Nichts ist schlimmer, wenn die Füße schmerzen, :)_


    Was machst du aus dem Indischen Stoff ???


    Magneten an Jacken kenne ich nicht, nur Klettverschluß, das ist auch so ein heimtückisches Etwas- brrrrr, dauernd bleibt man hängen.


    Ohhhhhhhhhhhhhhhh, Kleiderschrank müßte ich auch ausmisten, paßt eh vieles nicht mehr, ich denke vielleicht passe ich da mal wieder rein ]:D


    Doch das bleibt ein frommer Wunsch, aber ich liebe Märchen ;-D ;-D

    https://www.ebay.de/itm/Indian…ksid=p2060353.m2749.l2649


    Dieser Stoff ist es . Nicht direkt indisch aussehend, aber die Blumen haben mir so gut gefallen. Noch habe ich ihn nicht, kommt nächste Woche.


    Heute habe ich die bestellten Schuhe bekommen und hatte die ohne Einlagen nachmittags angezogen zum einlaufen. Nichts ist schlimmer als Blasen an den Füssen und so trage ich neue Schuhe ein paar Stunden in der Wohnung. Von der Firma habe ich schon 2 Paar Schuhe, ein Paar trage ich am Arbeitsplatz und dort bin ich nur am stehen und laufen und rennen. Geht gut. Die Schuhe haben die Weite W. und 3 dünne Einlegesohlen zum rausnehmen.


    Magnetverschlüsse haben wir so einige in Mäntel einnähen müssen. Wollte ein Kunde haben.War das ein Mist. Mein Nähring ist immer hängen geblieben und die Nadeln auch.

    Was ich daraus mache weiß ich noch nicht. Muß den Stoff erst sehen und fühlen. Ich habe 2 Yards gekauft, das sind etwa 1,80 bis1,90m . Der Stoff ist nicht komplett mit Blumen, größtenteils uni soweit ich sehe.


    Gestern und heute nähte ich an einem einfachen Kleid aus einem der neuen Stoffe. Muß noch den Saum machen.

    Das jetzige Kleid ist aus der Ottobre. Oberteil und angekrauster Rock, aber nur ganz wenig gekräuselt, sonst trägt es zu sehr auf. In dem Heft hat das Kleid keine Ärmel, die habe ich drangebastelt. Danach habe ich schon mehrere Kleider genäht, aber immer etwas anders. Auch mal mit Wickeloberteil, oder mit Knopfleiste bis zum Rock ,oder durchgehend geknöpft. Das Ursprungmodell ist nicht mehr zu erkennen.


    Ottobre, Frühjahr/Sommer 2013, Modell 15.


    Natürlich schaue ich bei Pinterest und da gefiel mir ein Kleid das ganz ähnlich ist, aber hat angeschnittene Taschen am Oberteil und so habe ich solche Taschen jetzt auch.

    Aus dem Heft habe ich mal die Nr. 17 in Abwandlung genäht als Tunika, allerdings lange Ärmel dran und hinten nicht tailliert.


    Also auch was völlig anderes gemacht. ]:D


    Obwohl das Kleid mir als Kleiderrock gefällt. Ich glaube ich muß das Original mal nähen. :)z

    Hinten tailliert ist gut für uns , der Rücken ist durchgehend wie ein Etuikleid. Vorne die Falten waren auch in Ordnung, aber jetzt mache ich es anders. Habe auch ein wenig das Oberteil ein wenig verlängert, die Taille war etwas kurz für mich.


    Jedenfalls, das Muster ist auch von mir ganz verändert worden.

    Hast du bei der Tunika auch die Seiten anderfarbig gemacht? Besonders wenn man seitlich eine dunkle Farbe nimmt macht das optisch schlanker.


    Von einem Pullover der schon uralt ist und der erste Versuch an der Strickmaschine war will ich eine bestickte Bordüre abtrennen, der Pullover soll weg, aber das sticken hat soviel Arbeit gemacht , wäre schade drum. Nur habe ich damals den Stoffstreifen mit winzigen Kettstichen aufgenäht. Das wird noch was geben %:| .

    Zitat

    Hast du bei der Tunika auch die Seiten anderfarbig gemacht?

    Ja, ich habe rot und grau genommen, mittig rot, Streifen grau und die Halbmonde wieder rot, hinten habe ich gesamt grau gemacht, aber nicht tailliert. Arme auch rot.


    Ich liebe nämlich rot. :)z ;-D

    Zitat

    Ich liebe nämlich rot. :)z ;-D

    Ja, ich auch, aber ich bin von Natur rothaarig. Obwohl, die Farbe ist fast weg und tendiert zu blond, irgendwann bin ich weiß. Mir wurde immer gesagt, rot kann man als Rothaarige nicht tragen. Ich beschränke mich daher auf Kleinigkeiten in rot.


    Den bestickten Stoffstreifen konnte ich besser abtrennen als ich dachte, hatte den vorher auch noch mit Maschine aufgenäht gehabt was ich nicht mehr wußte.

    Zitat

    Den bestickten Stoffstreifen konnte ich besser abtrennen als ich dachte, hatte den vorher auch noch mit Maschine aufgenäht gehabt was ich nicht mehr wußte

    Bissel Glück muß frau auch immer mal haben ;-D


    Ich war immer braun bis auf färben, (rot & schwarz) jetzt bin ich grau mit verwaschenem hellbraun. ]:D aber färben tu ich nicht mehr, ich trage mein Haar/Alter mit Stolz :=o was solls, "C'est la vie". :_D

    Ich habe rüschengarn gekauft und ärgere mich mit einem Schal rum. Das ist 1. Potthässlich und 2. Saunervig, aber die Kinder sind vom Resultat begeistert, da muss ich noch 1 1/2 machen und die Zähne zusammen beißen %:|

    Wo kauft ihr denn das Garn für die Overlock?


    Bei mir in der Nähe gibt es das nicht und ich habe bei Ebay nachgesehen. Hätte ich dort blos auch gekauft. :=o Also, ich sah im 1 € Shop Overlockgarn und nahm das mit was ich schwer bereut habe. Mir reißt am laufenden Band der Faden. Wer eine Overlock hat weiß wie schwer sich die einfädeln lassen :=o