Hauterhebung auf Nase - kein Pickel, kein Muttermal, keine Warze

    Hallo zusammen,


    ich habe schon seit Jahren eine Hauterhebung mitten auf meiner Nase. Ich weiß gar nicht seit wann diese existiert oder ob diese gegebenenfalls sogar schon immer da ist. Mir persönlich war es immer peinlich darüber zu reden oder damit mal zum Arzt zu gehen - mittlerweile ist aber der Punkt gekommen an dem ich dieses "etwas" gerne weghaben wollen würde. Leider habe ich keinerlei Ahnung was es ist und ob man das irgendwie wegmachen kann. Es sah schon immer so aus wie es jetzt aussieht, hat sich im Grunde nie verändert... Es stört mich jedoch und sieht einfach nicht schön aus... wie ein kleines Hörnchen.....


    Man könnte sagen es sieht so aus und fühlt sich so an wie ein komplett hautfarbendes Muttermal.


    http://www.directupload.net/file/d/4244/do5o4gng_jpg.htm


    http://www.directupload.net/file/d/4244/9xaocimk_jpg.htm


    http://www.directupload.net/file/d/4244/mzybpa59_jpg.htm


    http://www.directupload.net/file/d/4244/t3ef8lg3_jpg.htm


    http://www.directupload.net/file/d/4244/na6arv4q_jpg.htm


    Hat jemand eine Ahnung um was es sich da handelt bzw. ob man das irgendwie (optisch ansprechend) entfernen lassen kann?


    Viele Grüße

  • 2 Antworten