• Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
    Zitat

    Wenn Du müffelst- Waschen, möglichst mit Seife

    Würd ich in der Intimregion nicht machen.


    Allerhöchstens mit einem ph-angeglichenden sanften Waschgel, aber nicht mit Seife. Wenns blöd läuft, nimmt einem das die Haut übel und man riecht paradoxerweise noch unangenehmer (weil sich z.B. Pilze auf der geschädigten Haut entwickeln).

    Ich wasch mich unten immer mit Seife, obwohl man das nicht soll :-X Aber es riecht nicht schlimm. Eins nach dem andern würd ich vorschlagen. Erst soll er sich generell mal waschen, und dann kann er noch überlegen, ob er was milderes benutzt...Kernseife vllt?

    Ich glaub, ich würd erstmal ganz generell mit warmen Wasser anfangen und wenn das noch nicht den gewünschten Erfolg hat, nach und nach noch etwas dazu nehmen. Wenn Wasser schon ausreichen sollte (bei mir tuts das zumindest), dann ist das ja nur praktisch und kommt ihm vielleicht auch etwas in seinen derzeitigen Waschgewohnheiten entgegen (ist jetzt auch nicht ironisch gemeint).

    Zitat

    Kernseife vllt?

    Da wär ich Stammgast beim Gynäkologen mit :-o

    Seife ist basisch, die Haut ist sauer. Normales Wasser zerstört mit seinem neutralen PH-Wert tendenziell die saure Hautschicht. Seife (basisch) zerstört definitiv den sauren PH-Wert, man wird anfälliger für Infektionen ;-)

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.
  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.