Weil's so lustig ist, mache ich mal mit (auch wenn ich es nicht ernst nehmen kann).

    Zitat

    1.Frage: Wie sieht eure Traumfrau aus?

    Wie meine. Von anderen Frauen träume ich nicht.

    Zitat

    2.Was geht gar nicht bei Frauen?

    Lippenstift

    Zitat

    3.Welche Figur sollte sie haben ? Dünn,Normal,etwas kräftiger?

    Wenn sie Selbstbewusstsein ausstrahlt, darf sie sich von leicht untergewichtig bis leichte Pölsterchen bewegen - die Figur muss halt zu ihr passen.

    Zitat

    4.Aussehen oder Charakter? Worauf achtet ihr mehr?

    Zuerst Aussehen. Dann Charakter.

    Zitat

    5.Wie sollte sie Klamotten technisch rumlaufen?

    Die Traumfrau? Also meine? Na, in schönen Dessous. ;-D

    Zitat

    6.Worauf guckt ihr zu erst? Ehrlich antworten ;-D

    Auf das, was an ihr am Schönsten aussieht. Das kann Gesicht, Beine, Po, Brüste, Hände sein... unterschiedlich.

    Zitat

    7.Was direkt mit euch zu tun hat: Erklärt mir BITTE warum ihr euch (nicht alle) öfter in den Schritt fasst ? Juckt es da oder müsst ihr da was richten? Was zum Teufel bewegt euch da zu euch da anzufassen ? ??? :-o

    Wenn was juckt oder verklemmt ist, wird's gerichtet. Du kratzt dich doch auch am Arm oder im Gesicht, warum dürfen wir uns nicht im Schritt kratzen?

    Zitat

    Wir können uns auch nicht einfach an den Nippeln "kratzen" wenn sie unterwegs jucken %-|

    Warum nicht? ???

    Zitat

    1.Frage: Wie sieht eure Traumfrau aus?

    Wie Vivien Leigh.


    Aber in der Realität habe ich keinen bestimmten Typ Frau, wobei meine Freundinnen zumindest immer dunkle Haare (braun/schwarz) hatten, aber ansonsten - figürlich, charakterlich und von der Körpergröße - völlig unterschiedlich waren.

    Zitat

    2.Was geht gar nicht bei Frauen?

    Piepsstimme, ständiges albernes Gekicher, extreme Zickigkeit.

    Zitat

    3.Welche Figur sollte sie haben ? Dünn,Normal,etwas kräftiger?

    Normal.

    Zitat

    4.Aussehen oder Charakter? Worauf achtet ihr mehr?

    Finde ich schwierig zu beantworten.


    Innerhalb der Beziehung ist mir sehr wichtig, auf einer Wellenlänge zu sein und dass sie gute Charakterzüge hat, sonst wäre eine Beziehung einfach nicht möglich.




    Beim ersten Kennenlernen gibt's ja zwei Varianten.


    1. Ich sehe eine Frau, die mich äußerlich anspricht und ich erfahre erst später, wie ihr Charakter ist. Da kann ich dann nur hoffen, nicht enttäuscht zu werden, wenn sie mir optisch schon so gut gefällt.


    2. Ich kenne eine Frau (optisch) schon länger, sie fiel mir aber nie besonders auf. Dann lerne ich sie plötzlich näher kennen und verliebe mich durch ihre Art in sie.




    Ich schlussfolgere gerade aus meinem Geschreibsel, dass der Charakter eine höhere Gewichtung bei mir hat.

    Zitat

    5.Wie sollte sie Klamotten technisch rumlaufen?

    Nicht zu tussig/aufgetakelt, also nicht komplett zugekleistert und bunt wie ein Clown angemalt und nicht extrem geschmacklos gekleidet. Es muss zu ihr passen.


    Am liebsten normal lässig (privat) oder sportlich elegant (beruflich, je nach dem, was sie arbeitet).

    Zitat

    6.Worauf guckt ihr zu erst? Ehrlich antworten.

    Gesicht, besonders Zähne und dann Haare.

    Zitat

    1.Frage: Wie sieht eure Traumfrau aus?

    Kann ich nicht pauschal beantworten, das Gesamtpaket macht's aus: natürliches Aussehen (möglichst ungeschminkt), prinzipiell mag ich lange Haare (rote Haare sind mein Favorit, wasserstoffblond eher nicht) eine Kurzhaarfrisur kann aber auch gut aussehen, wenn es zum Typ passt, Figur nicht zu dünn und nicht zu dick (weibliche Rundungen sollten zu erkennen sein), ein runder Po

    Zitat

    2.Was geht gar nicht bei Frauen?

    zu viel Schminke, Rauchen, Zicke, Überheblich, Tussi

    Zitat

    3.Welche Figur sollte sie haben ? Dünn,Normal,etwas kräftiger?

