• Gute Handcreme gesucht

    Jetzt im Winter sind meine Hände immer total rau und rissig.Ich suche eine richtig gute Handcreme.Welche benutzt ihr denn?
  • 86 Antworten

    Ich kann nur die von Neutrogena mit der Norwegischen Formel empfehlen.


    Riecht sehr gut und zieht auch sehr schnell ein und danach sind die Hände zart wie ein Babypopo. ;-)

    Lindesa aus der Apotheke oder im Internet einfach mal bei Google eingeben. Ist mit Bienenwachs und zieht schnell ein wir nehmen immer die gelbe:)^

    Herbacin Wuta Kamille - davon bekommt man ganz weiche Hände. Ob es die auch im "Westen" gibt, weiß ich aber nicht. Welche auch sehr gut ist, ist eine von "Eubos" aus der Apotheke - die riecht auch noch sooooooo gut :-q.

    Zitat

    Abraten würde ich von Handsan Cream&Touch. Die wurde gut getestet und war in der Joy oder so als Tipp des Monats. Ich persönlich finde aber, dass die so ziemlich das Schlechteste ist, was ich je hatte. Sie hinterlässt einen ganz komischen wässrigen Film auf der Haut. Ich weiß nicht, ob das so sein soll....

    Dem stimme ich absolut zu! Ich hab die hier auch noch stehen, seit vielen Monaten. Ich finde die schrecklich und benutzte sie nur ein paar Mal. Das Zeug zieht doch gar nicht ein.

    Ich hatte auch die "Florena" Kamille Handcreme, und war damit zufrieden.


    Heute habe ich die Hand & Nagel Balsam mit Kamillenextract von "Tip" gekauft, und ich finde sie noch besser. Sie ist flüssiger, zieht aber genau so schnell ein, und hat einen angenehmen Geruch. Die Haut fühlt sich danach schön weich an.

    Ich benutz die Q10 von Eucerin, einfach spitze, und ich hatte sonst auch gerade im WInter so kaputte Hände, dass ich abends mit dick Bepanthen und Handschuhen hier gesessen bin damit es überhaupt irgendwie ging.

    ich bin treuen Fan von Eubos Sensitive Hand Repair&Care. (ich vermute mal, es ist dieselbe wie die oben erwähnte "Repair und Schutz")


    Zieht schnell ein, ist aber trotzdem intensiv genug.

    Gestern war ich Handcreme einkaufen in der Drogerie. Ich habe zwar noch eine, aber dieser Faden hat mich zum Kauf von drei Handcremes animiert ;-D.


    1. Eubos Repair & Schutz - nicht ganz billig, aber die hatte ich schon öfter)


    2. Neutrogena parfumiert (oder ist unparfumiert besser?)


    3. Sanddorn-Handcreme + gratis Pflegeöl (kann es sein, dass die Hände danach so klebrig sind?)


    Coldcream gab es auch noch von Weleda - vielleicht hätte ich auch die nehmen sollen.


    Daheim habe ich noch Herbacin Wuta Kamille. Mal sehen wann ich die alle aufbrauche :=o.:=o

    @ Sandra

    Dann sieh zu, dass Du sie noch in diesem Winter aufbrauchst, weil sie meistens in den Tuben nicht durch den Sommer kommen, bei der Wärme im Zimmer. Sonst riechen Deine Hände im nächsten Herbst nach ranziger Butter ! ;-D

    Vorallem die Handcreme von Weleda muss man schnell aufbrauchen. Hatte die zwar immer relativ kühl und dunkel stehen, aber die ist trotzdem schnell gekippt. :(v Das Pflegeöl kenne ich nicht, würde ich mir allerdings auch nicht auf die Hände schmieren, sondern eher auf den Körper...