Zitat

    Schon seltsam, wo doch 57% der Männer 179cm oder kleiner sind. :)=

    wenn du weisst, was Durchschnittsgröße heisst, weisst du auch, warum das so ist. gelle ;-) – das heißt jedenfalls nicht, dass jeder Mann 1,80 ist – und wie ich sagte "das dürfte so in etwa passen (...) ich habe noch keinen wesentlich kleineren Mann kennengelernt"


    Was also möchtest du mir nun sagen? Dass 1,79m wesentlich kleiner sind als 1,80? ":/

    Zitat

    Ein 190cm grosser Mann und eine 160cm grosse Frau: Er braucht jemand viel kleineres um seine Dominanz zu befriedigen, und sie braucht jemand viel groesseres um Ihre Unsicherheit zu kompensieren. :(v


    Eine 185cm grosse Frau und ein 165cm grosser Mann: Er und Sie haben den Mut und das Selbstbewusstsein die soziale Normen, die besagen dass der Mann groesser als die Frau sein muss, zu durchbrechen.

    Bei zweiterem stimme ich dir schon zu. Eine Frau mit sehr, sehr wenig Selbstbewusstsein würde sich wohl nicht mit einem kleineren Mann sehen lassen, ebenso andersherum.


    Aber wie so vieles, ist die Partnerwahl eben doch sehr komplex und da spielen noch so viele andere Faktoren mit hinein, als die Körpergröße. Vielleicht würde die erste Frau, deren Mann 30cm größer ist, ja genauso zu einem kleineren Mann stehen, aber sie hat sich nunmal in einen großen verguckt, weil der so tolle blaue Augen hat und sie immer zum Lachen bringt. ;-)

    Zitat

    Er und Sie haben den Mut http://...

    Es haben aber auch nicht viele Männer den Mut und das Selbstbewusstsein, eine Frau wie Beth Ditto an ihrer Seite zu haben.


    Nichts gegen kleine Männer, aber es geht ja doch immer noch um die Frage, was es mit Mut und Selbstbewusstsein zu tun haben soll, wen man attraktiv findet.

    Zitat

    Große Frauen sind verdammt heiß. Wenn ich an diesen einen Samstag Abend zurück denke, fällt mir sofort diese ca. 1.85m große Blondine ein, die hatte einen Körperbau, sowas scharfes habe ich noch nie in meinem Leben gesehen! Durchtrainierte Beine, eine super Oberweite, schlanker Bauch und eine wahnsinns schmale Taile.


    Wow!

    Du hast mir aus dem Herzen gesprochen! ;-D

    Zitat

    wenn du weisst, was Durchschnittsgröße heisst, weisst du auch, warum das so ist. gelle ;-) – das heißt jedenfalls nicht, dass jeder Mann 1,80 ist – und wie ich sagte "das dürfte so in etwa passen (...) ich habe noch keinen wesentlich kleineren Mann kennengelernt"


    Was also möchtest du mir nun sagen? Dass 1,79m wesentlich kleiner sind als 1,80?

    Ist es wirklich so schwierig, die Bedeutung dieses Satzes zu verstehen? Wenn ich schreibe, dass die Mehrheit der Männer kleiner ist als das arithmetische Mittel, dann bedeutet das, dass es jede Menge Männer gibt, die wesentlich kleiner sind als 180cm. Ein Drittel ist 174cm groß oder kleiner, und das würde ich schon als wesentlich kleiner als 180cm bezeichnen.


    Dass es dir nicht auffällt liegt vielleicht an deiner Wahrnehmung, aber nicht daran, dass es keine kleineren Männer gibt.

    Zitat

    Große Frauen sind verdammt heiß.

    Finde ich auch. Die Mädels werden ja automatisch größer, wenn die Väter groß sind. Meine Tochter (1.83m) hat sich allerdings mit einem gleich großen Partner zufrieden gegeben.

    Zitat

    Ist es wirklich so schwierig, die Bedeutung dieses Satzes zu verstehen? Wenn ich schreibe, dass die Mehrheit der Männer kleiner ist als das arithmetische Mittel, dann bedeutet das, dass es jede Menge Männer gibt, die wesentlich kleiner sind als 180cm. Ein Drittel ist 174cm groß oder kleiner, und das würde ich schon als wesentlich kleiner als 180cm bezeichnen.

    Gleichzeitig sind aber auch 43% der Männer 1,80 und größer – und so setzt sich eben die Durchschnittsgröße zusammen.

    Zitat

    Dass es dir nicht auffällt liegt vielleicht an deiner Wahrnehmung, aber nicht daran, dass es keine kleineren Männer gibt.

    Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sich "kleinere" Männer noch extra klein (im Sinne von unauffällig) machen. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich Größen nicht so gut einschätzen kann. Vielleicht liegt es auch daran, dass dort, wo ich unterwegs bin, eher größere Männer sind?


