Egal ob große oder kleine Frau, ich finde hohe Absätze einfach nur hässlich.




    Hizu kommt, dass ich mir immer denke:


    Wenn Die Frau sich das Leben schon mit so banalen Sachen wie Schuhen so umständlich und unbequem macht,


    wie sieht es dann bei den wichtigen Sachen aus?

    @ TE:

    Zitat

    aber ich habe immer den Eindruck, dass das gerade bei Männern nicht so gut ankommt, wenn frau so riesig ist

    Hmm, was heißt "gut ankommt"? Mag schon einige Männer geben die dann kleiner sind als du, und dich allein deswegen nicht ansprechen. Weil der Gedanke recht weit verbreitet (und ja auch teilweise zutreffend) ist, dass Frauen größere Männer bevorzugen. Aber wenn's ein schöner Anblick ist – das weiß Jeder zu schätzen.


    Ich rate ganz gerne mal dazu, das zu tun was man tun möchte, und nicht so sehr auf Andere zu schielen. Probier es aus wenn du willst. Auffallen wirst du wohl damit. ;-) Bei passenden Beinen und Gang definitiv positiv. Und wenn dir die Männer mal wirklich so wichtig sind, und dir noch dazu Einer gefällt der größenmäßig gerade nicht mit dir mithalten kann, dann kannst du dem doch trotzdem Interesse signalisieren...

    Oha, wusste nicht, dass für so viel Verwunderung sorgt ;-D ich trage solch hohe Absätze beispielsweise beim Wave Gotik Treffen in Leipzig, manchmal auch, wenn ich doch mal weggehen sollte, zum Beispiel in die Disco. Ich finde, da ist jetzt nicht viel dabei, aber klar ist es Gesckmackssache ;-)

    @ Foreskin

    Dass du das nicht schön findest ist völlig okay, aber ich für meinen Teil mache nicht aus allem einen großen Umstand nur weil ich hohe Schuhe trage.. Mir erschließt sich da der Zusammenhang da jetzt nicht wirklich :-)

    @ Milchmann76

    Hm, ich weiß nicht, ich habe oft den Eindruck, dass viele Männer mehr auf kleine, zierliche Frauen stehen ;-)


    Aber insgesamt geht es mir hier auch mehr um eure Meinungen dazu. Mir ist es wichtig, dass ich mich bei dem was ich trage wohlfühle.

    @ Foreskin

    Ich finde, du lehnst dich damit recht weit aus dem Fenster. Nur weil Frauen sich halt oft Gedanken um ihre Kleidung und insbesondere ihre Schuhe machen, bedeutet das noch lange nichts für ihr sonstiges Leben. Auch Frauen, die es zu etwas gebracht haben und ein geregeltes Leben führen haben sich mit Sicherheit schonmal Gedanken über Schuhe gemacht, ich verstehe da den Zusammenhang auch nicht wirklich.

    Zitat

    Ich finde, du lehnst dich damit recht weit aus dem Fenster.

    Ich sehe halt so viele Frauen die auf zu hohen Schuhen durch das Leben stolpern und frage mich:


    Wozu tun sie sich das an?


    - Es sieht albern aus.


    - Im Falle einer Bedrohung kann man nicht schnell weglaufen.


    - Es ist auf Dauer schlecht für die Füße.


    - Es ist einfach unpraktisch.


    - Sozusagen eine künstlich herbeigeführte Behinderung.


    Na ja, wer Freude dran hat ...

    Ich bin 1,76m groß und habe u.a. 13cm High Heels mit Plateau im Schrank. Diese trage ich zwar nur zu besonderen Anlässen weil sie aus Lack sind und nicht nur dadurch sehr auffallen, aber meinen Freund der nur knapp über 1,80 m groß ist macht das nichts aus ganz im Gegenteil er mag die Schuhe sehr ;-D

    Nun, ob groß oder klein ... bei Frauen gibt es zwei Typen:


    - entweder für hochhackige Schuhe gemacht ... quasi schwebend o:)


    - oder eher auf hohen Schuhen der "Elfenfant" :-o :-X


    (und das hat nichts mit der Größe zu tun)




    Wer meinen süß/herzhaft-Faden verfolgt hat, wird wissen, dass sich die beiden Typen noch weiter unterscheiden können.


