Zitat

    Interessant zu wissen: Bist du blond?

    Ja, bin ich.

    Zitat

    Dunkle Haare finden dafür aber ausnahmslos alle Frauen SUPER-GUT

    Das stimmt nicht. Ich nicht. ;-) Besonders mit dem vielgeliebten südländischen Typ kann ich gar nichts anfangen. Ich hatte zwar nie blonde Männer, dafür hatten sie immer helle bis leicht gebräunte Haut und maximal braune Haare. x:)

    Also, ich kenne auch jemanden mit extrem hellblonden Haaren, blonden Augenbrauen und blonden wimpern. Und natürlichnhat er auch blaue Augen. ;-D


    Und ich finds geil. Stehe auch viel mehr auf blonde Männer. Liegt keine Ahnung woran, aber ich bin selsbt dunkelhaarig, vielleicht deswegen. :-D


    Und was zu Boris Becker. Der Typ ist das komplette Gegenteil von Liquide, nämlich pleite. Selbst seine Häuser müssen zwangsversteigert werden und er ist exorbintant hoch bei verschiedenen Leuten verschuldet. Mein tyyp ist der aber auch nicht.


    Dann eher der Schauspieler aus the Mentalist. Der die Hauptrolle hat. x:)

    Zitat

    Rothaarige sind meine persönliche Vorliebe – sehe ich einen rothaarigen Mann, werden mir sofort die Knie weich. x:)

    Geht mir genauso x:) x:) x:). Finde, rothaarige Menschen haben meist eine sehr intensive, krasse Augenfarbe...so ein türkis-blau-grün...


    Stehe nicht auf hellblonde Männer, allerdings habe ich einen "Fetisch", was schöne blaue Augen anbelangt o:).


    Mein Schatz ist dunkelblond und hat definitiv die geilsten blauen Augen, die ich jemals gesehen habe ;-D, da sehe ich über die Haarfarbe hinweg ;-).


    Dunkle Haare finde ich persönlich eigentlich auch am attraktivsten, aber nicht in Kombination mit dunklen Augen oder dunkler Haut.


    Was deinen freund anbelangt, glaube nicht, dass es an seinem Typ liegt. Blond polarisiert sicher noch lange nicht so wie Rot...

    PS: Hat er denn schon mal überlegt, sich die Haare zu färben? Als Experiment, wenn er meint, dass dunkle Haare besser ankommen ? ;-) Wimpern und Brauen kann man mitfärben – dunkle Haare & blaue Augen sind rrrrrrr :)^

    Mir sind Haar- und Augenfarbe egal, wenn der Mann mir generell gefaellt.


    Ein sportlicher Mann mit huebschem, markantem Gesicht kann blonde, rote oder braune Haare haben. Da achte ich gar nicht drauf.

    StatusQuoVadis, wir scheinen sehr ähnliche Vorlieben zu haben. ;-D

    Zitat

    Dunkle Haare finde ich persönlich eigentlich auch am attraktivsten, aber nicht in Kombination mit dunklen Augen oder dunkler Haut.

    Genau, ich liebe Blasshäute mit braunem Haar

    . Wenn ich an meine Sexualpartner denke, hatte tatsächlich jeder von ihnen grüne Augen – braune mag ich nämlich auch nicht. ;-)


    Deshalb stehe ich auch gar nicht auf Südländer, weiß wie eine Wand müssen sie sein oder sommersprossig... x:)


    Und an alle, die Rothaarige nicht schön finden: Schaut euch mal auf dieser Seite um!

    Zitat

    Und an alle, die Rothaarige nicht schön finden: Schaut euch mal auf dieser Seite um!

    Also sogar die trainierten rothaarigen Männer finde ich nicht sexuell attraktiv (trotz der sehr ästhetischen Körper!). Natürlich sind sie nicht hässlich, aber eben auch nicht anziehend. Einige der dargestellten Frauen sind nun wirklich die Ausnahme von dem, wie die durchschnittlichen Rothaarigen aussehen – davon sind nämlich die wenigsten elfengleich zart und schmal mit modelgleichen Gesichtern. Dass sie dann trotz der roten Haare noch hübsch wirken, erschließt sich aus obigen Faktoren. ;-)

    @ Goldmädchen

    Ist doch Geschmackssache. Ich finde die Männer auf der von Morella geposteten Seite (Danke @:) ) echt sehr, sehr attraktiv :)z !

    Zitat

    Einige der dargestellten Frauen sind nun wirklich die Ausnahme von dem, wie die durchschnittlichen Rothaarigen aussehen – davon sind nämlich die wenigsten elfengleich zart und schmal mit modelgleichen Gesichtern.

    Ok, aber das gilt für blonde, schwarzhaarige, brünette Models doch ganz genauso. Die sehen auch nicht aus wie die Durchschnittsblondine, – brünette oder -schwarzhaarige, deswegen versteh ich nicht so ganz, was du uns damit sagen möchtest. Rothaarige Menschen sehen im Schnitt genauso gut oder schlecht aus wie alle anderen auch. Da sie aber so selten sind, ist es natürlich auch schwieriger, darunter dann nochmal besonders hübsche / attraktive Exemplare zu finden. So wie du das sagst, klingt das aber so, als ob unter 100 Blondinen 80 gut aussehen und unter 100 Rothaarigen nur 20 – und ich glaube das ist wirklich völliger Unsinn !!!

    Zitat

    Dass sie dann trotz der roten Haare noch hübsch wirken, erschließt sich aus obigen Faktoren.

    Nicht trotz – gerade auch wegen ihrer roten Haare :-)

    @ Morella

    Cool @:)...endlich jemand, der meinen Rot-Fetisch versteht ;-D

    Also ich stehe primär auf blonde Männer. Alle meine Partner besaßen von Natur aus helle Haare und die hellen Typen sind auch immer die, die mir unglaublich gefallen x:) ;-D


    Je mehr Frauen diesen Typ verschmähen, desto besser. Dann bleiben mehr für mich^^


    Meistens haben gerade hellhaarige Männer eine sensibel und niedliche Art, ohne homosexuel zu wirken und das zieht mich unheimlich an.


    Interessanterweise verbinde ich Dunkelhaarige eher mit dominanteren Typen und das mag ich eher nicht so. Die können bei mir nut punkten, wenn sie süß&sensibel sind |-o


    Peer Kusmagk darf sich dann hier auch mal als Promi-Traummann einreihen:


    http://www.google.de/search?um…&spell=1&biw=1074&bih=600

    Blond ist mein Favorit an Männern, schwarz ein richtiges No-go, und alles dazwischen ist ok für mich ;-D genauso mit Augen, helles blau oder grau ist super, dunkles Braun mag ich gar nicht, aber alles dazwischen ist auch gut ;-D