Ich sag dazu nix mehr, denn ich sehe keine Grund, mich mit jemandem zu unterhalten, der aufgrund von mangelndem Tiefgang (ich drück es jetzt so aus, weil es anders wohl kaum erlaubt ist) und zuviel Checker-Gehabe zu keiner vernünftigen Konversation fähig ist...

    Zitat

    Ich finde es uebrigens auch kleinen Maennern gegenueber unfair wenn sich kleine Frauen nur fuer grosse Maenner interessieren.

    Weil eine Frau klein ist, hat sie nicht das Recht, einen eigenen Geschmack zu haben oder was? :|N Was man attraktiv findet oder nicht, kann man sich nun mal nicht aussuchen.


    Wenn ich jemanden gut finde, denke ich mir doch nicht "Hm, der ist aber groß, ich such mir lieber nen anderen Mann, da andere größere Frauen sonst keinen abkriegen". :-/

    Zitat

    Was mich wundert ist die Tatsache, dass hier einige Frauen einen partner haben, der 1,9x groß ist, sie selber dann aber über 30cm kleiner. Ich frage mich dann als Mann "Was bringt mir das":

    Mein Vater ist 1,92m, meine Mutter 1,58. Was es ihnen bringt? Keine Ahnung, aber ich schätze mal, dass die zwei sich einfach lieben. :)D Ehrlich gesagt finde ich es eher traurig, dass das vermeintlich "merkwürdige" Aussehen eines Pärchens aufgrund unterschiedlicher Körpergrößen echt bei einigen einen höheren Stellenwert zu haben scheint, als die Charakterzüge des Partners und das menschliche Harmonieren. ":/

    Zitat

    Ehrlich gesagt finde ich es eher traurig, dass das vermeintlich "merkwürdige" Aussehen eines Pärchens aufgrund unterschiedlicher Körpergrößen echt bei einigen einen höheren Stellenwert zu haben scheint, als die Charakterzüge des Partners und das menschliche Harmonieren.

    DAs stimmt schon, aber es gibt doch in diesem thread genug Frauen, die 1,6x groß sind und meinen "Ein typ unter 1,90m kommt mir nicht ins Haus" Das finde ich dann eben sehr traurig und kann da auch die Männer nicht verstehen, wegen den o.g. Gründen. Aber wem es gefällt...

    Zitat

    Was mich wundert ist die Tatsache, dass hier einige Frauen einen partner haben, der 1,9x groß ist, sie selber dann aber über 30cm kleiner. Ich frage mich dann als Mann "Was bringt mir das": 1. ich muss mich beim Küssen immer bücken, das nervt tierisch. Also nicht einfach den Kopf ganz leicht senken, sondern mich wirklich nach unten beugen

    Wieso wundert dich das denn :-D ? Es gibt sogar Leute, die einen Partner haben, mit ner großen Nase.. Wo gibts denn sowas, das würd mich beim Küssen aber tierisch nerven :-D ;-D Ich hoffe, die Ironie hört man heraus ;-D

    Zitat

    Eine 160cm kleine Frau mit einem 190cm grossen Mann macht den Eindruck als haetten beide Minderwertigkeitskomplexe.

    Versteh ich überhaupt nicht.. Männer sollen meist groß und gut gebaut sein.. Bei ner 1,90m Frau und einem 1,60m Mann hätte ich den Eindruck viel eher, aber so??? Die meisten Männer wollen doch groß sein, da sind 1,90m doch top, nie kleiner sein als die Frau, keine Probleme mit den High-Heels der Frau bekommen und beim Basketballspielen immer abräumen ;-) Und Frauen, nunja, da scheiden sich die Geister, aber eine kleine Frau hat meist weniger Probleme, weil sie als süß und niedlich angesehen wird, als eine große Frau, die eher beim Klamottenkauf leidet und als Bedrohung angesehen werden kann.. (Nicht in den falschen Hals bekommen, mir sind jegliche Größen wurscht, aber Probleme haben meiner Erfahrung nach eher die Konstellationen Mann kleiner als der Durchschnitt (kleiner als Frau) und Frau größer als der Durchschnitt (größer als der Mann))..

    Zum Glück habe ich meinen Freund damals im Internet kennengelernt, da war die Körpergröße komplett unwichtig. ;-D


    Beim ersten Treffen hat sich dann im Übrigen herausgestellt, dass wir annäherend gleichgroß sind, eventuell ist er auch einen Zentimeter größer... :=o

    Zitat

    Eine 160cm kleine Frau mit einem 190cm grossen Mann macht den Eindruck als haetten beide Minderwertigkeitskomplexe.

    Ich bin auch 1,60 und mein Ex ist 1,96 groß und ich fands toll, alle fandne, dass es niedlich aussieht und ich hab mich immer schön geborgen gefühlt und das brauch ich bei einem Mann...mein jetziger Freund ist 1,85 groß und ich finde das passt auch sehr gut....wesentlich kleiner würde mir glaube ich nicht gefallen, 1,80 sollte ein Mann bei mir schon haben, wobei das ehrlich gesagt je nach Mann auch mal egal sein kann ^^

    Krass, dass nahezu jede Frau auf Männer über 1.80 m steht, wie mir scheint..


