Ich warte auf Jersey-Stoff... Und dann möchte ich eine Babykollektion nähen :-DErstmal Body und Mützchen :)z


    Ansonsten hab ich schon einen Stick fertig, um eine Kindle-Hülle zu nähen als nächstes :-)

    http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=106&d_id=35&lang=de


    An die Alleskönnerinnen eine Frage:


    Die Tasche oben möchte ich häkeln. Allerdings wird dabei nur der Boden gehäkelt, das Lochmuster und die Krausrippe wird gestrickt und der Träger widerum wird gehäkelt.


    Stricken kann ich leider nicht, deshalb werde ich das Lochmuster auch häkeln. Nur mit der Krausrippe habe ich etwas Probleme, gibt es zu der eine "Häkelalternative" Weil die Strukktur in diesem Teil der Tasche gefällt mir doch schon ganz gut

    Bei der Ravelry-Handarbeitscommunity findest du (fast) alle erdenklichen Strick- und Häkelmuster.


    Hier könntest du dich inspirieren, oder hier, oder vielleicht hier ...


    Es gibt noch mehr davon, über die Suchfunktion kann man sich alle gehäkelten Taschen anzeigen lassen. Dafür muss man sich allerdings anmelden.

    Ich habe auch ein Anliegen: zur Anfertigung eines Geschenkes habe ich mir das Muster für dieses wunderschöne Jäckchen heruntergeladen:


    http://www.ravelry.com/patterns/library/vincent-og-josephine


    Es ist aber leider alles auf dänisch. Ich habe den Text durch den google-Übersetzer gejagt, wodurch das meiste klar geworden ist. An einigen Stellen erschliesst sich mir der Sinn der google-Übersetzung allerdings nicht ":/


    Kann jemand dänisch und könnte mir bei beim Entziffern dieser Passagen behilflich sein?

    Horrorvibe:

    Statt Krausrippe würde ich, glaub ich, Stäbchen oder Doppelstäbchen nehmen.

    Hypatia:

    Sehr hübsch, aber dänisch kann ich leider nur Bruchstücke.

    Katharina:

    Hast du Bilder von deiner Babykollektion?

    Hallo,


    ich hatte eig am Wochenende noch eine Antwort geschrieben, aber irgendwie wurde die nicht abgesendet...?


    Zumindest für die Häklerinnen: Es gibt einen Ersatz für die Krausrippe, es nennt sich falsches Krausbündchen.... :) Das hab ich tatsächlich in meinem knappbemessenen Häkelbüchlein gefunden..... Sachen gibts. Aber ich will definitiv noch eine Art Handbuch haben, in dem keine Anleitungen für Projekte zu finden sind, sondern nur alle Techniken erklärt werden..... Das wär echt toll...


    Hab ja bald Geburtstag. Da könnt ich mir ja das inkl. einem Gutschein aus einem Wolleladen schenken lassen. :)

    Zitat

    Kannste die Stellen einstellen, die du nicht entziffern kannst? Dann können wir gemeinsam versuchen, das zu lösen

    Danke, liebe Katharina :-) Es ist eine Lösung in Aussicht.


    In Zwischenzeit habe ich ein anderes Projekt in Angriff genommen, und zwar diese Jacke:


    http://www.ravelry.com/patterns/library/storm-mountain


    Die stricke ich aus sehr feiner Wolle, wird mich noch eine Zeitlang beschäftigen ;-)


    Und die Autorin der dänischen Beschreibung hat angesichts des Erfolgs des Modells angekündigt, dass sie demnächst eine englische Übersetzung liefern wird.


    Ich werde also auf die Übersetzung der Designerin warten – es hat auch noch Zeit mit dem Geschenk für das Neugeborene.

    Oh!! Die Babykollektion ist ja herzig!!! Ich steh im Moment auch sehr auf Eulen!!! Sehr süß ist es geworden!! Auch dein Tunika sieht schön aus!! :)^ Gefällt mir!!


    Ich hab am Freitag mit Restwolle einen Bikini angefangen, da werd ich sehen, mit welcher anderen ich ihn ergänzen werde. Ist ja noch etwas Zeit bis zum Sommer.


    Und eine weitere Häkeltasche mit Anleitung von Drops Design hab ich auch angefangen...... Dazu muss ich aber auch wieder Wolle bestellen..... *grummel*


    ??Ich sollte dann wirklich anfangen alles zu fotografieren, damit ich in ein paar Jahren auch noch weiß, was ich so alles hergestellt habe...??