    Ist doch alles nur Spekulation. ":/ Fakt ist, dass mich noch nie ein Mann angesprochen hat, den ich als "wesentlich kleiner als 1,80" einschätze. (ich bin nicht gut im schätzen, aber alle waren größer als mein Vater – und der ist 1,75)

    Große Frauen haben meistens schöne lange Beine. x:) Auch strahlen sie viel Dominanz aus! Das ist super. Ich hätte null Probleme damit wenn meine Freundin größer wäre als ich, ich würde sie trotzdem auf Händen tragen. :)_

    Zitat

    Was mich wundert ist die Tatsache, dass hier einige Frauen einen partner haben, der 1,9x groß ist, sie selber dann aber über 30cm kleiner. Ich frage mich dann als Mann "Was bringt mir das"

    ich weis welche vorteile es mir bringt : in größeren menschenmassen muss ich nicht wirklich lange suchen ;-) ausserdem kommt er problemlos an obere schränke ran wo ich einen stuhl bräuchte, ne glühbirne ist auch fix gewechselt und in unserem kleiderschrank machen wir uns den platz nicht streitig – er bekommt die oberen fächer (an die ich eh nicht kommen würde) und ich die unteren (bei denen er zu faul wär sich zu bücken)


    man ergänzt sich eben ;-) gegensätze ziehn sich an (bzw aus :-p :-x )

    Zitat

    Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sich "kleinere" Männer noch extra klein (im Sinne von unauffällig) machen. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich Größen nicht so gut einschätzen kann. Vielleicht liegt es auch daran, dass dort, wo ich unterwegs bin, eher größere Männer sind?


    Ist doch alles nur Spekulation. Fakt ist, dass mich noch nie ein Mann angesprochen hat, den ich als "wesentlich kleiner als 1,80" einschätze. (ich bin nicht gut im schätzen, aber alle waren größer als mein Vater – und der ist 1,75)

    Ok, deine ursprüngliche Frage war: "Wo sind die kleinen Männer?" woraufhin ich geantwortet habe "Mach die Augen auf, es laufen jede Menge davon herum.". Meinst du, mich interessiert, warum du das nicht siehst oder musst du einfach unbedingt das letzte Wort haben?

    kommt auf die eigene größe an. mein freund ist 1,84 (knapp 10 cm größer als ich) und ich finde es so perfekt. nicht zu groß aber groß genug, dass ich auch mit hohen schuhen nicht größer bin als er. :)z

    Zitat

    Ok, deine ursprüngliche Frage war: "Wo sind die kleinen Männer?" woraufhin ich geantwortet habe "Mach die Augen auf, es laufen jede Menge davon herum.". Meinst du, mich interessiert, warum du das nicht siehst oder musst du einfach unbedingt das letzte Wort haben?

    warum bist du so grantig? Ich habe dir nichts getan, lass deinen Frust bitte an jemand anderen aus. Das "Wo sind die nicht so großen Männer denn?" war nicht wortwörtlich gemeint, was mein "Außer minderjährige habe ICH beim weggehen noch keinen wesentlich kleineren Mann kennengelernt" im gleichen Posting wohl ausreichend erklärt hat. Dabei bezog ich mich auf MEINE Erfahrungen.


    Aber ich weiss, es ist bequemer, nur die Hälfte zu lesen, mir zu erklären, ich solle die Augen aufmachen und bei Diskussionen "oder musst du einfach das letzte Wort haben?" zu entgegnen. Ich weiss, es interessiert dich mal wieder nicht: aber ICH mag Männer, die die Initiative ergreifen und da das bei MIR bislang nur größere waren, werde ich einen Teufel tun und den kleineren hinterherlaufen.

    In Wien gibts viele kleine und tolle Männer :)z zumindest kleiner als ich (174cm) und ich stehe anscheinend auf kleine (kleinere als ich) und dünne Männer. So was gibts also auch. Und zum Thema beschützen: Bin wohl ne Emanze, denn ich brauch keinen Mann der mich beschützen muss :-D

    Die Relation Länge (Größe) zur Breite machts ;-)


    Grundsätzlich mag ich eher kleine Männer, aber nicht so sehr kleine und sehr dicke Männer wie etwa Dirk Bach. Prince, Prince Roger Nelson / TAFKAP finde ich x:) x:) x:)


    Große und dünne Männer sprechen mich sinnlich nicht an.


    Das liegt daran, dass ich schlacksige Bewegungen nicht mag. Und Männer mit langen und dünnen Gliedmaßen wirken schneller mal schlacksig.


    Kleine Männer mit Spannung im Körper sind mir die liebsten.

    Zitat

    ich weis welche vorteile es mir bringt : in größeren menschenmassen muss ich nicht wirklich lange suchen ausserdem kommt er problemlos an obere schränke ran wo ich einen stuhl bräuchte, ne glühbirne ist auch fix gewechselt und in unserem kleiderschrank machen wir uns den platz nicht streitig – er bekommt die oberen fächer (an die ich eh nicht kommen würde) und ich die unteren (bei denen er zu faul wär sich zu bücken)


    man ergänzt sich eben gegensätze ziehn sich an (bzw aus )

    Den Beitrag fasse ich mal als Witz auf