Zum Thema "sowas tragen nur Frauen mit Figurproblemen": Ich sehe solche Hosen eigentlich nur an dürren, veganen, ich-finde-Indien-und-den-Orient-so-toll-und-nehme-LSD-auf-Goa-Parties – Mädels mit Dreadlocks, die versuchen, möglichst alternativ und non-mainstream zu sein.

    Zitat

    Zum Thema "sowas tragen nur Frauen mit Figurproblemen": Ich sehe solche Hosen eigentlich nur an dürren, veganen, ich-finde-Indien-und-den-Orient-so-toll-und-nehme-LSD-auf-Goa-Parties – Mädels mit Dreadlocks, die versuchen, möglichst alternativ und non-mainstream zu sein.

    ja gut ich fall wohl auch zu einem kleinen Teil in diese Kategorie, die Hosen sind einfach bequem – werden aber hauptsächlich zu Hause getragen.


    https://www.google.at/search?q=goa+hose+girl&bav=on.2,or.r_cp.r_qf.&bvm=bv.49967636,d.Yms,pv.xjs.s.en_US.jOYpRJj4zMA.O&biw=1366&bih=641&um=1&ie=UTF-8&hl=de&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&ei=Cbn3Uc7IDcfdsgb8-oHICQ#um=1&hl=de&tbm=isch&sa=1&q=hippie+girl+dancing&oq=hippie+girl+dancing&gs_l=img.3..0i19.13968.15132.4.15338.6.6.0.0.0.0.64.336.6.6.0....0.0..1c.1.20.img.OKp6tmKFLaU&bav=on.2,or.r_cp.r_qf.&bvm=bv.49967636%2Cd.Yms%2Cpv.xjs.s.en_US.jOYpRJj4zMA.O&fp=3ac7f8b1e6f39fd1&biw=1366&bih=641&facrc=_&imgdii=_&imgrc=S_sQ__NEiXkgOM%3A%3BXYC_BNvPSkVyDM%3Bhttp%253A%252F%252F24.media.tumblr.com%252Ftumblr_lo6sv6mScb1qe5ihbo1_500.png%3Bhttp%253A%252F%252Fwww.tumblr.com%252Ftagged%252Fgirl-dancing%3B404%3B604


    außerdem ist das doch schön, zumindest verstehe ich nicht was der negative Unterton in deinem Beitrag soll :-)

    x:) Ich mags. :)


    Aber:


    Dürr: bin ich nicht


    vegan: ernähr ich mich auch nicht


    Indien und den Orient: find ich klasse, ja


    LSD: bisher nur andere dabei beobachtet, kenne das Zeug nicht


    Goa´s: Die Musik hör ich gern und laut, habe aber absurderweise noch nie ne GOA besucht. Sollt ich mal machen


    Dreadlocks: Wäre ich nicht schon 27 und im Beruf dann würd ich mir die definitiv auch noch machen lassen. Einmal will ich sie gehabt haben im Leben..... Werde wohl aber drauf verzichten müssen....


    Gerade erst gestern waren wir bei einem guten Freund im Garten: Der hat so ne Haremshose getragen. Die hat er von seiner Ex-Familie..... Heute trägt er sie beim gärtnern und ernten, so kann er in der Hocke-sitzend "sammeln" ;-D

    Zitat

    Werde wohl aber drauf verzichten müssen....

    warum?? wer weiß, vl. wechselst du mal den Arbeitgeber oder es passiert was anderes, unerwartetes ;-D oder du wartest bis du in Rente gehst – und dann machst du dir Dreads (sieht mit weißen Haaren sicher auch klasse aus!)

    Zitat

    warum?? wer weiß, vl. wechselst du mal den Arbeitgeber oder es passiert was anderes, unerwartetes oder du wartest bis du in Rente gehst – und dann machst du dir Dreads (sieht mit weißen Haaren sicher auch klasse aus!)

    Stimmt, man sollte niemals nie sagen. ":/


    mit weißen Haaren....? ich versuch mir das gerade vorzustellen...... Das müsste dann aber schon sehr sehr ordentlich und gleichmässig gemacht werden, dass es gut aussieht..... gnihi. ;-D

    Zitat

    Ich sehe nur Frauen in diesen Haremshosen, die versuchen, irgendwelche Figurprobleme darunter zu verstecken.

    Jedem, ob Mann oder Frau, der mit solchem Gewand unansehnliche Körperteile verhüllt gebührt mein Dank.


