Glattrasierter Schambereich und Sauna

    Hi zusammen,


    ich wollte mal fragen, wie üblich es eigentlich ist, unten komplett rasiert zu sein. Ich möchte nämlich mit einer Freundin anfangen in die Sauna zu gehen und man kann bei mir unten herum alles sehen. Falle ich da unangenehm auf, oder ist das mittlerweile normal?


    LG und lieben Dank,


    Ines

  • 46 Antworten

    Mal vorab:


    ich gehe aus verschiedenen Gründen nicht in eine öffentliche Sauna!


    Aber deine Frage bezieht sich offenbar mehr auf das Rasiertsein: Ich mache oft FKK-Urlaub und da ist es so, daß die Anzahl der rasierten Frauen (noch) nicht überwiegt..


    Ob sich das in Zukunft ändern wird, das wird sich zeigen.


    Der Trend geht eher zum Blanksein unten rum! :)z

    @ Geistluft

    Zitat

    ist in der Sauna vollkommen uninteressant.

    Ja logisch, aber sie ist ja noch nicht drin. Wenn ich mich z.B. erstmalig für einen Gesangverein interessieren würde, würde ich auch fragen, ob man da Noten können muss. Wenn du erst drin bist, interessiert das keine Sau.

    Hallo meinblock,


    du wirst deswegen sicherlich nicht unangenehm auffallen. Miitlerweile gibt es einige Frauen, die das so tragen.Allerdings beobachtet man das eher bei jüngeren Frauen. Wie alt seid ihr denn?

    @ Mjinna

    Ich bin 28 und meine Freundin 30. Ich hoffe, wir zählen jetzt noch zu den Jüngeren ;-). Fände es aber auch bei einer 40-jährigen appetitlicher, wenn sie rasiert ist. Mittlerweile scheinen mir Schamhaare ziemlich out...

    Ich gehe regelmäßig in die Sauna und bin auch komplett rasiert. Hab damit keine Probleme. Auch viele andere Mädels sind komplett blank, es scheint so, dass rasiert, teilrasiert und nichtrasiert sich die Waage halten.

    Ich gestehe, ich habe nicht ein einziges mal auf den weiblichen Schambereich einer Frau in der Sauna geschaut. :|N :|N :|N


    Von daher könnte ich nicht mal sagen, was normal ist und was nicht, mir was es eh egal, ich rasiere mich und sah auch keinen Grund für solch Gedanken...


    Mir fiel nur ein einziges Wesen auf, bei dem ich die Scham einen Bruchteil der Sekunde ansah und das war einfach nur, weil ein eigentlich erwachsener Mann die ausgereifte Scham eines Kindes/Babys hatte, nämlich gar nicht. ":/