Zitat

    Wenn Die Frau sich das Leben schon mit so banalen Sachen wie Schuhen so umständlich und unbequem macht,


    wie sieht es dann bei den wichtigen Sachen aus?


    (...) Sozusagen eine künstlich herbeigeführte Behinderung.

    Coole Einstellung ;-D :)^

    Ich bin nicht groß, aber ich finde große Frauen mit Absätzen einfach nur klasse. Eine Freundin von mir ist 1,82m groß und trägt Schuhgröße 43, sie muss sich meist Schuhe in Übergrößen im Internet bestellen, aber wenn sie sie dann trägt, schmälert das optisch den Fuß und verlängert ihre Beine bis ins All. Da bleibt mir echt die Spucke weg und ich stehe nur daneben wie ein kleiner neidischer Gnom mit 1,69m! ;-D


    Ich hab zwar nie mit ihr darüber gesprochen, aber sie erntet viele viele Blicke. Ich denke, sie fällt einfach gerne auf. Da sie einen langjährigen Partner hat, geht es auch nicht primär um die Blicke der Männer. Größere Anerkennung für den eigenen Geschmack liefern da eher die Blicke der Frauen.


    Ich quäl mich nicht so gern, vor allem auf Kopfsteinpflaster. Und wenn, dann trag ich nur die teuren Schuhe mit dem dicken Absatz. Die überleb ich dann auch 8 Stunden lang, allerdings auch nur, wenn es wirklich sein muss und es eine unauflösliche Symbiose mit dem Outfit eingeht.

  • Dieser Beitrag wurde gelöscht, Informationen über den Löschvorgang sind nicht verfügbar.

    Wie gehen denn teure Schuhe mit dicken Absätzen eine

    Zitat

    unauflösliche Symbiose mit dem Outfit

    ein, PowerPuffi? Ich kenne Bilder von Hosen, an denen die Absätze unten gleich mit dran waren, aber so etwas meinst Du sicherlich nicht. ;-D


    Hoffentlich. :-/

    Fühlst du dich wohl damit? Dann machs! Meiner Meinung nach fällt man nur negativ auf, wenn man sich sichtlich unwohl fühlt.


    Ich bin übrigens das komplette Gegenteil, 156 cm und trage NIEMALS hohe Schuhe ;-D Ich möchte laufen, springen können wann ich will und außerdem gehe ich gerne schnell. Ich kann in so Dingern einfach nicht laufen obwohl ich es schön anzusehen finde wenns jemand kann und es passt. Aber für mich ist das nichts.


    Am liebsten sowieso barfuß x:)

    Models sind doch auch alle groß, und tragen hohe Schuhe.


    Klar zieh die einfach an, sieht bestimmt toll aus.


    Ich selbst bin klein und würde gerne größer sein . Ich bin nur 163 cm.


    Trozdem trage ich auch als laufender Meter gerne mal ganz flache Schuhe.


    Mal so, mal so gerade wie ich drauf bin und wie es zum Rest passt. machs genauso

    ich bin ja auch nicht unzufrieden, passt zu mir, zu meiner eher zierlichen Figur und meinem schmalen Körperbau.


    laufender Meter find ich einfach lustig, ziehe mich damit einfch selbst nen bisschen durch den Kakao

    Frauen, große Frauen, kleine Frauen, mit und ohne hohe Schuhe... völlig egal.


    Wenn es DIR gefällt, dann nix wie ran an die HighHeels!


    Wenn der Mann sich dann neben mir "klein" fühlt, ist das doch eher sein Problem... :-)


    ("Sind sie zu groß, bis Du zu klein!" ]:D )

    gnag, Mauma, du empfindest dich mit 1,63m wirklich als laufenden Meter?


    Ich bin 1,64m und finde, in hohen Schuhen seh ich einfach nur dämlich-groß aus......


    Als laufenden Meter sehe ich erwachsene Menschen, die unter 1,50m sind..... ;-D

    ich denke es kommt nicht auf die Grösse an, aber darauf das man sich wohlfühlt damit und was an den Füssen ist. Wenn es nur drückt und Blasen bereitet dann kann ich auch gerne auf Highheels verzichten, obwohl der reiz schon da ist. Trage dann auch liebensgerne meine bequemen Ballerina oder Sneaker flache Sandaletten, wo sich der Fuss drin wohlfühlen kann und nichts zwickt und schnürt, ist bei einer gewissen Schuhgrösse auch nicht mehr selbstverständlich.


    bye

    ich bin auch irgendwas zwischen 183 und 185 cm und trage nie hohe schuhe.


    erstens weil ich damit nicht gehen kann, zweitens weil ich dann aussehe wie ein leuchtturm.


    ich wäre gerne kleiner, die meisten männer stehen auf kleine frauen. denke, dass dicke frauen leichtere karten haben als extrem große frauen.


    ich habe schon so oft sprüche gehört a la:


    hübsch ist sie ja aber die ist ja sooo riesig!


    also eher abwertend meiner person gegenüber. ich habe einen freund der größer ist als ich und ihm ist es egal hauptsache er ist größer.


    doch so sprüche wie, eure kinder werden ja mit 180cm bereits auf die welt kommen usw. hab ich mir schon oft genug anhören können.


    also, hohe schuhe nöööö!! aber ich bewundere große frauen die damit kein problem haben :)^ und mehr selbstbewusstsein haben.

    ich fange gerade an, mit meinen 1,87m hohe schuhe zu tragen. mein liebster findet mich mit absätzen ganz wundervoll und obwohl ich dann größer bin als er, steht er da drüber... eher genießt er die blicke anderer.


    im grunde bin ich auf mich stolz, dass ich meine größe nie als etwas unangenehmes empfunden habe und jetzt mit den hohen schuhen für mich eine innere bestätigung kommt, dass ich in mir selber ruhe – mit meiner größe, meinen riesigen füßen, meiner figur... :)z

    Ich bin 173cm und trage nie hohe Schuhe... Erstens weil ich dann noch größer bin und ich das nicht mag. Und Zweitens kann ich damit eh nicht wirklich laufen, weil ich (wegen erstens) ja nie welche trage ;-D

    Zitat

    Und Zweitens kann ich damit eh nicht wirklich laufen...

    ;-D mit meinem ersten paar absatz-schuhen (und der absatz war kaum erwähnenswert), hätte ich mich auch nur malerisch an einen barhocker lehnen können, weil es grobe abzüge in der b-note gegeben hätte, hätte ich versuche gemacht, mich damit fortzubewegen ;-D