    Normal bis ein paar Kilos drüber

    Zitat

    4.Aussehen oder Charakter? Worauf achtet ihr mehr?

    Der Charakter hat höhere Priorität, aber das Aussehen ist schon auch wichtig!

    Zitat

    5.Wie sollte sie Klamotten technisch rumlaufen?

    Nicht zu aufreizend, ansonsten eben entsprechend der Situation: mal leger, mal sportlich, mal schick...

    Zitat

    6.Worauf guckt ihr zu erst? Ehrlich antworten ;-D

    Je nachdem - Augen, Figur allgemein, Haare, Po ;-D

    Zitat

    7.Was direkt mit euch zu tun hat: Erklärt mir BITTE warum ihr euch (nicht alle) öfter in den Schritt fasst ?

    Mach ich nicht: ich trage Slips, bei denen mein bestes Stück gut verstaut ist ;-)


    Ich vermute manche juckt's, manche legen sich ihren Willi zurecht weil er verrutscht ist und es unangenehm ist...


    :)z @:)


    Noch zu der Frage wegen dem Ausfallschritt nach längerem Sitzen:


    Bei weiten Boxershorts kann es schon sein, dass die Hoden am Oberschenkel festkleben und sie dann durch nen großen Schritt "gelöst" werden....


    Allein schon deswegen und dass der Willi darin frei hin und her baumeln kann (je nach Überhose), mag ich Boxershorts nicht so, weil er damit öfter mal ungünstig liegt beim Hinsetzen... :=o

    Zitat

    Weil dann alle gleich immer gucken.

    Kratz dir ruhig an deinen nippeln. Mir geht das am Arsch vorbei, wenn sich jemand öffentlich die Möpse kratzt. Mein gott es juckt -> man kratzt. Fertig. Ich glaub ihr bildet euch das nur ein, dass sich wirklich jeder für eure Nippelkratzerei interessiert...

    Zitat

    Allein schon deswegen und dass der Willi darin frei hin und her baumeln kann (je nach Überhose), mag ich Boxershorts nicht so, weil er damit öfter mal ungünstig liegt beim Hinsetzen... :=o

    Alles eine Frage der Technik ;-D. Ich finde Schlüpper unangenehm, weiß nichtmal warum, aber ich postuliere die Freiheit für die Klöten!

    Hatte mal einen Freund, der hat sich wirklich ständig zwischen die Beine gegriffen. War öfters peinlich...


    Bin dann irgendwann dazu übergegangen, mir mit beiden Händen auf die Brüste zu greifen und sie rabiat zurechtzurücken, in der Öffentlichkeit. Plötzlich musste er sich nicht mehr zwischen den Beinen kratzen :p> ;-D

    Zitat
    Zitat

    Warum nicht?

    Weil dann alle gleich immer gucken.

    Muss man aushalten können. Beim Mann scheinen ja auch alle zu gucken (und stellen dann noch komische Fragen im Forum :-D ), und trotzdem wird mal gerückt - anschließend fühlt man sich besser und gut ist.


    Ihr quält euch also lieber noch minutenlang, bis es von selbst aufhört zu zwacken? :-|

    Zitat

    Alles eine Frage der Technik ;-D. Ich finde Schlüpper unangenehm, weiß nichtmal warum, aber ich postuliere die Freiheit für die Klöten!

    Wenn dann aber gleich ganz nackt ;-D (bei entsprechenden Temperaturen...)

    Zitat

    Hatte mal einen Freund, der hat sich wirklich ständig zwischen die Beine gegriffen. War öfters peinlich...


    Bin dann irgendwann dazu übergegangen, mir mit beiden Händen auf die Brüste zu greifen und sie rabiat zurechtzurücken, in der Öffentlichkeit. Plötzlich musste er sich nicht mehr zwischen den Beinen kratzen :p> ;-D

    BAAAAHAHAHAHAHA. Ich stell mir grade zwei Menschen vor, die Sackkratzend und Brüterückend und stolz wie Harry durch die Stadt laufen ;-D Das Kopfkino made my day!

    @ HybridX99:

    Zitat

    Kratz dir ruhig an deinen nippeln. Mir geht das am Arsch vorbei, wenn sich jemand öffentlich die Möpse kratzt. Mein gott es juckt -> man kratzt. Fertig. Ich glaub ihr bildet euch das nur ein, dass sich wirklich jeder für eure Nippelkratzerei interessiert...

    Sag mal geht's noch?


    Wasn DAS fürn Ton und ne Wortwahl??? >:(


    Ich habe nie was von "JEDER" gesagt.


    Meine Güte ey %-|