Hat diese Schauspielerin natürliche Augenbrauen?

    EinzelbildHier mehrere auf denen man nach mM unteschiedliche Dicken sieht. Jetzt verstehe ich nicht, wenn sie verändert sind, wieso da im äußeren Drittel noch so ein kleiner Buckel draufsitzt, soll das so etwas wie ein Markenzeichen oder Individualität ausdrücken?


    In einem Interview hat sie wohl mal betont zumindest Outfitmäßig kein mainstream sein zu wollen..


    Ich beschäftige mich seltenst mit Augenbrauen-Modifikationen ;-), daher vielleicht mal auch allgemein an euch die Frage ob ihr sowas kennt.

  • 17 Antworten

    Ich kenne mich damit auch nicht aus, aber irgendwo hab ich mal gelesen (oder gehört?) das man immer nur unterhalb der Brauen zupfen soll und nie oberhalb. Vielleicht hat sie ja den selben Rat bekommen. ":/ ??? Es sieht jetzt auch nicht störend aus finde ich. Ist wohl einfach eine individuelle Vorliebe.

    Zitat

    das man immer nur unterhalb der Brauen zupfen soll und nie oberhalb.

    Das sagt/macht man so, weil der obere Augenbrauenrand die natürliche Form vorgibt die zu dem Gesicht passt. Man kann natürlich von oben formen, machen auch viele, aber es ist leichter dann eine unpassende Form hinzusauen. Mit passendem Auge und Geschick bekommt man das auch mit oberem und unterem Schnitt hin.


    Jedenfalls habe ich das schon öfter gesagt bekommen. Aus irgendeinem Grund können das, klingt zwar blöd, ist aber so, Türkinnen/Türken sehr gut mit ihrem Fädchen. Sekunden und du hasst eine sehr schöne Form. x:)


    Ich bin zu blöd dafür. :-( Und die meisten Friseure mit ihrer Pinzette auch. :|N

    Sagen wirs mal so: In der heutigen Zeit der Pornobalken der Frau: Ja, die sind echt und sehen gut aus. Zwar ein bisschen gezupft, aber sonst echt. Klar!!


    Ich finde es schrecklich, wenn die Augenbrauen am besten mit einem Edding-ähnlichen-Stift umrandet und ausgemalt werden....... Pfui, nicht mal ne Puppe sieht so übel aus, wie so manches Hip-Girl.

    Dagegen ist diese einfach schrecklich. Findet ihr auch? Psychologisch gesehen, könnte ich mit dieser Frau keine tiefsinnige Diskussion vorstellen, meint ihr, das ist ein Vorurteil?


    Äußerlichkeiten contra Tiefe, ich hatte eine Mitbewohnerin, die hatte schrecklich verrupfte Augenbrauen (sie meinte, sie hätte sonst keine Stirn), sie war e..in äußerst tiefsinnniger Mensch, aber zusätzlich auf Aussehen bedacht.

    Zitat

    Dagegen ist diese einfach schrecklich. Findet ihr auch?

    Nö, find ich hübscher als dein erstes Beispiel. Ist halt Geschmackssache.

    Zitat

    Psychologisch gesehen, könnte ich mit dieser Frau keine tiefsinnige Diskussion vorstellen, meint ihr, das ist ein Vorurteil?

    Was sonst? Du hast doch im Anschluss selbst ein Gegenbeispiel geschildert.


    Komische Fragen stellst du ":/

    Zitat

    Dagegen ist diese einfach schrecklich. Findet ihr auch? Psychologisch gesehen, könnte ich mit dieser Frau keine tiefsinnige Diskussion vorstellen, meint ihr, das ist ein Vorurteil?

    Ob ich mich mit einem Menschen tiefsinnig unterhalte ist bei mir vollkommen vom Aussehen abgekoppelt (sonst könnte ich auch bei med1 nicht diskutieren- da kenne ich das Aussehen nicht)- und ja, du gehst vorurteilsbelastet ran.

    Entschuldigt meine gestrige(bzw. heutige, wenn die Nacht noch dazu zählt) Aussage, vielleicht auch den ganzen Faden zumindest in dem Unterforum. Ich glaube, ich habe so eine Art Sozial-Angst, ich schreibe hier auch nicht wirklich autentisch, sondern genieße es einfach, Gedanken zu Worte zu formulieren und aufzuschreiben ohne daß mich jemand kennt. Spätestens hier überlege ich, den Faden im Psych.-Forum weiterzuführen.

    Ich finde den Faden von seinem Unterhaltungscharakter her schon ganz gut in diesem UF aufgehoben.

    Zitat

    Dagegen ist diese einfach schrecklich. Findet ihr auch? Psychologisch gesehen, könnte ich mit dieser Frau keine tiefsinnige Diskussion vorstellen, meint ihr, das ist ein Vorurteil?

    Also ich würde lieber mit Alma Leiberg tiefsinnig reden und Lucie Heinze würde ich für romantische oder auch eher deftige Gespräche bevorzugen. Also, jetzt allein aufgrund der Augenbrauen. ;-)


    Wenn man freundlich ist, könnte man das als Menschenkenntnis bezeichnen, und wenn jemand auf so einen Blödsinn besteht, würde ich es ein Vorurteil nennen.

    Zitat

    Für mich sehen die Augenbrauen original aus.

    Ja, für mich auch. Auch das Rot der Lippen erscheint mir ganz natürlich. Wir Männer wollen schließlich belogen werden. ;-)