Also das miro (kopie vom alien) riecht schon gut aber es hält halt nicht ansatzweise so lange wie das original und das alien entwickelt sich einfach so schön. Man muss ihm aber wirklich zeit geben.


    Deswegen habe ich mir heute das original alien zugelegt ;-D das habe ich mir jetzt einfach mal gegönnt. Quasi mein Muttertagsgeschenk an mich selbst gg


    Bin mal gespannt ob mich jemand darauf anspricht(positiv)

    Angeregt durch diesen Faden, habe ich mich mal wieder ein wenig in die Welt der Düfte gewagt, mir Empfehlungen geben lassen und ein paar Duftproben bestellt. Siehe da, der Freund findet einen davon gut!


    Coriander von D. S. & Durga. Preislich leider außerhalb dessen, was ich für ein Parfum ausgeben möchte. Ich dachte, ich hätte in Light Blue von Dolce & Gabbana eine günstige Alternative gefunden (für mich riechen die recht ähnlich), aber das mag der Freund nicht ":/


    An den anderen Proben habe ich ihn noch nicht schnuppern lassen, sondern sie zunächst im Stillen getestet, bevor ich mich damit in die Öffentlichkeit wage. Sollte ich Komplimente bekommen, werde ich berichten ;-D

    Was ich selbst benutze:


    Im Frühling: Marc Jacobs - Daisy eau so fresh


    Im Sommer: D&G - L'Imperatrice und Essence - Like a walk in the Summer (vom dm, kostet nur 2,25€ haha, riecht speziell, aber im Sommer direkt nach'm Duschen x:))


    Im Winter: Joop - Le Bain und früher gab es da noch Emporio Armani - White, wird aber nicht mehr produziert :-(


    Für den Herbst hab ich noch keines gefunden ":/ da probier ich immer noch rum..


    Sensation von Jil Sander und Hugo Woman von Hugo Boss sind so 2003 ;-D x:) Alien von Thierry Mugler und Sun von Jil Sander sind so 2009 ;-D :=o Die hatte ich damals auch immer benutzt, die erinnern mich soooo an früher hihi


    Die meisten Komplimente bekam ich für:


    Daisy(!), L'imperatrice, Sun und White Musk aus'm Bodyshop, aber auch für Hypnose von L'ancome (hatte das zufällig mal als Body Lotion verwendet)


    Alien, schwierig. Find es total eklig, wenn ich jemandem begegne. Wobei das eher so ne Hassliebe ist. Es ist selbst ganz toll, aber an vielen Frauen riecht es irgendwie 'verschweißt'. So als hätte man nicht geduscht und das so schnell drüber gemacht :(v also aufpassen! ;-D


    Und mein allerliebster Duft der Welt, den ich mir leider nicht leisten kann (hatte ihn nur einmal zum Geburi bekommen)....


    Miss Dior - Cherie (Eau de Parfum) x:)

    eindeutig: jil sander - style


    mir wurde schon auf der tankstelle gesagt wie gut ich rieche, eine kollegin hat es mir schon öfter gesagt und letztes jahr kurz vor weihnachten hat sich der verkäufer in der bäckerei sogar aufgeschrieben welches parfüm ich benutze damit er es seiner freundin zu weihnachten schenken kann ;-)

    Chanel - Coco Mademoiselle und Chance


    Kann man immer tragen. Sogar bei Kopfschmerzen und das ist für mich das Kriterium. NIcht aufdringlich oder schwer, passt tagsüber wie abends und ist preislich noch im Rahmen finde ich.


    Ich hatte mal das Silver Rain von La Prairie. Sauteuer aber es war mein absoluter Lieblingsduft. Nun wollte ich ihn mir letztens nach Jahren mal wieder gönnen, aber irgendwie gefiel mir der Duft nicht mehr. War mir zu stark und eben aufdringlich.