• Geruch von meinem Hintern

    Klingt komisch aber ich erklär es euch ma.. Ich hab mir letztens den Arsch rasiert... (war halt hinten rum ziemlich beharrt) Und als ich noch behaart war hatte ich dieses Problem nicht. Jetzt wo alles schön glatt ist rieche ich nach Arsch (nicht nach scheisse sondern nach arsch... kanns net erklären ^^) Ich dusche nicht jeden Tag sonder jeden 2ten..…
  • 170 Antworten

    Ich wasch mich unten immer mit Seife, obwohl man das nicht soll :-X Aber es riecht nicht schlimm. Eins nach dem andern würd ich vorschlagen. Erst soll er sich generell mal waschen, und dann kann er noch überlegen, ob er was milderes benutzt...Kernseife vllt?

    Ich glaub, ich würd erstmal ganz generell mit warmen Wasser anfangen und wenn das noch nicht den gewünschten Erfolg hat, nach und nach noch etwas dazu nehmen. Wenn Wasser schon ausreichen sollte (bei mir tuts das zumindest), dann ist das ja nur praktisch und kommt ihm vielleicht auch etwas in seinen derzeitigen Waschgewohnheiten entgegen (ist jetzt auch nicht ironisch gemeint).

    Zitat

    Kernseife vllt?

    Da wär ich Stammgast beim Gynäkologen mit :-o

    Seife ist basisch, die Haut ist sauer. Normales Wasser zerstört mit seinem neutralen PH-Wert tendenziell die saure Hautschicht. Seife (basisch) zerstört definitiv den sauren PH-Wert, man wird anfälliger für Infektionen ;-)

    MorganeLeFay

    ??Ich benutze Intimwaschlotion von Eucerin. Die ist zwar nicht ganz billig, aber ich find sie gut. Viell käme sie für dich in Frage??

    Zitat

    Ich glaub ich benutz dann doch nochmal Intimwaschzeug :-/

    Wenn du nicht ganz auf Seife oder Duschgel verzichten möchtest, ist so ne Intimwaschlotion wirklich um Welten besser als Kernseife @:)

    Zitat

    Danke Kamikazi für die Aufklärung @:) Dacht immer Kernseife wär für alles gut ;-D

    Kein Problem @:)


    Ich habe mit anno dazumal meine Dreads immer fein mit Kernseife gewaschen, weil es so herrlich austrocknet und sich die Haare prima verdreaden ließen ;-D

    Ich benutz die immer für meine Operierten Zehen und dacht, sie wär dann vllt auch für die Mumu gut ;-D


    Naja, meine Flora ist eh hinüber, viel kann da nicht mehr kaputtgehn. Also noch ganz gut ausgegangen das Ganze ;-D

    Ich glaub, ich hab die Lösung: Ernährung umstellen, jawoll.


    Vorher waren noch Haare am Arsch, da hat der Schalldämpfer und Geruchsfilter noch funktioniert.


    Jetzt; Haare sind weg, Schalldämpfer und Geruchsfilter ist im wahsten Sinne des Wortes im Arsch ]:D


    Lösungsvorschlag: Gesunde Ernährung, Ballaststoff- und Vitaminreich, sowie Alkoholarm dies vermeidet Blähungen


    Fazit: Ohne Blähungen keine Geräusch- und Geruchsbelästigung mehr :)^


    Alternative: Haare wieder wachsen lassen (Geruchsfilter und Schalldämpfer funktionert wieder) und so weiter machen wie bisher. ]:D


    An alle, die sich immer noch nicht vorstellen können wie Arsch riecht, sollen mal an Blähungsgerüche denken. Zum Beweis hab ich mal am Aupuff meines Autos gerochen, riecht auch nach Abgas wenn es auch der Waschanlage kommt und der Motor aus ist ]:D


    Also waschen war gar nicht so sehr sein Problem - obwohl tägliche Körperhygiene sollte schon möglich sein.

    Zitat

    Also waschen war gar nicht so sehr sein Problem – obwohl tägliche Körperhygiene sollte schon möglich sein.

    Sich nicht waschen kann sehr wohl zu solchen Gerüchen führen.


    Man halte sich nur vor Augen, dass grade die Pobacken nicht besonders gut gelüftet werden, dass sich in der Pofalte Schweiß und Talg sammeln – und ja, das kann sehr unangenehm riechen, wenn man das nicht wegwäscht.


    'Nur' von Blähungen riecht ein Hintern noch nicht so unangenehm, dass man den Geruch beim Ausziehen sofort wahrnimmt.

    ihr könnt mich alle mal... im ernst. was der mist?


    [Bezieht sich auf zwischenzeitlich gelöschte Beiträge]


    lustig machen auf kosten anderer.


    ich werde das forum nun meiden!!!


    Hab zwar einiges hilfreiches und an erklärungen bekommen aber das sich 90% einfach nur lustig machen und über einen herziehen hätte ich nicht gedacht.


    Also dann machts gut und danke an die, die es ernst genommen haben... alle anderen [...] !!!


    Ich hoffe eure Probleme werden auch nicht ernst genommen und belacht! :(v :(v :(v