Hmm, verdammt.^^


    Kannst es nochmal irgendwie erwärmen? Mikrowelle oder Wasserbad? Und dann in einigermaßen warmem Zustand kneten.


    Nächstes Mal nicht so lang kochen :-) Einfach mal zwischendurch von der Flamme nehmen und bisschen stehen lassen, mal schauen wie die Farbe sich noch ändert. Wenns da noch zu hell ist, dann kannst es ja nochmal auf die Flamme packen und bisschen köcheln lassen.


    Viel Glück fürs nächste Mal ;-)

    Zitat

    Kannst es nochmal irgendwie erwärmen? Mikrowelle oder Wasserbad? Und dann in einigermaßen warmem Zustand kneten.

    Ist gleich in den Müll gewandert. :=o


    Ich konnte es aber nicht lassen und habs noch mal probiert. Hatte aber nur noch 100 g Zucker. Hab dann vergessen, die Flüssigkeitsmenge zu verringern, aber hier schrieb ja auch jemand, dass das sogar noch besser funktioniert. Ja, diesmal kürzer gekocht. Nach dem abkühlen ist es immer noch sehr fest, geht aber. Nur beim Kneten und Anwenden wird es immer klebriger und funktioniert irgendwann gar nicht mehr.


    Naja, ich hab jetzt wieder epiliert. 8-)

    Hmpf. Habs jetzt grad mal ausprobiert – 100g Zucker und 20ml Wasser und Zitronensaft.. Das ist erst ganz weich beim ruasnehmen (wenn ichs noch relativ warm aus meiner Dose nehme) und lässt ishc uch gut ziehen, aber dann wirds kälter und steinhart.


    Die Masse sah von der Farbe her eig so aus wie aus dem Video.. Vllt doch zu lange aufm Herd gewesen.. kp.


    Kann morgen erst den nächsten Versuchs tarten – mein Topf muss wohl erstmal laaang einweichen bis ich das wieder rauskriege :(

    Hab ich auch gemacht ^^


    Hab grad nochmal ne 2. fuhre angesetzt, mit mehr Zitronensaft.. Allerdings so viel dass ichd ann haufnweise Zucker wieder nachkippe musste xD


    Kühlt grad ab, mal sehen was dabei rumkommt.

    Ha! Ich habs heut nochmal probiert, diesmal hats geklappt!


    Habe dann auch direktmal ausprobiert – auf dem Venushügel ^^


    Hat ewig gedauert, aber das Ergebnis ist gut. Das nächste mal vllt ein bisschen weniger Zitronensaft, es war vllt doch etwas zu klebrig...


    Ich bin mir noch nicht sicher ob ich das öfter machen werde... Für die Beine würde mir das zu ewig dauern, für den Venushügel ginge es aber vllt.. Kommt mir schon was gründlicher vor als epilieren, aber dafür kann ich mit dem Halawa die Bikinizone fast gar nicht enthaaren. Komisch. Aber ich hatte dann auch keinen Nerv mehr es noch lange zu probieren ;-D

    Oh, Schmerz... Blaue Flecken hatte ich auch schon, aber eher vom Wachs als vom Halawa... So oder so nicht schön.


    Schade, dass es bei euch nicht so richtig funktionieren will. Aber ich hab auch schon lang probiert und probier ja immernoch ;-) Und mal gehts eben besser und mal weniger – warum auch immer. ;-D

    Habe kürzlich auch Sugaring probiert und bin total begeistert! Wollte es selbst machen, habe den halben Tag rumgewurschtelt, hatte zwischendrin mal eine Konsistenz, die super war und mit der es super ging, leider dann noch mal verändert und jetzt kriege ich es nicht mehr hin.


    Habe nun aufgegeben und bestelle mir jetzt was. Hat jemand nen guten Tipp, wo ich bestellen kann? Kann jemand was empfehlen?

    Sowas kann man kaufen? :-o Wusste ich gar nicht.


    Ich hab jetzt einfach 100g Zucker mit 20ml Wasser + 20ml Zitronensaft aufkochen lassen und dann nochmal nen ordentlichen Spritzer Zitronensaft rein, damit hatte ich ne super Mischung.


    Mit der Zeit wird es etwas sehr klebrig, aber bis dahin funktionierts genial :)

    Mir ist das hin- und herprobiere zu stressig. Das muss dann bei mir schnell gehen. Und auch weil sich die Konsistenz so schnell verändert, ich hätte einige Haare zu entfernen und dann sollte das nicht so schnell von "super gute Konsistenz" zu "klebrig" zu "steinhart" wechseln.


    Dachte da so an Amazon... Hat jemand Erfahrung?

    Hm Erfahrung net, aber bei Amazon wirds schon einiges geben, also hau rein ;-D


    Ich kann mir nur nicht merken, wie die relativ günstigen Halawatöpfchen vom Türken heißen, aber des müsst im Forum irgendwo stehen ;-)