Geheimtipps wird es da nicht geben, die Haare müssen nun mal nachwachsen. Das ist die Natur der Dinge.


    Ich mag dieses Nachwachsen nicht und rasiere daher nur die Bikinizone grosszügig, lasse also etwas stehen, welches gestutzt wird und nur unten herum wird komplett rasiert. Mein Partner mag es nicht so gerne, aber ich habe mich bisher auch nicht erweichen lassen, mich komplett zu rasieren. Möchte ich einfach nicht. Ich verändere mich nun nicht für einen Mann, bei so einer Kleinigkeit, alles wo man rankommen mag, ist Haarfrei und nur wegen eines Mini Dreiecks..sehe ich nicht ein, bleibt stehen:)

    hey,


    ich greife immer zu den Männer Rasierer (Die haben 3 Klingen). Also normalerweise braucht man die ganzen Cremes und Rasiergels nicht. Ich selbst nehme immer entweder mein PH neutrales Duschgel oder mein Intimduschgel. Das benutze ich dann zum rasieren für den ganzen körper. Vorher aber benutze ich einen Peelinghandschuh (max. 1 mal die woche). ich rasiere auch immer erst grob/schnell das oberflächliche und dann ein zweites mal. Und immer mit wasser die klingen sauber machen. Und ich rasiere erst von oben nach unten und dann nochmal von unten nach oben.


    Danach mache ich gar nichts mehr (weniger ist mehr).


    Zu den wachsstreifen: Streifen nicht kaufen das ist nur geldverschwendung. entweder du macht sugar wax oder du kaufst dir ein set für waxing.


    lg

    Zitat

    Unter vier Klingen wird doch heute gar nicht mehr beworben. ;-)

    Ja weiß ich. Ich bin nur bis 3 Klingen mitgegangen. Die nehme ich jetzt schon seit Jahrzehnten, bin zufrieden damit und sehe keinen Grund, noch mehr Geld auszugeben.