Halterlose

    Habt Ihr auch das Problem mit den Halterlosen Strümpfen das sie recht kurz sind?

    Am Samstag hatte ich mal wieder welche getragen zum kurzen Rock, hatte aber ständig das Gefühl das man den oberen Rand sieht|-o

    Oder liegt es daran das ich mit 1,82 mt. recht groß bin?

  • 40 Antworten

    Ich bin mit 1,65 m eher klein, deswegen hab ich dieses Problem nicht. Allerding rutschen die bei mir immer, sodass ich mittlerweile keine mehr trage.

    ist bei meiner Frau auch so, 1,80m groß und zu kurz. Sieht dann auch nicht mehr sexy aus, eher wie lange Kniestrümpfe. Evtl. gibt es längere Modelle?

    Wenn die halterlosen Strümpfe unterm Rockrand aufhören kann man an 2 Stellen was verändern:

    * Strümpfe länger oder

    * Rock länger

    oder beides. :-)

    FabienC schrieb:

    ist bei meiner Frau auch so, 1,80m groß und zu kurz. Sieht dann auch nicht mehr sexy aus, eher wie lange Kniestrümpfe. Evtl. gibt es längere Modelle?

    Also ganz ehrlich, diese Reaktion ist mir neu. Ich hab die Dinger jetzt echt nicht oft an, aber "nicht mehr sexy", diese Begriffe habe ich tatsächlich definitiv noch nie in dem Zusammenhang gehört.

    Ja, sie gehen nicht ganz rauf. Aber Kniestrümpfe sind aus verschiedenen Gründen etwas anders.

    Ich dachte, die würden in der oberen Hälfte des Oberschenkels, aber natürlich nicht erst an der Hüfte aufhören? Ob sie rutschen, hängt doch aber von der Beschaffenheit des oberen Randes ab? Ich durfte mal welche angezogen sehen, die hatten am oberen Rand innen einen kleinen Streifen, der klebrigem Naturkautschuk ähnelte.

    "Dieses Kleidungsstück ist zu baldigem Ausziehen bestimmt" ]:D

    Es hängt vom diesem Kleberand und auch von der Haut ab. Und auch von der Fülle des Oberschenkels. Und dem Schnitt des Bandes oben. Ich glaub jetzt hab ich alles.

    Kulturschaffender schrieb:

    der klebrigem Naturkautschuk ähnelte.

    Es handelt sich dabei um Silikon, mein lieber Kulti. Frag ruhig den Fachmann, wenn du was nicht weißt. ]:D;-):=o

    just_looking? schrieb:

    Also ganz ehrlich, diese Reaktion ist mir neu. Ich hab die Dinger jetzt echt nicht oft an, aber "nicht mehr sexy", diese Begriffe habe ich tatsächlich definitiv noch nie in dem Zusammenhang gehört.

    Das habe ich bisher auch nicht so gesehen, aber auch noch nie drüber nachgedacht. Wenn ich jetzt so überlege muss ich der Aussage allerdings teilweise zustimmen. Richtig schön sieht es nicht mehr aus, wenn die Strümpfe irgendwie zu kurz geraten wirken. Ob man das deshalb gleich als "nicht mehr sexy" bezeichnen muss ist dann wohl eine individuelle Sache, aber wie gesagt, schön ist anders.

    So sieht es doof aus:

    https://www.amazon.de/Iris-Lil…=tHZNZ&pd_rd_i=B087KB42TF


    Ich trage oft Halterlose und immer Größe M .Habe jedoch auch schon mal von meiner Freundin ein Paar L überlassen bekommen. Die waren definitiv zu lang, der Beinabschluss aber nicht wirklich signifikant weiter. Ich würde bei langen Beinen daher einfach mal Günstige ne Nummer größer als die gewohnte Größe kaufen und das testen.

    Kulturschaffender schrieb:

    Ich durfte mal welche angezogen sehen, die hatten am oberen Rand innen einen kleinen Streifen, der klebrigem Naturkautschuk ähnelte.

    "Dieses Kleidungsstück ist zu baldigem Ausziehen bestimmt" ]:D

    Ohje, wie alt bist Du denn? Du DURFTEST? Also ich weiss nicht, vielleicht bin ich da auch total fernab der Realität - aber halterlose Strümpfe sind für mich irgendwie ‚Standard‘, wenn ich in einer Partnerschaft bin. Da zieht man sich doch auch gerne mal hübsch an. Das ‚durfte‘ klingt ja fast so, als seist Du komplett aus dem Häuschen gewesen weil jemand halterlose Strümpfe getragen hat. Wie so ein kleiner Junge. Das tut mir ja fast schon leid ;-D

    Wenn man von Natur aus sexy ist, können auch falsche Halterlose das nicht ändern.:=o8-)

    Bin auch 1,70 und trage fast immer L. Aber das ist ja auch oft unterschiedlich je nach Hersteller.

    Souha schrieb:

    Wenn man von Natur aus sexy ist, können auch falsche Halterlose das nicht ändern.

    Dass du dich wie ein Aasgeier auf diesen Faden stürzt war zu erwarten. ]:D]:D

    Alles andere hätte mich schwer gewundert. Aber mit dieser Aussage irrst du.