    Jochen Malmsheimer hat das übrigens in den Abschnitten Die hässlichen Seiten des Sommers und Strukturwandel vor allem auf weiblichen Oberschenkeln seiner beinahe schon legendären Eröffnungsrede zum Ruhr Zeltfestival 2010 sehr anschaulich geschildert.


    Der Rest der Rede war off topic diesen Faden betreffend, aber nicht minder amüsant.

    Zitat

    Jedem, ob Mann oder Frau, der mit solchem Gewand unansehnliche Körperteile verhüllt gebührt mein Dank.

    Ich sehe das nicht so eng. Wenn solch eine Hose was verhüllt, dann ist das i. d. R. trotzdem nett anzuschauen. Pummelchen können auch süss sein. :-)

    Erstmal: ich finde, jeder sollte sich so anziehen wie er es gerne mag.


    Ich persönlich finde einfach dass diese "Hosen" scheußlich aussehen und niemandem stehen - sorry. Dann dazu noch Flipflops... aua.


    Aber das ist einfach Geschmackssache. Hier tragen die aber zum Glück wirklich nur sehr wenige Frauen diese Hosen - wenn dann meistens 12jährige auf dem Spielplatz ;-)

    Hm, also diese wo der Schritt zwischen den Knien hängt und man aussieht, als hätte man sich gerade eingekackt finde ich jetzt nicht so schön.


    Eine weitere Hose mit einem gerafften Bund an den Knöcheln – vielleicht noch leicht transparent- kann hingegen ganz reizvoll aussehen.


    Man vergleiche:


    Windel vs. Hose

    Das scheußlich aber vor allem daher, weil bei der linken irgendwie alles zu "eng" ist. Die Hose muss locker sitzen, an den Beinen, sowie den Oberschenkeln. Sogesehen geht auch eine tieferliegende rechte Hose, ansonsten aber gleich!

    Ja, also die linke..... die ist ja mal ultra..... "Wo ist der Kotzsmile"?


    Die rechte find ich jetzt auch irgendwie...... nicht gut. Die sieht so bescheiden aus. *lach*


    Ich persönlich mag am liebsten die hier


    http://www.amazon.de/Princess-of-Asia-FAS315-Haremshose/dp/B008VRSDTY/ref=pd_sim_a_2

    Ich finde die von Waterfly gepostete Hose recht schön...das ist absolut noch im Rahmen und die könnte man imho zB auch im Büro ohne Probleme tragen...


    Aber ist ja wie mit vielem im Leben, alles was zu extrem ist, ist dann irgendwann nicht mehr nett anzusehen ;-)

    Zitat

    Aber ist ja wie mit vielem im Leben, alles was zu extrem ist, ist dann irgendwann nicht mehr nett anzusehen

    Allerdings, deswegen "dekoriere" ich mich auch nicht weiter zu. Ich hab da auch den relativ schlichten Stil: Hab ich was buntes an, dann sinds gaaaanz schlichte Ohrringe die ich dazu trage und sehr schlichte FlipFlops. Und ein einfarbiges Oberteil.


    Also ich versuche an meinem Outfit, immer nur eine Sache als I-Tüpfelchen zu tragen, und der Rest wird mit Basic-Kleidung kombiniert.


    Ich muss auch sagen: die erstere von Waterfly gepostet, da sind wir uns glaub ich alle einig, die sieht schon sehr unschön aus, schon fast nach Gammelklamotte die man daheim auf der Couch anzieht.


    Was die zweite Hose angeht: Da sähe mein Hintern drin wieder pompös aus (Aber für Frauen mittleren Alters, die einen etwas ökomässigeren Kleidungsstil haben durchhaus auch hübsch anzusehen), da sind die Hosen (von denen ich ein Bild gepostet hatte) für mich die schmeichelhaftesten. ;-D


    Auch jetzt, ich sitze im Büro: Beige Haremshose (den Bund hab ich unters Knie gezogen, sieht aus wie ein Hosenrock), ein schwarzes Trägershirt hab ich dazu an, und braune Flipflops. :)


    SatutsQUOVadis: Extrem ist in den meisten Fällen nicht gut! Das stimmt!

    Zitat

    Auch jetzt, ich sitze im Büro: Beige Haremshose (den Bund hab ich unters Knie gezogen, sieht aus wie ein Hosenrock), ein schwarzes Trägershirt hab ich dazu an, und braune Flipflops. :)

    du hast aber keinen Kundenkontakt, oder?