Frauen 40+

    Ich finde älter werden nur so mittelprächtig und tröste mich immer ein bisschen, wenn ich Frauen sehe die mit 40+ in meinen Augen schöner oder noch schöner wurden. Heike Makatsch ist da mein Paradebeispiel. Es mag der Mode geschuldet sein, die während ihres Durchbruchs angesagt war. Ich fand sie zu der Zeit furchtbar, heute richtig schön.


    Heike Makatsch


    Kate Moss, Liv Tyler und Milla Jovovich sind in meinen Augen Frauen die noch schöner werden.


    Kennt ihr noch Beispiele? Ich fühl mich alt und knitterig und ich schaue mir gerne schöne Frauen an.

  • 40 Antworten
    Zitat

    Ich fühl mich alt und knitterig

    Glaubst Du wirklich, dass die von Dir angeführten Damen ohne ihr Profi-MakeUp ( ohne dieses wirst Du die in der Öffentlichkeit nicht sehen) wirklich faltenfrei und wunderschön sind ? Ich persönlich glaube das nämlich nicht. Ich denke eher, dass grade deren Haut durch das permanente "Geschminkt-werden" mehr leidet als die von Lieschen Müller von nebenan.


    Ich werde im März 47, die ersten grauen Haare, Falten und die Form hat auch schon ein wenig gelitten. Dafür bin ich gelassener, habe ein klein bisschen Lebenserfahrung und muss nicht mehr jedem Trend hinterherhetzen, das ist ein sehr angenehmes Gefühl.


    Alt werden will jeder, alt sein keiner. Ich lass es auf mich zukommen.. weil aufhalten kann ich es eh nicht.

    Hier mal Deine Grazien ohne Make-up und Photoshop... ;-)


    Kate Moss


    Liv Tyler


    Milla Jovovich


    Schöne, aber doch ganz normale und normalstervliche Frauen.


    Mrs. Voice, mach Dir doch Da nicht so einen Stress/Druck.


    Was meinst Du, wie wir erst mit 60 oder 70 Aussehen?


    Wer sich davo runterziehen lässt bzw. das zulässt, der muss zwangsläufig unglücklich werden.


    In meinen Augen ist es wichtig sauber, gepflegt und ordentlich angezogen zu sein. Eine hübsche zum Typ passende und ebenfalls gepflegt Frisur - und gut ist. Wenn man dann noch was an hat worin man sich wohlfühlen kann, so ist doch alles prima!


    Ich ernte auch nicht mehr dieselben Blicke wie mit 25.


    Das ist doch normal.


    :)_

    Zitat

    Glaubst Du wirklich, dass die von Dir angeführten Damen ohne ihr Profi-MakeUp ( ohne dieses wirst Du die in der Öffentlichkeit nicht sehen) wirklich faltenfrei und wunderschön sind ?

    Nö, ich schaue sie mir aber einfach gerne an, so schön wie sie gezeigt werden.

    Zitat

    Hier mal Deine Grazien ohne Make-up und Photoshop...

    Ich weiß, dass meine Grazien ohne Make-up anders aussehen. Ich weiß aber auch, dass man Fotos nicht nur hübsch "photoshopen" kann ;-)


    Ich fühle mich besser wenn ich schöne Bilder sehe. Nicht wenn ich weiß, dass die schönen Bilder auch knatterig aussehen.


    Vielen Dank für die lieben Worte. Keine Sorge, ich bin von einer Krise weit entfernt. Ich mag es nur nicht so. Ich freue mich aber, wenn ich sehe dass vielen Frauen die 40+ so super stehen.

    Zitat

    Ich ernte auch nicht mehr dieselben Blicke wie mit 25.

    Das ist bei mir gerade anders. Besonders seit ich Mama bin. Bestimmt die Ausstrahlung, weil Little Voice mich vom knatterig sein ablenkt ;-D

    Ich werde 45, werde für jünger gehalten - aber sehe an mir auch die Spuren der Zeit. Aber meine Haltung ist: So what?


    Niemand wird jünger. Vergleiche mit Promis bringen mir wenig, denn da ist Optik Kapital und entsprechend viel Zeit/Geld/Aufwand können sie betreiben. Verdammt schlechtes Vergleichsmaterial!


    Was ich tue: Auf gesunden Lebenswandel (Schlaf, Ernährung,...) achten. Ein bisschen pflegen (DM-Eigenprodukte, keine 100€-Cremes). Und einfach anerkennen, dass ich mehr nicht tun kann, viel in puncto Ausstrahlung aber auch von meiner inneren Haltung abhängt (und nein, ich bin nicht esoterisch veranlagt).

    Zitat

    Ich werde im März 47, die ersten grauen Haare, Falten und die Form hat auch schon ein wenig gelitten. Dafür bin ich gelassener, habe ein klein bisschen Lebenserfahrung und muss nicht mehr jedem Trend hinterherhetzen, das ist ein sehr angenehmes Gefühl.


    Alt werden will jeder, alt sein keiner. Ich lass es auf mich zukommen.. weil aufhalten kann ich es eh nicht.

    :)z :)^

    Mrs Voice

    Zitat

    Ich fühle mich besser wenn ich schöne Bilder sehe. Nicht wenn ich weiß, dass die schönen Bilder auch knatterig aussehen.

    Das kann ich nachvollziehen, ich freue mich auch wenn ich ältere hübsche Frauen sehe. Früher hieß es immer, Männer werden im Alter schöner und Frauen nicht. Es ist einfach schön zu sehen, dass das nicht stimmt.


    Ich bin überhaupt kein Fan von Uschi Glas, aber mit ihren 73 Jahren sieht die noch top aus.


    Früher hatten die Frauen mit Ü 70 alle die gleiche Frisur und eine Kittelschürze an :-D .

    ach so, wegen schöner werden im alter: das fällt immer dann auf, wenn leute früher sehr modisch waren. um mal männer als beispiele zu nehmen: all die heute in den 50ern befindlichen männer sehen nun besser aus als früher, wenn sie in ihren jüngeren jahren mit vokuhila-frisur oder pornobalken im gesicht herumliefen. auch die heutigen hipster werden in 20 jahren gefühlt besser aussehen als heute, wenn sie dann jetzige fotos herauskramen werden.

    Zitat

    wenn sie in ihren jüngeren jahren mit vokuhila-frisur oder pornobalken im gesicht herumliefen. auch die heutigen hipster werden in 20 jahren gefühlt besser aussehen als heute, wenn sie dann jetzige fotos herauskramen werden.

    ;-D Na bis auf die Männer die in der Zeit stehen bleiben, ab und an sehe ich manchmal noch Männer mit Vokohila.


    Und bei den Hipstern die hier so rumlaufen, habe ich das Gefühl die sind schon Ü 40.

    Zitat

    milla finde ich auch auf dem geposteten foto sehr hübsch; sie ist ca 2 jahre jünger als kate.

    Allerdings. Die finde ich auch so wirklich hübsch. Liv sieht auf dem Bild halt irgendwie so aus als hätte sie ne beschissene Zeit gehabt. Nicht schlecht sondern unglücklich und das steht eigentlich niemandem und Kate Moss fand ich noch nie schön.


    Meine Ma finde ich übrigens heute auch hübscher als früher. :-)