    Dann stimmt's also doch, dass da noch was von der Steinzeit hängen geblieben ist :D


    Wenn Mann mit Keule kommt und mich bedroht, muss da einer sein, der am besten so gebaut ist wie die Klitschko-Brüder ]:D


    Aber zum Glück sind das ja alles nur "Wunsch-Größen". Und wenn mal der richtige über den Weg läuft, dann ist es glaube ich egal wie groß, klein, dick oder dünn er ist. (Zumindest hoffe ich, dass ihr Frauen euch nicht all zu sehr auf die Körpergröße versteift, sonst wär's schon ziemlich traurig)


    Viele Grüße :-)

    Auch wenn ich persönlich nen Feuchten auf statistische Erhebungen bzw. Meinungen gebe, komme ich nicht umhin, mir mit meinen 1,89-1,90m gehörig einen zu grinsen. *leise lach*


    Sehr erstaunlich dieser Faden, sehr erstaunlich...


    Dieser Aspekt "Aufschauen" und "Geborgenheit" kam mir, als weibliches Argument für die Partnerwahl an Hand der Körpergröße, allerdings auch schon recht häufig in Form von positivem Feedback entgegen. ;-)

    Zitat

    Ich sag dazu nix mehr, denn ich sehe keine Grund, mich mit jemandem zu unterhalten, der aufgrund von mangelndem Tiefgang (ich drück es jetzt so aus, weil es anders wohl kaum erlaubt ist) und zuviel Checker-Gehabe zu keiner vernünftigen Konversation fähig ist...

    Kein Problem, nicht alle koennen es mit mir aufnehmen. Du bist warscheinlich sowieso nicht auf meiner Augenhoehe. ;-D

    Zitat

    Eine 160cm kleine Frau mit einem 190cm grossen Mann macht den Eindruck als haetten beide Minderwertigkeitskomplexe.

    Kapier ich nicht ":/ Was hat das mit Minderwertigkeitskomplexen zu tun? Eine kleine Frau mit Minderwertigkeitskomplexen würde sich doch kaum einen Kerl suchen, der 30 cm größer ist – genauso wenig wie sich ein großer Mann mit Minderwertigkeitskomplexen eine kleine Frau suchen würde.... schliesslich fällt man bei so einem Größenunterschied als Paar doch auf, was Menschen ohne Selbstbewusstsein eher vermeiden ;-)


    Zum Thema: mir ist es vollkommen wurscht, wie groß ein Mann ist. Aber: bevor hier alle meckern, weil sich die kleinen Mädels die großen Männer angeln: wo sind denn die nicht so großen Männer? Die Durchschnittsgröße der Männer liegt bei 1,80 ... und ich denke, das dürfte so in etwa passen. Außer minderjährige habe ich beim weggehen noch keinen wesentlich kleineren Mann kennengelernt ":/

    Zitat

    Kein Problem, nicht alle koennen es mit mir aufnehmen. Du bist warscheinlich sowieso nicht auf meiner Augenhoehe

    ;-D ;-D Ja, da magst du recht haben! Genauso, wie du offensichtlich nicht ganz meinen geistigen Horizont hast ;-D

    Zitat

    Ich finde es uebrigens auch kleinen Maennern gegenueber unfair wenn sich kleine Frauen nur fuer grosse Maenner interessieren.

    Das ist jetzut nicht dein Ernst,oder?


    Warum soll eine kleine Frau einen kleinen Mann nehmen, wenn sie keinen will? Soll sie sich opfern, damit die kleinen Männer mehr Chancen haben?

    Zitat

    Was mich wundert ist die Tatsache, dass hier einige Frauen einen partner haben, der 1,9x groß ist, sie selber dann aber über 30cm kleiner. Ich frage mich dann als Mann "Was bringt mir das":

    Es gibt viele Männer, die große Frauen weniger anziehend finden.


    Es soll sich doch jeder seinen Partner nach seinem Geschmack aussuchen.

    Zitat

    Die Durchschnittsgröße der Männer liegt bei 1,80 ... und ich denke, das dürfte so in etwa passen. Außer minderjährige habe ich beim weggehen noch keinen wesentlich kleineren Mann kennengelernt

    Schon seltsam, wo doch 57% der Männer 179cm oder kleiner sind. :)=

    Zitat

    Versteh ich überhaupt nicht.. Männer sollen meist groß und gut gebaut sein.. Bei ner 1,90m Frau und einem 1,60m Mann hätte ich den Eindruck viel eher, aber so

    Hier meine Erklaerung:


    Ein 190cm grosser Mann und eine 160cm grosse Frau: Er braucht jemand viel kleineres um seine Dominanz zu befriedigen, und sie braucht jemand viel groesseres um Ihre Unsicherheit zu kompensieren. :(v


    Eine 185cm grosse Frau und ein 165cm grosser Mann: Er und Sie haben den Mut und das Selbstbewusstsein die soziale Normen, die besagen dass der Mann groesser als die Frau sein muss, zu durchbrechen. :)^

    Große Frauen sind verdammt heiß. Wenn ich an diesen einen Samstag Abend zurück denke, fällt mir sofort diese ca. 1.85m große Blondine ein, die hatte einen Körperbau, sowas scharfes habe ich noch nie in meinem Leben gesehen! Durchtrainierte Beine, eine super Oberweite, schlanker Bauch und eine wahnsinns schmale Taile. x:)


    Wow!