    Hier meine Unterscheidung zum Thema Absatz:


    - süß = hochhackig, gerne mit Absatz ...


    - herzhaft = flache Schuhe ... bloß kein Absatz (und wenn ... dann den dicken kleinen ;-D )


    lg.

    Zitat

    Wenn Die Frau sich das Leben schon mit so banalen Sachen wie Schuhen so umständlich und unbequem macht,


    wie sieht es dann bei den wichtigen Sachen aus?

    Ach, das ist Frauensache, zerbrich dir da nicht deinen Männerkopf.

    Zitat

    Im Falle einer Bedrohung kann man nicht schnell weglaufen.

    Dafür kann man sich mit manchen High Heels wunderbar zur Wehr setzen. :p> Klackklack. In Gerichtsfällen in den USA wurden sie nämlich schon des öfteren als tödliche Waffe klassifiziert, also Vorsicht-klacklack

    Eine meiner Freundinnen (1,78 m) ist gerade auch datingmäßig unterwegs. Und trotz das sie bei Elitepartner und anderen relativ teuren Plattformen angemeldet ist, sind die Männer immer wieder von ihrer Körpergröße abgeschreckt. Und das bekommt sie auch jedesmal direkt gesagt.


    Hohe Schuhe fallen bei ihr mittlerweile komplett weg.

    Zitat

    Eine meiner Freundinnen (1,78 m) ist gerade auch datingmäßig unterwegs. Und trotz das sie bei Elitepartner und anderen relativ teuren Plattformen angemeldet ist, sind die Männer immer wieder von ihrer Körpergröße abgeschreckt. Und das bekommt sie auch jedesmal direkt gesagt.

    Ist doch Prima, dann ist sie drei Typen von Männern schon mal im vornherein los:


    - Die oberflächlichen Männer, die nur auf Äußerlichkeiten schauen


    - Die komplexbeladenen, die sich für zu klein halten


    - Die Machos, die sich eine kleine Frau suchen, weil sie meinen die besser unterdrücken können




    Körperliches nicht dem Durchschnitt entsprechen ist ein prima Filter bei der Partnersuche.


    Man möchte ja nur einen finden und nicht alle "anspruchsvollen Akademiker" bei Elitepartner kennenlernen.



    Zitat

    Hohe Schuhe fallen bei ihr mittlerweile komplett weg.

    Also: Hohe Schuhe wieder rauskramen und auf den Mann warten, der Dich mit oder ohne Schuhen liebt.


    :-X

    Habe bisher noch keine schlechten Erfahrungen gemacht, das Männer mich deswegen weniger anschauen oder nicht mögen. Bin 1,74m trage aber auch liebend gerne Absatz beim ausgehen oder auch im Alltag kommt immer ein wenig auf drauf an was anlieg. Alltags bewege ich mich gerne auf 5-8cm also eher normale Absatzhöhe wohlfühl Grösse. Abends oder am Wochenende dürfen es auch gerne mal 13-14 cm sein, aber nur mit Plateau. Macht schon etwas her wenn eine Grosse Frau den Raum betritt (1,88m haben es auch nachgemessen), aber in der Regel tragen alle Mädels heute hohe Schuhe daher fällt es dann kaum noch auf. Mir gefällts :)^

    Hallo feelthebeat,


    das ist wohl das typische Problem jeder großen Frau. Ich gehöre zwar nicht dazu, kenne die Problematik aber von einer Freundin. Das Komische ist ja auch, dass die meisten Männer auf Frauen mit langen Beinen und in High Heels stehen, aber kaum ist die Frau mit/ohne High Heels größer, findet man(n) das zwar sexy, hat aber Angst die Frau anzusprechen :).