Guten Morgen. *:) Frohes Gelingen!!


    Bin auch gerade dabei ganz fleißig zu stricken...... :=o


    Und Ihr, was habt ihr gerade alle auf dem Nähtisch liegen / auf der Nadel hängen?


    Im Moment bin ich gerade an diesen zwei Sachen hier:


    http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=126&d_id=13&lang=de


    mit dem Stirnband habe ich gestern Abend angefangen. Hatte genau das Garn daheim noch liegen. Zwar zwei Knäule, aber ich wollte mal was anderes, als wieder Socken stricken. :) Das kommt wieder als nächstes.


    Und diese Weste hier:


    http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=129&d_id=15&lang=de


    Nur, wird die etwas länger werden und in beige-pistaziengrün gestreift gestrickt.

    Ach Gott! Wie toll ist das denn geworden?! :-o


    Hast tatsächlich alle Vorraussetzungen erfüllen können! Wow, also nähen, das bewundere ich ja schon auch sehr!


    Ich hab da so einen Blog entdeckt, Jestil nennt sie sich. Die hat sich jetzt auch selbstständig gemacht (nachdem sie Mode studiert hat (frag mich nicht nach der richtigen Bezeichnung, ich hab mit Uni und Studienfächern absolut nichts am Hut und stell mich damit dämlich an - :=o ))mit einem Onlineshop mit selbstgenähten Klamotten...... Da gibts einige schöne Ideen und Kleidungsstücke, die sie ein bischen geändert hat usw. Deren Klamottenstil find ich einfach nur klasse und kann mich voll damit identifizieren..... x:)

    Ich schleich mich als blutige Anfängerin hier mal auch rein.


    Ich stricke erst seit kurzem und habe heute meinen ersten Schal beendet. Jetzt, wo ich weiß wie man abkettet, kann ich auch 2 andere noch beenden. Würd euch Profis jetzt nicht beeindrucken aber ich freu mich und bin bissl stolz, dass ich das alleine fertig gebracht habe. :)z :-D

    Dann geht es dir genauso wie mir beim Nähen,


    auf alles geschaffte darf man stolz sein und zum nächsten Projekt gehen.


    Viel Spaß wünsch ich dir auch weiterhin @:)


    ps.


    Ich kann übrigends nur Häckeln ;-) Wegen expliziten Wünschen meiner Kinder übe ich jetzt alles bis Kostümnäherei.


    (Allerdings aufgrund einiger Fehlnähte nur für Puppen, werde aber mutiger)


    Mit der Hand habe ich schon viel gestickt und zusammengenäht, mit allem Vorarbeiten.


    Mit der Maschinen habe ich erst jetzt begonnen, eine ältere Maschine ging prompt beim ersten Nähtag in Flammen auf. War ein toller Start :-X


    ;-D Ich bekam dann eine neue Maschine ohne viel Elektronik und gutes /günstiges Anfängermodel. Mit ihr komm ich gut klar – soweit man das als Anfänger sagen kann. @:)

    Ich habe gerade auch die Strickzeit eingeleitet und bin an einer Mütze dran. Mit einem Nadelspiel. Wird in einfachem schwarz gestrickt, zwei links, zwei rechts, aber ich merke das es mir nicht gut tat so lange nicht mehr gestrickt zu haben ;-D

    Hihi,


    bekommt ihr auch wieder Lust? Das Wetter lädt ja dazu ein.


    Ich habe gestern auch kurzerhand einen angefangenen Pullover zu einem Schal-Kragen umfunktioniert.... :=o Ich dachte mir eh schon eine Weile, dass ich für diesen Pullover, so wie ich ihn mir vorstelle, ewig brauchen würde und habs dann sein lassen.


    Da er aber ein klein wenig zu kurz ist, stricke ich nochmal einen Streifen Zopfmuster und füge es ein und fertig ist der schlichte schwarze Kragen-Schal. ;-D

    Ich hab nun endlich mein Strickprojekt, ein Kleid für die Große, fast fertig. Mal sehen ob sie es anziehen wird. Derzeit wechselt ihre Stimmung zwischen: Nicht schick-schenken wir einem anderen Mädchen und ganz schick, will ich gleich jetzt anzziehen. :=o :=o

    hab zur Zeit zwei Lace Tücher und einen dünnen Sommerpulli auf den Nadeln.


    Bis lezte Woche war es noch ein Tuch dann hatte ich aber auf Dienstreise vergessen noch nen Knäuel Wolle einzupacken um das Tuch zu beenden. Also kurz einkaufen :=o