In Ermangelung einer Overlock nutze ich dafür die normale Maschine ;-D mit Zickzackstich geht das schon.


    Wobei ich neulich tatsächlich mal feinen Stoff mit einer Jerseynadel genäht habe, weil der Stoff sonst immer so Fäden schießt. Mit der anderen Nadel ging es besser... Muss ich mal mehr von besorgen, das war irgendwie die einzige von der Sorte ;-D

    Habe jetzt spontan zum 4 Mal genäht – den Kinderschlafsack meiner Freundin verlängert. Sah überraschend gut aus.


    Der Rest des Stoffes wurden 2 Kinderschals – Ich kann später Nackenrollen draus machen ;-)


    Am Anfang hatte ich aber ständig Probleme nach 3 Stichen, bis ich den Fehler hatte und dann lief es gut. :p>

    Zitat

    Ich brauche auch noch Anregungen für mislungene Sachen , habe einige Miserfolge im Schrank . Irgendwas neues daraus , aber was ?

    Meistens gebe ich solche Sachen an die Tochter vom Chef .


    Die kann größere Reste und das was ich nicht anziehe gebrauchen . Sie näht daraus T-Shirts . Alles gemixt .Zum Verkauf und wird auch gekauft .


    Man könnte ja sagen das ich ebenso solche Shirts machen könnte , aber das kriege ich nicht hin . Die Shirts werden nach unten jede Stufe weiter und weiter . Doch, Fantasievoll sind sie .


    Ihr stehen die Sachen wirklich gut .


    Vorige Woche habe ich ausgemistet ;-) .

    Ich habe endlich die Häkeljacke fertig .


    http://jezzabbanaehen.blogspot.de/


    Dann habe ich auch die Bandelettes


    http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/684613/2/


    ausprobiert selber zu machen ,aber das klappt nicht . Ich habe Latex für Filzsohlen gekauft und auf elastische Spitze gestrichen , der Latex ist aber durchgeschlagen auf die rechte Seite. Sah nicht gut aus und klebte außerdem.


    Dann kam ich auf die Idee den Latex auf einen Streifen T-shirtstoff zu schmieren und dann auf die Spitze zu nähen . Kurz , das geht alles nicht.


    Ich lass das bleiben , trag ich weiter die Radlerhosen .


    .


    Jetzt weiß ich nicht was ich so machen kann, ich habe angefangene Sachen, aber ich mag nicht .


    Wie gehts euch ?

    Deine Jacke ist dir sehr gut gelungen, D.oris L. Sicher angenehm zu tragen an Sommerabenden.


    Dass es mit der Bandelettes-Herstellung nicht geklappt hat wundert mich nicht, dazu braucht es sicherlich Geräte und Bedingungen (Druck, Temperatur, …) die es im Privathaushalt nicht gibt.


    Diese Jacke (in verschiedenen Blautönen) ist mittlerweile fertig :-)


    Wie vor 2-3 Wochen angekündigt habe ich eine fast fertige Jacke (ein missratenes Projekt von letztem Jahr) aus feinem, edlen Garn wieder aufgezogen und mache mir, wie angekündigt, einen Poncho:


    http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/622148/20881598/