzw ganz nackt ( am Strand ist textil und fkk gemischt ,was uns auch gut gefällt )
  • 57 Antworten
    Zitat

    Mich würde da ja mal interessieren, wie das die jüngere Generation aus den neuen Bundesländern sieht.

    Finde ich nicht so toll.


    Ich muss nicht jedem meinen Körper unter die Nase halten. Die meisten Menschen sind nun mal nicht schön (womit ich mich auch teilweise meine). Wer hat denn schon einen Körper dem jeder gefällt? Niemand.


    Und ab einem gewissen Alter ist es einfach nur noch ganz ganz ganz selten schön. Dabei kann ich dann nicht immer panisch weg schauen, wenn mir was nicht gefällt. Das wäre keine entspannte Atmosphäre für mich^^


    Sry, ist meine Meinung. Ich mache es selber nicht und will eigentlich auch nicht an irgendwelche Strände gehen, wo fast alle nackt rum laufen.

    ich finde es unmöglich wenn die fkkler jedem ihre nacktheit aufzwingen. Dabei ist es egal ob die person nun eine gute figur hat oder nicht. Einfach unmöglich!

    Die meisten Fkk-ler gehen an die ausgeschilderten Bereiche, wenn sich dann Textilfreunde dort aufhalten wird Ihnen keine Nacktheit aufgezwungen, sie sind dann nur am falschen Strandabschnitt und das finde ich unmöglich. :)z

    Zitat

    ich finde es unmöglich wenn die fkkler jedem ihre nacktheit aufzwingen

    Tja, als der Bikini erfunden wurde, war er ein Skandal. Deshalb wurde er zuerst von Nackt-Tänzerinnen vorgeführt, weil normale Mannequins sich nicht so "nackt" zeigen wollten.


    Wenn man also davon ausgeht, dann ist jede Frau, die sich jetzt im Bikini zeigt genauso "nackt" und zwingt somit ihre Nacktheit jedem auf :=o

    Zitat

    sie sind dann nur am falschen Strandabschnitt und das finde ich unmöglich

    so sind wir dazu gekommen... der schönste Strand am Meer war der FKK Strand... also entweder nackig am schönen Strand oder in Badeklamotten am nicht so schönen (und überfüllten) Strand.


    Nach zaghaften Versuchen waren wir dann meistens am FKK Strand und geniessen das seitdem immer wenn es sich ergibt. :)^

    Zitat

    ich finde es unmöglich wenn die fkkler jedem ihre nacktheit aufzwingen

    Am FKK Strand bist du der "Gast" und musst dich anpassen.


    Am "normalen" textil Strand sind FKK'ler dann fehl am Platz bzw. dürfen sich dann halt nicht ganz ausziehen.


    Ein Sonderfall sind dann nur Strände an denen garnichts steht, hier gibt es sicher schon Vermischungen... aber leben und leben lassen :=o

    Ein FKK'ler wird keinem die Nacktheit auf erzwingen es bleibt jedem über lassen ob er zum FKK mit geht.


    Wir beide sind ganz FKK'ler, nur meine Kinder waren es nicht ( wegen der Pubertät) als gingen sie mit uns in die Nordsee es gab schöne Wellen man sprang und hopste im Wasser meine Kinder haben nicht gemerkt das Ihre Badekleidung von den Wellen weg gerissen wurden seit dieser Zeit auch nur nackig ins Wasser der Nordsee |-o

    Zum einen haben sie ja nun keine Badesachen mehr und zum anderen gibt es keine Blasenentzündung weil die nasse Hose wegen Schamhaftigkeit nicht ausgezogen werden muss. :)=

    Zitat

    Tschuldigung, aber die Menschen, die niemand nackt am FKK-Strand sehen möchte, die sind auch im Badeanzug/Bikini/Badehose nicht viel ansehnlicher. Aber jetzt diesen Menschen – ja, auch Menschen!! – verbieten an den Strand zu gehen!? NEIN, natürlich nicht! Obwohl manche Personen meinen ich hätte einen tollen Körper (keine Ahnung ob das stimmt) gibt's sicher auch genug Menschen, die mich hässlich finden und keinesfalls in Badehose oder gar nackt sehen wollen. Na und? Sollen sie mich halt einfach nicht ansehen. Denn ich zwinge meinen Anblick niemandem auf, weder angezogen im Alltag noch nackt z.B. in der Sauna.


    Abgesehen davon hat FKK natürlich eine erotische Komponente. Aber ich denke es ist einfach die natürlichste Art baden zu gehen und das ist es wohl, was den meisten Menschen daran gefällt :-)

    :)= :)^

    In den vielen Jahren die wir jetzt nackig baden gehen an der Nordsee oder in den FKKbädern (z.B.Kristall-Thermen) frieren wir nicht mehr, als wir Badesachen noch tragen mußten haben wir oft gefroren. :[]

    Verhalten an der OST See in Zingst am FKK Strand bzw. Abschnitt waren bei uns im Urlaub mehr bekleidete wie nackte ...Warum die anderen Abschnitte für Textil waren voller ...aber ist das ein Grund sich nicht anzupassen ....wehe es wäre anders FKK ler am Textil Strand ...OH JEH Für uns sollte die Tolenranz so wie in Dänemark sein ,aber das kriegen wir VERKLEMMTEN DEUTSCHEN nicht hin

    Susi,


    ich interessiere mich für das Thema, weil ich nächstes Jahr in Dänemark Urlaub machen möchte. Siehe dazu auch hier


    http://www.med1.de/Forum/Cafe/189746/2/


    Also noch einmal (auch für Leute wie mich, die etwas länger brauchen um zu verstehen): In Dänemark kann man tatsächlich an jedem(!) Strand so baden wie man will, d.h. auch FKK? :-o