    Hallo mal wieder, vielleicht guckt jha einer von euch wieder rein und kann mir vielleicht weiterhelfen. :)


    Ich habe mir nun eine Häkelgabel bestellt und ein Buch - Häkeln Reloaded. Ist sehr einfach erklärt und sieht toll aus, ABER: Es sind echt wenige Anleitungen darin zu finden und es wird auch nicht angegeben, wie ich aus einer Anleitung mit Größenvorgabe 38 die Größe umrechnen kann? Speziell bei einem Pullover heißt es, dass man anhand der Musterprobe keine Umrechnung vornehmen kann, da die Schlingen durch Drehung ganz anderst ausfallen...


    Gibts hierfür irgendeine Anleitung, weiß von euch da jemand etwas? Oder soll ich einfach mal machen?? ???

    Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen, aber berichte mal, ob das Gabelhäkeln funktioniert hat.


    Ich habe auf die weiße letztes Jahr einen Clown gehäkelt, meine Tochter hat ihn einmal angefasst und alles war wieder auf. Wie bei Luftmaschen quasi. Ich hab das System irgendwie wohl nicht recht verstanden, bzw. dachte, "okay, dann darf man die Sachen wohl bloß angucken", aber wenn du daraus Kleidungsstücke machen kannst, dann liegt der Fehler wohl doch irgendwo bei mir ;-D

    Hoffentlich guckt ihr auch noch ab und zu hier rein *:)


    Es geht um folgendes: Ich habe mir Lacegarn (gleich ganz extrem: 900m auf 100 gr.) besorgt und möchte daraus einen Schal, ein Tuch oder ein Loop machen und finde keine Anleitungen, da ich doch schon ein schönes Muster entstehen lassen wollte.


    Stricken kann ich inzwischen auch (habe mir ein Anfängerbuch zum stricken organisiert und meinen ersten Miniatur-Socken mit Erfolg stricken können). Zwar erstmal nur das gröbste, aber ich denke, das wird dann nach und nach auch noch kommen, bis ich das stricken im Blut habe.


    So, jetzt würde ich gerne aus diesem Lacegarn stricken oder häkeln, wäre für beides offen. Hat hier jemand eine schöne Anleitung für Schals, Tücher oder Loops? Habe zwar schon gestöbert im lieben Internet, aber wirklich fündig bin ich nur bei DropsDesign (2 Anleitungen haben mich angesprochen und habe die auch schon ausgedruckt) geworden. Aber ich bin mir sicher: Es gibt schönere Ideen und Anleitungen.


    Ich möchte wirklich nur als letzte Lösung extra ein Strickbuch für Lacegarn kaufen...


    Und dann noch eine blöde Frage: Das Lacegarn ist ist nicht zu einem Knäuel aufgerollt, sondern wurde in großen Runden zusammengelegt und das ganze wurde ineinander gezwirbelt, wie macht ihr dass, dass da nicht all zu schnell Knoten entstehen? Ich müsste glaube ich alles auf einen Kerzenständer (etwas anderes habe ich glaube ich nicht Zu Hause, worauf ich das alles draufwickeln könnte) aufwickeln, kann das sein? {:(

    such mal im Internet die Seite ravelry.com


    Ich bin dort auch. Dort gibt es unzählig tausende kostenlose herrliche Anleitungen.


    Du musst Dich zwar dort anmelden, bevor Du suchen kannst, aber keine Sorge! Sie wollen nur einen Namen und eine Email-Adresse, sonst keine privaten Daten! Alles freiwiliig.


    Ich sitze grad mal wieder einem Tuch nach Vorlage aus Indonesien :-))) Auch Lace.


    Viel Spaß! GLG :)_

    ravely.com war doch glaub alles auf Englisch??? Hatte zwar Englisch in der Schule, aber können tu ich nur noch das nötigste.... %:|


    Ich scheu mich da immer vor..... Aber meine Überlegung war auch schon, ob ich nur die Grundbegriffe übersetzen lasse und ich damit dann doch ganz gut zurecht käme mit den Anleitungen? Kannst du da was dazu sagen Lena?

    Ich nähe mir T- shirts, Longshirts und Hosen selber, und auch meine Socken strick ich selber.


    Ebenso stricke ich auch ab und zu mal einen Pulli, eine Strickjacke, und stricke auch Schals und Handschuhe selber.


    Meinem Freund nähe ich Oberhemden, er ist 2,03 gross und da passt ihm kaum was gekauftes- und wenns passt, ist es zu teuer.


    Ich pass auch nicht gut in Konfektionsgrössen, das sitzt bei mir alles schlecht.


    Als ich mal zu dick war, kam ich darauf, mir die Sachen selber zu nähen.

    @ Horrorvibe

    Das in einer grossen Dogge zusammengelegte Garn kann man selber auf Knäuel wickeln – geht ganz einfach:


    Nimm die Dogge so auseinander, dass das Garn in einer einzigen grossen Runde da liegt.


    Diese legst du über 2 Stuhl- Lehnen, damit es sich nicht verheddert, dann kannst du ohne Verknotungen ein Knäuel aufwickeln!


    *:) *:)